jetzte ne andere frage weil ich ja etwas unwissend bin

mamamia84
mamamia84
22.08.2007 | 12 Antworten
also ich hab zwar eine hausgeburt geplant aber falls es komplikationen gibt soll ich ins krankenhaus --- nun stellt sich die frage wann muß man kliniktasche packen ich nun 32+2ssw und hab aber bettruhe!?
ich hab das heute von meiner hebamme erfahren das ich denoch packen sollte und wenn alles gut geht trotz komplikationen das ich in kh muß ambulant entbinde.
nun bin ich verwirrt und ihr sicher auch aber können wir uns da gemeinsam durch puzzeln?
ich weiß es nämlich net denn bei meinem ersten hat meine mutter schnell alles zusammen gepackt wo ich auf dem weg nach unten zum auto war mit blasensprung und heftigen wehen und bei janis hatte ich zwar ne kliniktasche aber nicht viel drin nur babysachen lach und ich hab ja zu hause entbunden..
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ach so vergessen
@jeesi210 schon im 7. Monat halte ich allerdings etwas sehr früh...... ich habe meine bei meiner Tochter am Abend gepackt, wo ich in der Nacht dann den Blasensprung hatte
tinkerbell
tinkerbell | 23.08.2007
11 Antwort
pack sie doch einfach mal
ich meine sone Tasche ist doch schnell gepackt, dann mach es doch und wenn du sie nicht brauchst haste sie halt umsonst gepackt
tinkerbell
tinkerbell | 23.08.2007
10 Antwort
he dodo
womit nich zeit lassen das kind zu bekommen oder packen? schläft eva?
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
9 Antwort
packen
am besten ist es wenn du sie die nächsten tage packst weil du ja nicht genau weist wann dein kleiner engel auf die welt möchte aber lass dir nicht zu lange zeit damit. glg dodo
fundodo
fundodo | 22.08.2007
8 Antwort
die tasche
hatte ich immer schon in der 35 spätestens in der 36 ssw gepackt.. bis auf den waschbeutel gepackt..da ich in jeder schwangerschaft mit vorzeitigen wehen zu tun hatte und auch in allen vier schwangerschaften deswegen im kh lag.. lg tina
Zoey
Zoey | 22.08.2007
7 Antwort
jaa...
ja das is mann dann
jessi210
jessi210 | 22.08.2007
6 Antwort
frage über frage
das stimmt kenn ich auch so. aber ich hab halt nur etwas angst wegen dem zeug was ich brauch das ich es net rechtzeitig in die tasche packe und aus der tasche leben will ich auch nicht nun muß ich ja noch ne kleine tasche für mein spatz packen da er falls es komplikationen gibt in oma-urlaub fährt.falls ein ks notwendig ist..gott sei dank holt meine mutter ihn dann ab er müßte dann zwar auf de kinderstation warten bis oma da ist aber er wird dann geholt. aber ich denk wenn man mit allem rechnet ist man owieso gut vorbereitet oder net?
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
5 Antwort
was mitnehmen..
hm...also stilleinlagen und binden hatte ich bei keiner geburt ins krankenhaus mitgenommen die bekommt man dort gestellt.. lg tina
Zoey
Zoey | 22.08.2007
4 Antwort
pack doch
jetzt schon da du ja auch schon senkwehen hast würd ich sie schon packen
jessi210
jessi210 | 22.08.2007
3 Antwort
wann meine ich
na was rein kommt weiß ich das hab ich hier zu liegen also augeschrieben aber ich mein wann ich packen muß bzw der beste zeitpunkt
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
2 Antwort
hier der rest
und für deine kleine * Für das Baby Ein Hemdchen und ein Jäckchen - oder eine Garnitur - Größe 62 1 Strampler Größe 56 Wolljäckchen und Mützchen für die Heimfahrt 1 Windel für Neugeborene 1 Frotteehöschen Ein paar Taschentücher Eine Tragetasche mit Bettzeug - für die Autofahrt eine Baby-Sicherheitsschale und dann noch das WICHTIGSTE Mutterpaß Personalausweis/Paß Heiratsurkunde, bei unverheirateten Müttern eine Geburtsurkunde Familienstammbuch Versicherungskarte der Krankenkasse
jessi210
jessi210 | 22.08.2007
1 Antwort
also kannst du schon ab dem 7 monat packen
und zwar * Für Dich selbst 3-4 bequeme Nachthemden, Schlafanzugjacken oder weite T-Shirts, die sich vorn zum Stillen öffnen lassen. Mindestens ein Still-BH Stilleinlagen Genügend - etwa 8 - kochfeste Slips 1 Paket weiche Monatsbinden Einige Waschlappen und Handtücher. Letztere stellt normalerweise die Klinik - drei oder vier Stück mitzunehmen schaden aber auch nichts. Morgenrock oder Bademantel Hausschuhe Rutschfeste Socken Für die Heimfahrt am besten ein paar Sachen mitnehmen, die im fünften, sechsten Monat gepaßt haben. Toilettenartikel: Zahnpasta und -bürste, Gesichts- bzw. Hautcremes, Deo, Lotion, Duschgel, Shampoo, Kamm und/oder Bürste, eine Feile, ein kleiner Spiegel, Zellstofftücher, den Fön, Lippenpflegestift. Etwas Geld, Notizbuch und Kugelschreiber Adressbuch mit den wichtigsten Telefonnummern Tagebuch ?
jessi210
jessi210 | 22.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich bin unwissend: Ausschabung?
21.09.2009 | 4 Antworten
Unwissend schwanger plus Pille?
08.12.2007 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen