Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Wehen einleiten?

Wehen einleiten?

LadyAmanya
Hey ihr lieben,
ich bin jetz 40 +5 SSW und bei mir tut sich gar nix. Meine Hebamme sagt, dass wenn das Kindchen bis montag nich da is, dann bekomm ich nen Wehen-Cocktail.
Als ich das meiner Mama erzählte sagte die, dass das nich schön wäre .. jetz bin ich ganz verunsichert.

Ich will doch eigentlich auch, dass mein baby normal kommt :-(
von LadyAmanya am 31.01.2008 12:16h
Mamiweb - das Babyforum
Hautpflege Extra

13 Antworten


10
monablume
wehen einleiten
wurde bei mir bei beiden kindern gemacht, und es war null problemo... keine sorge, das ist nicht weiter schlimm. die geben dir kein gift! und wenn du die wehen nicht packst, zwei tipps, die bei mir geholfen haben: zwei Stunden lang im Krankenhaus in die Badewanne. da kann man sie gut wegstecken :) wenns gar nicht geht - lass dir etwas dolantin spritzen, da schläfst du in den Wehenpausen ein, bist aber bei den Presswehen gut da, um zu pressen, hast weniger Schmerzen und hinterher gehts dir auch gut - dem Baby schadet es auch nicht. LG Mona
von monablume am 31.01.2008 12:34h

9
katti1985
bei mir tat sich nix
hallo, bei mir tat sich nach dem cocktail nix... ich wurde dann mit tabletten eingeleitet, aber da tat sich so richtig auch nix... am ende kam ich an den wehentropf und plötzlich ging alles ganz schnell... red mit deiner hebamme mal über sowas... ich war auch 40+5ssw und weiß wie sehr einen die ungeduld belasten kann...
von katti1985 am 31.01.2008 12:24h

8
nancy2810
geburt einleiten
Hallo, ich denke, du solltest dich nicht so verrückt machen. hast du schon die guten alten "hausmittelchen" probiert...also heiß baden oder nen schlückchen sekt? bis montag ist doch noch ein wenig zeit...bestimmt macht sich dein baby nur noch schön. bin mit meinem großen auch 8 tage über den termin gegangen...das ist nervig, ich weiß, aber dann kam er auch von ganz alleine. also dann...freu dich auf dein baby...klappt sicher alles ganz toll von allein. liebe grüße nancy
von nancy2810 am 31.01.2008 12:23h

7
bineafrika
also...
...ein wehen cocktail ist noch nicht wirklich schlimm, genauso wie das scheidengel, das ist alles anregend, richtig heftig wirds erst mit dem wehentropf, der loöst dann wirklich aus, und diese wehen sind wirklich schlimm, aber ich habs auch ohne pda überstanden... weißt du, irgendwann muss dein kind raus, und wenns nicht von allein will, dann besser so nachhelfen als mit kaiserschnitt, oder? kopf hoch, das wird schon... bine
von bineafrika am 31.01.2008 12:23h

6
Gelöschter Benutzer
hmm..
hallöchen! den hatten sie mir auch angedroht. und als ich dann das rizinuszeugs mit nach hause bekam, setzten postwendend die wehen ein.. :-) also reine nervensache... meine maus kam auch 11 tage zu spät, aber von allein. laß keinen druck machen. die natur regelt das. alles, alles gute!!!! grüße vom Dani
von Gelöschter Benutzer am 31.01.2008 12:22h

5
RamonaCeylan
auch...
Ich hab meine Kleine auf eigenen Wunsch einleiten lassen! Da war ich fünf Tage über dem Termin! Es ging dann alles ganz schnell! War wirklich okay!
von RamonaCeylan am 31.01.2008 12:22h

4
Ann78
wehen
wenn du das baby bis ende nexte woche noch nicht hast wird doch sowieso eingeleitet länger als 10-14 tage wirds eh nicht drinnen gelassen. wenn deine hebamme das sagt muss das auch nicht gleich heißen das eingeleitet wird man nennt auch andere sachen wehencocktail ;-) wünsch dir viel glück das sich doch noch bald was tut. lg ann
von Ann78 am 31.01.2008 12:22h

3
Anlima
Hallo,
also ich hatte einen Wehen Cocktail. Meine Maus war 10 Tage drüber. Und ich muss sagen, dass der bei mir super gut angeschlagen hat. Innerhalb von 1 Stunde ist die Fruchtblase geplatzt. Danach hatte ich zwei Stunden wehen und dann endlich konnt ich meine Kleine im Arm halten. Du hast natürlich trotzdem eine natürliche Geburt!! Es wird mit dem Cocktail ja nur bewirkt, dass die Wehentätigkeit zu nimmt. Jede Frau reagiert anders darauf. Aber bisher hatte ich nur positive Feedbacks von Müttern. Mach dich nicht verrückt. Und eines noch, durch den Cocktail verkürzt sich auch der Geburtsverlauf. Ich brauchte nur drei Stunden. Hingegen ich bei meiner ersten SS 19 Stunden in den Wehen lag. Ohne Cocktail. Viel Glück!!! und eine schöne Geburt wünsche ich dir.
von Anlima am 31.01.2008 12:22h

2
manu84
also ich war
ich war laut fa 40+4 und ich wurde 3 mal eingeleitet tja ende vom lied der termin stimmte nicht meine kleine ist zu früh gekommen, 26 stunden alle 2 min wehen es war die hölle. also beim 2. warte ich bis es von alleine los geht, möchte dir aber keine angst machen. lg und viel glück
von manu84 am 31.01.2008 12:20h

1
family1234
das wäre auch besser
nur, wenn es nicht kommt, dann muss es eingeleitet werden, ansonsten könnte es gefährlich werden für dein Kind. Mach dir keine Sorgen, so viel anders als eine normale Geburt ist das auch nicht, es fördert deine Wehen und sicher tut das weh, das tut die Geburt aber auch so. Bis Mo. ist noch Zeit, ich bekam mein Kind sozusagen am So. ein Tag später und sie hätten es auch bei mir eingeleitet. Ich wünsch dir alles Gute und dass es noch vor Mo. klappt
von family1234 am 31.01.2008 12:20h


Ähnliche Fragen


Wehen selber einleiten
11.11.2011 | 15 Antworten

wie kann ich die wehen einleiten?
28.04.2011 | 55 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter