SSW38

annett110
annett110
10.09.2008 | 7 Antworten
Guten Morgen! Habe gestern gesagt bekommen das es eine Beckenendlage wirt, weiß nicht wie ich mit umgehen soll. Wer hat schon so was mit erlebt. Es kommt doch immer erst der Kopf. Es kommen erst die füße. Würte mich freuen über jete antwort. LG Annett Habe seit gestern angst
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hhmmm,
also ich hatte eine Beckenendlage und mein Kind lag mit dem Kopf nach unten....! LG
Karo1512
Karo1512 | 10.09.2008
6 Antwort
SSW38
Möchte mich bei euch bedanken für eueren lieben antworten, ihr macht mir viel Muht.LGAnnett
annett110
annett110 | 10.09.2008
5 Antwort
Dachte das wäre die
Steißlage! sorry, tut mir leid!
susepuse
susepuse | 10.09.2008
4 Antwort
nee
beckenendlage ist mit dem kopf oben und mit dem po unten. vielleicht dreht sich dein kleines ja noch in letzter sekunde. wenn nicht: die ärzte und hebammen sind ja gut ausgebildet.mach dir keine sorgen.du schaffst das schon!
Viqui
Viqui | 10.09.2008
3 Antwort
hallo
google mal beckendlage.vielleicht hilft dir das Habe keine angst, hauptsache dein kind ist gesund. ich denke mal ein kaiserschnitt würde man dann machen.
mona1234
mona1234 | 10.09.2008
2 Antwort
SSW38
Im Krankenhaus gestern hat es gestern auf den schein für den Frauenarzt geschrieben. Sagte aber kleichzeitig zu mir das mein Kind mit den Füßen unten liegen tut , und ob ich Problemme habe wenn es nicht mit den Kopf zu erst kommt
annett110
annett110 | 10.09.2008
1 Antwort
Bei Beckenendlage
ist doch der Kopf unten wo er hin gehört!!!!!!!!!!!!!!!
susepuse
susepuse | 10.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hatte eine Fehltgeburt in der 11 SSW
13.08.2007 | 8 Antworten
38 ssw bilde ich mir das ein?
13.08.2007 | 8 Antworten
mitte 37ssw
07.08.2007 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen