Ziehen im Unterleib

Sunny84
Sunny84
30.09.2008 | 4 Antworten
Hallo an alle Mamis .. ! Ich bin jetzt in der 40. ssw (Et 4 Tg.) und habe seit ca. 3 Tagen bei Bewegung ein starkes ziehen richtung Unterleib und mein Bauch wird ab und zu hart. Können das Geburtsanzeichen sein also wehen? Sonst habe ich noch garkeine anzeichen :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Hallöchen
Bin 35 Woche und habe genau das gleiche Problem aber sie gehen auch meistens wieder weg.Und bei mir sind es Senkwehen.Bei dir müßte es aber eigendlich mal langsam mit richtigen Wehen losgehen oder was sagt deine Hebi? Wenn du es genau wissen willst wenn man in eine warme Wanne geht und die Schmerzen werden dollen und gehen nicht mehr weg das sind es schon richtige Wehen. Viel Glück und LG Diana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2008
3 Antwort
ziehen...
Hallo werdende Mami, ja meine vermuzung wäre schon, dass es wehen sind, bist ja auch schon.Woche. Beobachte es mal noch und wenn es dir ganz merkwürdig ist geh lieber ins kh oder zu deinem fa.. Alles Gute für die bevorstehende Geburt. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2008
2 Antwort
ja klar...
bei mir war es so: habe morgens das auto in die werkstatt gefahren und abends entbunden.kam ziemlich plötzlich =) ich wünsche dir viel glück und genieß die geburt! ps:wenn du dich irgendwo ganz tief mit den fingern vor schmerz eingräbst, erst dann sind es richtige geburtswehen. ciao ciao
mamivonhannah
mamivonhannah | 30.09.2008
1 Antwort
HI
JA ICH DENKE MAL DAS DAS SENK WEHEN SIND!! DANN GEHT ES BESTIMM BALD LOS!! VIEL GLÜCK UND LIEBE GRÜSSE
Patrizia86
Patrizia86 | 30.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Unangenehmes Ziehen im Unterleib
11.05.2011 | 8 Antworten
stechen und ziehen im unterleib
04.12.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen

uploading