Seit 24 Stunden wehen und Muttermund ist immernoch hart und verschlossen, Gebärmutterhals noch tastbar

Rosakäppchen
Rosakäppchen
20.10.2008 | 5 Antworten
hallo mamis,

habe mittlerweile seit fast 24 stunden wehen
war zweimal im krankenhaus
immer kam die aussage: muttermund noch ganz zu, hart und zervix noch tastbar

die hebamme hat mich jedesmal wieder heimgeschickt
beim 2. mal bekam ich ein zäpfchen buscopan plus mit nach hause, welches allerdings null bewirkt hat

mittlerweile bin ich körperlich total am ende
was kann ich nur tun?

vlg
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
lach
Guten Morgen ich habe gehört sex soll helfen grins weiss es aber nicht genau ich drücke dir fest die daumen und wünsche dir alles gute liebe Grüße Sandra
sandra230174
sandra230174 | 20.10.2008
4 Antwort
Laufen gehn
so viel ich weis soll laufen ganz gut sein um es ein bißchen vorran zu treiben!!!! Ich drück dir alle daumen!!! Und viel glück
Maryem_78
Maryem_78 | 20.10.2008
3 Antwort
hmm...
und wennst dich von deinem partner ein bisschen massieren lässt? am rücken oder die füsse...
laakirchnerin
laakirchnerin | 20.10.2008
2 Antwort
baden
war ich on drei bis vier hilft leider nicht viel :(
Rosakäppchen
Rosakäppchen | 20.10.2008
1 Antwort
guten morgen
na mensch da kann ich mir denken das du gschafft bist geh doch ne runde baden, vll entspannt es dich ein bißchen alles liebe Steffi
Steffi0481
Steffi0481 | 20.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

muttermund öffnet sich
25.01.2012 | 2 Antworten
Wehen und himbeerblütenblättertee?
10.05.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen