Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » geplanter kaiserschnitt

geplanter kaiserschnitt

rock-mami
kann mir mal jemand erzählen, wie das war, was man beachten muss, nach welchem kriterium ihr die klinik ausgesucht habt .. vielleicht hab ich noch was vergessen? achja wann vor et wird der geplante ks durchgeführt?
von rock-mami am 09.10.2008 20:39h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
racingangel
Lass dir Ranitic 150mg geben
und zwar 2 Stück. Die eine nimmst du abends um 22 Uhr und die andere morgens gegen 6 Uhr. Das verhindert, weil du ja nichts mehr essen darfst, das dir die Magensäure hochkommt, spricht dir nicht schlecht wird.
von racingangel am 09.10.2008 20:51h

5
zauberin9
Wunsch - KS
Hallo! Wir haben das auch gerade hinter uns. Ausgerechnet war der 09.10 und "geholt" haben sie Kevin am 01.10. Unser Frauenarzt war dort auch Belegarzt und ich bin dankbar ihn und seine Mitarbeiterinnen bei der OP dabei gehabt zu haben. Der Vater war auch dabei und es war für ihn ein echtes Erlebnis. Er wurde noch der Spinal-Spritze dazu geholt und ist dann aus dem OP heraus mit dem Kind zusammen zum Kreissaal gegangen um die Untersuchungen zu sehen. Anschließend sind Vater und Sohn zu mir in den Aufwachraum gekommen. Wir mussten einen Tag vorher im Krankenhaus sein. LG Tina
von zauberin9 am 09.10.2008 20:49h

4
Fay03
Hallo
wann der KS gemacht wird, wird bei der Untersuchung im Krankenhaus festgelegt. Ich habe mich für ein Krankenhaus entschieden, dass eine Frühchenstation hat, da Zwillinge ja immer etwas früher kommen und das in der Nähe liegt. Beim KS darfst Du wie vor jeder OP ca. 12 Stunden davor nichts essen. Du wirst vermutlich eine PDA bekommen ins Rückenmark. Das tut überhaupt nicht weh - also ich habe gar nichts gemerkt. Musst Du einen Kaiserschnitt machen oder willst Du einen machen? Wenn Du keinen machen musst, rate ich Dir davon ab. Der KS ist schmerzfrei, aber die Schmerzen danach sind die Hölle. Ich konnte 1 Woche nur unter Schmerzen aufstehen und meine Jungs nur per Rollstuhl besuchen. Selbst versorgen - keine Chance! Auch jetzt tut die Narbe bei Berührung noch weh, obwohl sie sonst gut verheilt ist. Bei einer normalen Geburt hast Du zwar auch Schmerzen aber nach 2 Tagen ist fast alles wieder O.K. Also bitte gut überlegen!!
von Fay03 am 09.10.2008 20:49h

3
rock-mami
ist leider kein wunsch ks
ist ein muss ks weil man bei schon 2 not ks das risiko einer normalen geburt nicht eingeht hat mein fa gesagt
von rock-mami am 09.10.2008 20:47h

2
FlorianundSarah
Wunsch-KS
Der "Wunsch-KS" wir so spät wie möglich durchgeführt, aber auch nicht erst in der 40 SSW. Frühestens aber 14 Tage vor VET! Wir hatten keine Wahlklinik. Da unser KH in der Stadt geschlossen hat mussten wir in die Nachbarstadt ins Kh, was aber auch ok war, weil gleich eine KINDERKLINK dort angeschlossen war. Was meinst Du mit beachten? Vor der OP darfst Du halt - wie bei jeder anderen OP auch - ab 22h nichts mehr essen oder trinken. Aber da klären Dich die Ärzte auf jeden Fall noch auf.
von FlorianundSarah am 09.10.2008 20:45h

1
racingangel
mein FA war Belegarzt in der klinik
und ihm vertrau ich blind, der hat auch den KS gemacht. Mein KS war 4 Tage vor dem ET.
von racingangel am 09.10.2008 20:41h


Ähnliche Fragen


geplanter Kaiserachnitt
13.08.2012 | 32 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter