keine frage meine geburtsgeschichte =)

jule88
jule88
24.11.2007 | 4 Antworten
huhu ihr lieben..
werde euch nun mal erzählen wie die geburt so war..
also.. am 19.11.07 wachte ich morgens auf und hatte unterleibschmerzen.. wohl wehen .. tagsüber kamen die immer unregelmäßig und waren echt zum aushalten.. ich legte mich am nachmittag ne stunde schlafen und als ich aufgestanden bin und auf toilette war, stellte ich fest das ich starke blutungen hatte und sehr sehr starke wehen.. ich rief verunsichert meine hebamme an, die sagte ich soll sofort ins krankenhaus fahren. als ich im krankenhaus war, am ctg war alles in ordnung.. 10 minuten später kam der arzt und meinte das die nicht wissen wo die blutungen herkommen. sie sagten sie müssen gucken ob er normal auf die welt kommen kann oder mit kaiserschnitt.. der arzt holte vorsichtshalber schon alle ärzten für den kaiserschnitt die vorsichtshalber im kreißsaal alles für den KS vorbereiteten.. dann sagte der arzt "sectio, die herztöne vom lütten fallen" , mein freund musste raus.. alle liefen wie wild im kreißsaal und schon schlief ich.. als ich aufwachte hatte ich meinen kleinen Finn-Luca im arm der 3070g wog und 51 cm groß war. er ist um 17.41 uhr auf die welt gekommen..der arzt und die hebamme meinten ich bin grade noch rechtzeitig ins krankenhaus gekommen und hatt echt einen großen schutzengel.. es hätte alles böse enden können!
Joah das war meine geburt =) nicht angenehm, aber mir geht super und dem lütten auch und seit gestern sind wir zuhause =)
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Geburt
herzlichen Glückwunsch.Hauptsache Mama und Kind sind gesund und wohl auf. Lg Ralf
Ralf68
Ralf68 | 24.11.2007
3 Antwort
herzlichen glückwunsch...
... auch von mir und alles liebe und gute.. und vor allem viel spaß mit eurem kleinen.. oja ist nen schlimmes gefühl wenn man gesagt bekommt die herztöne gehen nach unten... aber um so schöner wenn man dann das kind gesund auf´m arm hat... lg verena
rena75
rena75 | 24.11.2007
2 Antwort
na dann
wünsch ich euch herzlichen Glückwunsch und alles gute für eure Zukunft
catha
catha | 24.11.2007
1 Antwort
Geburt
Ich wünsche dir alles gute zu deinem Zwerg. Deine Geschichte kommt mir extrem bekannt vor. Ich hatte keine Blt. aber die Herztöne wurde auch schlecht und nach fast 17 std. wehen haben die ne sectio gemacht. Nun denn, man kann sich das halt nicht aussuchen. Hauptsache Zwerg ist gesund :-)
Fatietjen
Fatietjen | 24.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen