Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Geburtsnachricht per Post

Geburtsnachricht per Post

mameha
hallo Mamis,

ich bastle gerade eine benachrichtigung über die geburt unseres zweiten sohnes. ich mache das als jpeg, werde das entwickeln lassen und dann freunden und verwandten verschicken. beim ersten sohnemann kam diese art von benachrichtigung überall sehr gut an, bei vielen hängt das bild sogar noch :-) klar haben wir auch sms und mails geschickt, aber ich finde es immer schön wenn mal was anderes im briefkasten landet .. neben den vielen rechnugen und werbesendungen.

wie habt ihr der welt wissen lassen dass eure zwerge endlich da sind? geburtsanzeige? zeitung? sms? mail? *neugierigguck*

lg, mameha
von mameha am 20.11.2007 14:53h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
nana75
Karten gebastelt
Hab auch Karten gebastelt...mit den jeweiligen Geschenk zur Geburt mit drauf. Kam gut an. Geburtsanzeige gab es kostenlos im KH. LG nana
von nana75 am 20.11.2007 15:58h

3
sam1506
Fotokarte
wir haben online Fotokarten drucken lassen - mit einem schönen Spruch und natürlich den Daten und dann ab in den Briefkasten
von sam1506 am 20.11.2007 15:15h

2
Sunny78
Hast recht...
ist doch mal was anderes neben Rechnungen mal was anderes zu haben. Ich fände es auch auf dem postalischen Wege viel interessanter. Ich denke ich werde es auch so machen...na ja falls sich bei uns überhaupt jemand interessiert ob ich ein Kind bekommen habe oder nicht.
von Sunny78 am 20.11.2007 15:00h

1
tinchris
also ich wollte Karten basteln
ganz altmodisch aus pappkarton, und da ein bid drauf kleben. Habe mir schon ein paar sachen dafür gekauft. So winzige aufkleber wo in sprechblasen lustige sachen stehen. Aber meine muss erst mal zur welt kommen.
von tinchris am 20.11.2007 14:56h


Ähnliche Fragen


Post von Kosmetikfirma
30.06.2012 | 6 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter