Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » angst es nicht zu schaffen

angst es nicht zu schaffen

mini2501
hallo erstmal ..
bin jetz 37. woche .. die geburt steht kurz bevor.. aber ich kann mich gar nicht richtig auf die kleine freuen :( ich hab so angst ds ich es nicht schaffe .. ist das normal? kann doch nicht sein das ich mich auf mein eigenes kind nicht freuen kann .. die schwangerschaft war bis jetzt problemlos und hab ich auch gefreut, aber seit ca 2 tagen geht das nicht mehr.. das macht mich total fertig!
von mini2501 am 30.08.2008 13:45h
Mamiweb - das Babyforum

13 Antworten


10
assialeya
Angst
Das ist normal hatte ich auch kurz vor meiner ersten geburt ! Aber versuch dich einfach hin zulegen zu euntspannen und dich auf dein Kind zu Konzentrieren ! Das hat mir die Angst genommem ! Denk daran das ist etwas ganz normales ! Früher zum Beispiel haben Die Frauen ihr Kind bekommen und sind dann gleich am nächsten tag wieder Arbeiten gegangen hat mir meine mama immer gesagt und sie hat recht je mehr man sich verkrampft desdo mehr tut es weh und um so länger dauert es ! Also ich wünsche dir alles liebe und gute für die Gebut
von assialeya am 30.08.2008 14:49h

9
Muhkuh_1306
Anst...
Hallo mini...ich kann mit dir fühlen...denn ich hatte genau sone angst wie du...und jetzt ist meine Kleine 1 Woche alt....ich dachte ich schaff das auch nich...aber du entwickelst sone Kräfte bei der Geburt, das du denkst, du seist ein andere Mensch... Alles Gute für die Geburt und die Zei danach.... lg Susi
von Muhkuh_1306 am 30.08.2008 13:53h

8
Hardcoremamy16
ich hatte diese ängste in der ss auch
ich habe deswegen auch alpträume gehabt aber imer positiv denken guck mal ich bin so jung und bekomme es auch geregelt =D mach dir um dieses thema nicht so viele gedanken sonst wiste noch verrückt =)
von Hardcoremamy16 am 30.08.2008 13:51h

7
jungemami0309
ach das
glaub mir, du schaffst das. Da kommen dann automatisch Deine "Mami Instinkte" Und wenn du Deine Maus in deinen Armen hälst, gibt es sowieso nichts schöneres!!!!
von jungemami0309 am 30.08.2008 13:50h

6
Gelöschter Benutzer
Ach...
Das ist doch ganz normal Angst zu haben, doch bis jetzt hat es noch jede geschafft!
von Gelöschter Benutzer am 30.08.2008 13:49h

5
sweetmummi
Ging mir auch so
Mach dich nicht verrückt du schaffst das.ich hab auch so gedacht und dann hatte ich eine lange entbindung und entwickelte dabei solche Kräfte wo ich nie gedacht hätte.Du weißt, das du dann bald deine kleine in den armen hälst und das gibt Bärenkräfte, glaube mir!!!!!!!
von sweetmummi am 30.08.2008 13:49h

4
nieselbriem
kopf hoch
mach dir keine sorgen, das ist ganz normal. die angst hat jede frau. du wirst dich wundern zu was du alles fähig bist wenn deine kleine da ist. alle paar stunden aufstehen in der nacht flasche geben, windeln wechseln, baden, haushalt usw. wenn dir dein mann oder oma helfen schaffst du das locker. nur mut das wird alles. viel glück für die geburt und alles gute.
von nieselbriem am 30.08.2008 13:49h

3
mini2501
...
davor es mit ihr nich zu schaffen.. das ich mich immer noch nicht freuen kann wenn sie da ist...
von mini2501 am 30.08.2008 13:48h

2
ramona_e
hey, kein grund zur sorge....
ich hatte auch total viel angst, ob ich die umstellung und die neue situation bewältige...spätestens wenn du deine kleine süße im arm hältst ist das anders....alles gute und liebe und mach dir keine sorgen.....lg
von ramona_e am 30.08.2008 13:47h

1
jungemami0309
angst
Hallo, vor was genau hast du denn Angst?
von jungemami0309 am 30.08.2008 13:47h


Ähnliche Fragen



langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter