angst vor geburt

kaeferbraut87
kaeferbraut87
15.03.2009 | 5 Antworten
hallo mädels eigentlich hab ich nicht wirklich angst vor der geburt aber ich habe von arzt 2 versch. et s genannt bekommen der 2. ist heute und nix tut sich nun ist das problem das mein sohn 2 wochen vorm termin mit ks gehollt wurde und schon 4000 gramm hatte und der arzt meinte auch oft das das baby jetzt so laut ultraschall von größe und gewicht recht groß und weiter aussieht daher auch die 2 termine nun habe ich angst das es noch länger dauert und so ein riesen kind wird. also ich möchte das kind ja gern normal auf die welt bring aber wenn ich mir das so vor stelle wie groß das nun vielleicht schon ist dann wird die angst immer größer. und der arzt meinte einleiten würden die erst am frühestens am 25. das erste mal versuchen. nun soll ich morgen wieder hin und hoffe das sich bis da am muttermund was getahn hat am mittwoch war er 1/2 cm auf und weich sagte der arzt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hi also
ein ks wollte ich eigenlich nicht so gern weil ich hatte bei mein sohn ein und danach viele problem so alles gut verheilt aber im bauch waren starke verwachsungen und da ich schon ein kind hab möchte ich gern so schnell es geht nachhause nach der geburt
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 15.03.2009
4 Antwort
Pro und Contra Wunschkaiserschnitt
Wenn Du Dir unsicher bist, dann hilft Dir vielleicht dieser Link weiter: http://www.mami2008.de/2008/09/04/pro-und-contra-wunschkaiserschnitt/
Sylviax
Sylviax | 15.03.2009
3 Antwort
oh man
ihr schreibt immer so liebe sachen ich hoffe der arzt guckt morgen mal wie groß das baby wird leider wissen wir nicht was es wird es hat es nie gezeigt der arzt meinte mal man sieht nix also wird es ein mädchen haha weil mein sohn da hat man auch nie was gesehn und es ist ein junge geworden
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 15.03.2009
2 Antwort
hallo
mache dir nicht soviel gedanken war eine woche über et hatte auch 2 meine kam dann doch spontan dank einer pda die ich erst nicht wollte war alles gut meine war 3600 g und 53 cm alles gute für die geburt was wird es denn
pobatz
pobatz | 15.03.2009
1 Antwort
Arzt sprechen
Genau das, was Du hier geschrieben hast, würde ich dem Arzt sagen. Sag ihm deutlich, welche Ängste Du hast und er soll Dir konkret sagen, wie groß das Kind wird. Dazu muss er Dir dann ja eine Antwort geben. Und dann würde ich das Thema Geburt mit ihm eingehend diskutieren. Wenn er nicht so recht herausrücken will, dann frag ihn doch einfach, was er an Deiner Stelle tun würde. Bei mir sollte aus med. Gründen ein Kaiserschnitt gemacht werden. In der Entbindungsklinik meinte dann der Arzt aber, dass durchaus eine normale Geburt möglich sei. Er fing an, mir ganz ausführlich zu sagen wie toll und einfach das doch klappen kann. Darauf meinte ich nur, wenn Sie die Verantwortung dafür übernehmen würde okay. Er ging daraufhin ohne ein weiteres Wort raus, kam wieder und teilte uns den Termin für den Kaiserschnitt mit. Soviel zum Thema, normale Entbindung kein Problem!
Sylviax
Sylviax | 15.03.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten
Geplanter KS oder Natürliche Geburt?
30.04.2012 | 67 Antworten
Habt Ihr Angst vor einer zweiten Geburt?
23.08.2011 | 17 Antworten
Legt sich die Angst wieder?
20.10.2010 | 7 Antworten
2 kind kurz vor termin sohn angst
28.09.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading