War die PDA sehr schmerzhaft?

UmNoor
UmNoor
06.08.2008 | 12 Antworten
Hallo zusammen,

ich würde gerne verschiedene Erfahrungen hören die eine PDA gehabt haben.
Danke im Voraus :)
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Das beste was es gibt
Hallo...also meine Erfahrung war sehr gut...ich hab überhaupt nichts gespürrt....und bin auch nach 6Stunden schon aufgestanden trotz KS
Aphrodie1981
Aphrodie1981 | 06.08.2008
11 Antwort
3 Versuche
Hi, mein Anästesist hat 3 Versuche gebraucht, bis das Ding saß, was aber nicht weiter schlimm war, da man dabei ja auch Wehen hat und sich "entspannt" hinsetzen soll bzw. fallenlassen wie ein Sack. Witzige Angelegenheit also, aber ich würde es IMMER WIEDER machen, weil die Geburt dadurch echt sehr viel schmerzloser wurde. Nicht bange machen lassen.
Momo80
Momo80 | 06.08.2008
10 Antwort
Kann schmerzhaft sein...
bei mir war es leider ganz schön schmerzhaft. Aus den unteren Antworten entnehme ich, daß es wohl dann jemand war, der noch nicht viele gelegt hat. Aber Migräne ist weitaus schlimmer. Viel schlimmer. Außerdem sind es ja nur ein paar Sekunden und dann ist alles vorbei. Hatte KS und das nächste wird auch wieder per KS kommen und ich fand es nicht schlimm. Geht schön schnell. ;) Der einzige Nachteil an PDA ist, das man einen ganzen Tag lang liegen muß, weil man sonst tierische Kopfschmerzen bekommen kann. LG
ritasadik
ritasadik | 06.08.2008
9 Antwort
hallo
nein die pda ist nicht schmerzhaft.... eher etwas unangenehm beim stecken etc... ist eine art wie wespen stich. nicht weiter schlimm....bei wehen merkst du das e gar nicht mehr. so ging es jedenfalls mir.und höre das auch oft von unseren patienten:-) bei uns hier in der schweiz wird häufig entschieden eine PDA zu machen
piccolina
piccolina | 06.08.2008
8 Antwort
Nein!
Hatte eine Spinalanästhesie, weil ich einen Kaiserschnitt "gewonnen" hatte, dürfte aber von der Prozedur gleich sein wie eine PDA. Bekam eine lokale Betäubung, das war genau wie jede andere Spritze ein Pickser, und danach hab ich schon nichts mehr gemerkt, was die lieben hinten gemacht haben. Hatte vorher auch ein Grausen davor, aber nachdem das nicht geplant war, war mir ja alles so egal - und berechtigt, war überhaupt nicht schlimm. Hat vielleicht eine Sekunde gedauert...
stau
stau | 06.08.2008
7 Antwort
Hallo,
'Ich hatte davor auch tierisch schieß aber das war wwie ein Mückenstich halb so schlimm wie ich dachte.
maeusel21
maeusel21 | 06.08.2008
6 Antwort
Ich denke ...
...es kommt auch immer drauf an, wer dir die PDA legt. Ich hatte keinerlei Probleme damit. Wenn man jemand hat, für den das Routine ist, wird man wahrscheinlich weniger Probleme haben, als bei jemanden, der erst wenige PDA gelegt hast. Trotzdem eine Erleichterung ist es schon ...
MiriamEvelyn
MiriamEvelyn | 06.08.2008
5 Antwort
mhhh
Ich hatte bei meiner PDA schon ein bissl schmerzen bei gehabt vorallem hat das ewig gedauert bis die mal drinne war denn jedes mal wenn die grad ansetzen wollte hatte ich eine wehe. Aber danach gings mir gut.
Sue1982
Sue1982 | 06.08.2008
4 Antwort
nein
ich habe auch nichts gemerkt war so ko das es mir egal war nur ich finde am schluß hat sie nichts mehr gewirkt aber es stimmt ks ist schlimmer hatte ich auch beim zweiten kind
liara
liara | 06.08.2008
3 Antwort
nein
hallo, habe bei der ersten geburt eine pda gehabt...........war nicht schmerzhaft..........hatte hinterher auch keine probleme.......also nur keine angst, kaiserschnitt ist schlimmer .schöne geburt tschüss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2008
2 Antwort
absolut top!
den einstich merkst du als kurzes drücken, ist aber wirklich nicht dramatisch und dann hast du den himmel auf erden..., keine schmerzen, nur dumpfes empfinden, wenn dich jemand berührt ich würde nie wieder ohne pda mitmachen!
assassas81
assassas81 | 06.08.2008
1 Antwort
......
Ich hatte eine PDA! Das legen war nciht unangenehm, und die Wirkung ist auch supi. Leider hatten sie die zeitweise zu niedrig dosiert, und es hat nicht gewirkt... :( Und dann haben sie mir die volle Dröhnung gegeben, so das ich nachher leider nichtmal die ersten Presswehen gespürt habe... Musste mich dann auf die Hebi und das CTG verlassen, wann ich pressen sollte!
mutti1000
mutti1000 | 06.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmerzhaftes ziehen im Bein?
26.07.2010 | 3 Antworten
Extreme Kindsbewegungen! Schmerzhaft!
15.01.2010 | 3 Antworten
Hilfe, sehr schmerzhafte Magenprobleme
19.12.2009 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen