womit kann man die wehen auf natürliche weise einleiten

gelincik
gelincik
28.08.2008 | 8 Antworten
welche haushaltsmittel bzw. hilfsmittel gibt es
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
hallo
Bitter Lemon und Tonic Water enthalten einen Stoff der Wehenfördernd sein!! Viel Glück beim Versuch... Lg Sarah
Sarah-MATZE
Sarah-MATZE | 28.08.2008
7 Antwort
hi,
so arg es sich anhört Sperma löst wehen aus .. *gg* lg
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 28.08.2008
6 Antwort
Caulophylum& Pulsatilla(Homeopatisch)5 mal tägl 5 Kügelchen,Akupnktur
das eine ist um das Gewebe weich zu machen und das andere wehenfördernd.
stephi1
stephi1 | 28.08.2008
5 Antwort
....
^sex sekt rotwein heißes bad putzen
mamaspatz
mamaspatz | 28.08.2008
4 Antwort
sollte man eigentlich nicht machen
Ein kind kommt dann wenn es kommen will!Ich bin gegen solche "natürlichen" einleitungsmethoden!Aber meine nachbarin hat zu mir damals auch gesagt das man himbeerblättertee trinken soll!
mamavonerik19
mamavonerik19 | 28.08.2008
3 Antwort
Welche Woche bist du denn?
Ich denke, dass das Baby weiß, wann es "Reif" für die Welt ist und dementsprechend auch die Wehen einsetzen. Ich hab auch nur noch 2 Wochen und kanns kaum abwarten, aber muss halt sein. Zur Not auch 2 Wochen nach ET...
Supermami86
Supermami86 | 28.08.2008
2 Antwort
...
naja, wirklich einleiten kann man die glaub nicht... also was einer freundin geholfen hat naja und sonst halt viiiieeell laufen und treppensteigen.
sidii
sidii | 28.08.2008
1 Antwort
bei meinene letzten beiden geburten
habe ich es mit heisser wanne, rotwein und sex gut hinbekommen, einige stunden später ging es los....war ne woche vorm termin..
SpiritSteffi
SpiritSteffi | 28.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

natürliche fehlgeburt
06.01.2012 | 9 Antworten
Weiße Flecken auf Milchzähnen?
12.12.2011 | 11 Antworten
weiße Blutkörperchen im Urin
22.12.2010 | 3 Antworten
neugeborenenakne und weiße zunge
21.07.2010 | 9 Antworten
Natürliche Verhütung
26.05.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen