PDA wie fühlt es sich an

MamaAntje
MamaAntje
05.12.2007 | 11 Antworten
gibt es da ein kribbeln oder so ein gefühl als würden die beine einschlafen ?
Tut der Einstich doll weh? Danke für eure Antworten.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
PDA,nicht schlimm!!
Hallo, bei mir hat der Einstich auch nicht weh getan.Was ich sehr unangenehm fand war dieses weite vor beugen und Rücken krum machen, damit der Doc ordentlich die Wirbel ertasten kann!Aber ich wußte auch genau was kommt, es war nur so unangenehm weil ich ein ziemlich ausgeprägtes Hohlkreuz habe und dadurch den Rücken nicht richtig rund machen kann! Alles Gute für dich/euch!!
Nadin
Nadin | 06.12.2007
10 Antwort
halli hallo
Hi ich hatte bei der geburt meines sohnes auch eine PDA bekommen und ich muss sagen ich hab garnichts gemerkt und die war schon ziemlich stark gewesen weil ich es nciht mehr aushalten konnte , , ABER NEIN ES TUT NICHT WEH aber es ist bei jeder frau anders
sternchen2965
sternchen2965 | 05.12.2007
9 Antwort
--------------
also ich habe nach 6 stunden wehen eine bekommen weil der muttermund nicht weiter aufging.. ich hatte eine sooo riesengroße angst, ich bin fast gestorben..aber es hat nicht wehgetan..die kanüle die dir gesetzt wird tut fast mehr weh ;-) also ich war zufrieden weil ich danach wirklich fast keine schmerzen mehr hatte !
familieriedel
familieriedel | 05.12.2007
8 Antwort
re PDA
also bei mir tat der einstich selber nicht weh ...mir war nur total übel und hab mich dann auch übergeben müssen ...kann dir nun aber nicht sagen ob es an der PDA lag oder daran das ich vorher sehr viel Blut verloren hab
Heike672
Heike672 | 05.12.2007
7 Antwort
keine ahnung
ich wollte auch immer eine haben aber wo es soweit war und die vorbereitungen für die pda liefen , hatte ich einen blasensprung und 15min später war meine kleine maus da.
pink-lilie
pink-lilie | 05.12.2007
6 Antwort
Hallöchen!
Hab eine bekommen; den Einstich hab ich gar nicht bemerkt; hatte genug mit den Wehen zu tun! Der Hintern wurde danach ganz warm und dann die Beine. Bei mir war dann nur das Problem, daß mein rechtes Bein, auch noch am nächsten Tag taub war den Fuß hab ich gespürt! Hat sich aber am Tag nach der Geburt abends dann wieder normalisiert!
FaMel
FaMel | 05.12.2007
5 Antwort
Der Einstich tut nicht weh
der Eistich tut nicht doll weh.Ich habe meine Beine nicht gefühl ich konnte nicht mal richtig hinknien weil meine Beine immer abgerutscht sind.Da war so bei mir doch es kann immer unterschiedlich sein
Madzia
Madzia | 05.12.2007
4 Antwort
Wie fühlt sich PDA an
Hallo, ich wollte nie eine PDA und hab sie dann doch gebraucht. Auch hatte ich eine Heidenangst davor. Es stellte sich dann aber als völlig problemlos heraus. Der Einstich tat überhaupt nicht weh, weil vorher diese Stelle betäubt wurde. Du fühlst ein bischen, wie sich das Mittel langsam verteilt. Nach und nach fühlst du einfach keine Schmerzen mehr. Es ist aber auf keinen Fall unangenehm. Beim Pressen kann es ein bischen schwierig werden, weil Du dich einzig und allein auf dein Bauchgefühl verlassen mußt. Du spührst ja keine Wehen. Aber eigenartigerweise funktionierte das bei mir super. Ich geh davon aus, daß da eine innere Komunikation zwischen Mama und Baby stattfindet. LG und viel Glück Sanara
sanara
sanara | 05.12.2007
3 Antwort
Hallo
also bei mir tat der einstich nicht weh und gekribbelt hatts auch nicht da die nur sehr leicht ist das du die wehen noch spürst. also ich würds immer wieder tun und kann auch jedem nur empfelen der nicht so viel schmerzen haben will
Michelle2004
Michelle2004 | 05.12.2007
2 Antwort
du bistn schatz
des frag ich mich auch!!!!!
gewuhl
gewuhl | 05.12.2007
1 Antwort
Hier setz ich mich mal eben
Die Antworten interessieren mich nämlich auch grad
Pia_XS
Pia_XS | 05.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fühlt Ihr den Eisprung?
17.01.2009 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen