blöde Frage-hab keine ahnung : (

Maijen23
Maijen23
16.12.2007 | 15 Antworten
Hallöchen, also mal eine kleine Frage .. Wenn der MuMu noch komplett verschlossen ist, kann es trotzdem losgehen? Also Wehenmäßig u so? Liebe Grüße an alle!
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
..........
quatsch dem gehts gut.ich habe niht so doll zu gebissen, hab mir mehr selber den mund gestopt damit ich nicht schreien kann und mich dabie bewegen oder so...ja , mine mama war bei mir auch da...die musste für mich ne nachtschicht einlegen und im kreissaal aufm stuhl schlafen.mein freund durfte 3 stunden nach hause, musste sein handy überall hin mitnehmen udn auf ganz laut gestellt haben damit ich ihn anrufen kann wenns schon vorher los geht.in den KS hätte beide gedurft in den P nur einer...deshalb er...
honey62
honey62 | 16.12.2007
14 Antwort
............
*lach hmm das klingt gut ;) Hmm mein Freund bzw Mann wird nicht dabei sein. Hab meine Mutter dann mit. HOffe sie hält mein gemecker aus ;) Du hast ihm in den Bauch gebissen? Hoffe er ist dir nicht mehr böse :) Meine Freundin hat dem Arzt in den Daumen gebissen, konnt mich kaum halten vor Lachen als sie das erzählt hat ;)
Maijen23
Maijen23 | 16.12.2007
13 Antwort
keine ahnung...
vllt liegt es daran wie schwach oder stark das bindegwebe istich wieß es auch nicht. ja klar das übersteht man schon, wenn man genug krankenschwestern zum anschnauzen hat :) ich hatte auch voll schiss vor der PDA.wärnd die mir diegelegt haben hab ich meinen freund in bauch gebissen und die luft angehalten udn seine hände zerdrückt, damit ich mic auf keinen fall bewege...lol...ich hatte so angst, dass einen falschen nervtreffen.das war schon ein komisches gefühl.und dann immer die komischen fragen, ob meine füsse einschlafen und ob ich am bauch noch was spüre etc...und dabei sidn mir auch die füsse eingeschlafen und ich hab mich nicht getraut das zu sagen, wei ich schiss hatte das was schieß gelaufen ist...und dann meinte das es normal sein müsste, das das eine normale reaktion ist wenn sie anfängt zu wirken. als in die spritze dann im rücken hate wurde alles gan doll vrklebt damit nichts verrutschtun dnichts passieren kann.hatte natürlich trotzdem schiss da irgendwie was zuverruckeln und habe mich so peinlich vorsichtig bewegt.das muss richtig lächerlich ausgesehen haben.aber sonst...
honey62
honey62 | 16.12.2007
12 Antwort
......
Oh je, aber du scheinst es ja überstanden zu haben ;) Ich weiss nicht, will es erstmal so versuchen. Habe unglaublich angst vor der PDA. Spinn da voll rum. Bin 2 mal ganz stark auf mein Kreuz gefallen u habe dauernd schmerzen da. War aber zu schissig um ins KH zu fahren um es Röntgen zu lassen. Naja jetzt weiss ich nicht wie das dann mit so ner PDA aussieht.. alles mal abwarten. Noch eine Frage.. *nerv* ;) Wieso öffnet sich denn bei anderen der MuMu schon vorher oder wird weich oder so? Sry aber hab mich Freitag so geärgert das ich vergessen habe meine FÄ danach zu fragen ;)
Maijen23
Maijen23 | 16.12.2007
11 Antwort
fortsezung
eines KS allerdings könnendie ünstliche nachwehen richtig scheiße sein.wenn du ne böse krankenschwester hast drehen dir die den tropf ganz hch damit alles schnell durch läuft und das tut so hammer doll weh...aber die meisten sind nett, und stllen es dir langsam ein.die krankenschwester die aus ihrem urlaub kpmmen musste war ur so böse...hat das einfach immer wieder groß gestellt und ich musste es umstellen udn so ging das solange hin und het bis sie sich geweiget hat mich zu behandeln :)aber die anderen haben es alle klein gemacht da dauert es länger, hat den gleichen effekt aber tut nicht o weh.
honey62
honey62 | 16.12.2007
10 Antwort
Kaiserschnitt?
Normalerweise wenn das Kind gut liegt und gut mitmacht braucht man auch keinen Kaiserschnitt!Ich hatte auch Angst davor das evtl einer gemacht werden muß aber es dauert halt manchmal einfach länger.Lass dich nicht entmutigen.Ich habe 17 Std. gebraucht und war fix und alle da ich 2 Tage nicht geschlafen habe.Als Lena dann da war, war alles vergessen:-) Drück dir die Daumen.Ich warte gerade auf die Bestätigung schwanger zu sein:-)
Lena-Marie2006
Lena-Marie2006 | 16.12.2007
9 Antwort
naja....
bei mir wurde einkaiserschnitt gemacht, weil sich meine bluztwerte verschlechtert haben und dem baby sonst was hätte passieren können.aber das war überhaupt nicht schlimm...die narbe hat man auch shcon 6 wochen später nicht mehr gesehen...ich att enur schiss vorm fäden ziehen....war vollkommen unbegründet.hat überhaupt nicht weh getan. aber wenn sich das bei dir von alleine einleitet, denke ich dass da kei KS gemacht werden muss, außer natürlich du willst es. Die PDA würde ich dir allerdngs zum teil schon empfehlen zum teil auch nicht. es ist shcon praktisch, dass nicht alle wehen mitkriegst, ich lag die ganze nacht im kreissaal hatte wehen da stand ständig 130....150...etc auf dem CTG und ich habe nur mal einleichtest killern mit bekommen und bin ganz normal eingeschlafen.jedoch wird PDA zur geburt ausgeschaltet und da kregst du dann allen schmerz mit weil die ärzte da deine unterstützung brauchen, haben die mir so erklärt.und das doofe ist auch...wenn die PDA leer ist und du noch nicht fertig bist, musst du die wehen trotzdem aus halten, weil du min 1 oder 2 stunden PDA frei sein musst um die nächste ampulle der PDA zubekommen.ansonsten war die nacht mit der PDA schon ganz gechillt...aber ls sie leer war und die wirkung nachgelassen hat...tats ganz schön weh und ich wurde ätliche ermahnt nicht so rum zu brüllen...obwohl es so schlimm gar nicht ist.alle schmerzen vor der gburt älst du locker aus.da weiß man ja warum...das baby. für den fall
honey62
honey62 | 16.12.2007
8 Antwort
Dankeschön :)
Danke für die Antworten! Dann hab ich ja noch Hoffnung ;)
Maijen23
Maijen23 | 16.12.2007
7 Antwort
........
hmm und wie soll das dann mit der Geburt klappen? Wird dann ein KS gemacht?
Maijen23
Maijen23 | 16.12.2007
6 Antwort
Ja,durch die Wehen
öffnet sich erst der Muttermund;-) Wünsche dir alles Gute für die Geburt! Liebe Grüße Nina
Lena-Marie2006
Lena-Marie2006 | 16.12.2007
5 Antwort
Ich hatte Wehen als
der MuMu noch komplett zu war! Abends ist mir dann die Fruchtblase gesprungen---da hat er sich dann geöffnet! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 16.12.2007
4 Antwort
ja, das sind die Eröffnungswehen ...
..kannste Dir vorstellen, wie kleine wellen die immer größer werden und wie am Ufer auslaufen ... das bekommst Du dann auch wunderbar mit der Atemtechnik hin....wenn sie im Absatnd kürzer und heftiger werden (3-5 Minuten ist es höchste Zeit mit gepackter tasche mal im KH vorbei zu fahren ... Mit den eröffnungwehen üffnet sich der MM, dass kann kurz und heftig sein, aber auch lang und nervend ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.12.2007
3 Antwort
ja...........
das geht.bei mir wurde alle skünstlich eingeleitet wehen und so...hatte gaaanz viele wehen aber da unten hat sich nichts getan, der ging trotzdem in 3 tagen nur 1 cm auf...die ärzte meinten, manchmal kommt das bei jungen müttern vor, wenn das gewebe danoch angeblich noch fester sei...aber wehen und muttermund zu ist nichts seltenes.
honey62
honey62 | 16.12.2007
2 Antwort
ja...
du kannst trotzdem wehen haben.
sfcl110
sfcl110 | 16.12.2007
1 Antwort
wehen
ja kann es
Kerstinspatz123
Kerstinspatz123 | 16.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mal ne blöde frage
01.08.2012 | 9 Antworten
mal ne ganz blöde Frage
22.06.2012 | 12 Antworten
MÄDELS- HABT IHR DA NE AHNUNG?
10.01.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen