Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » lieber darmschnitt oder kaiserschnitt?

lieber darmschnitt oder kaiserschnitt?

vika22
ich habe so angst vor diesem darmschnitt das ich über einen kaiserschnitt nachdenke (bin 26+2ssw.).

ist dann nach diesem darmschnitt alles wie vorher, oder gibt es dann irgendwelche bescherden beim sex oder so?

für was stimmt ihr darmschnitt oder kaiserschnitt?
von vika22 am 05.08.2008 17:43h
Mamiweb - das Babyforum

24 Antworten


21
Ganesha
dammschnitt
hi...ich hatte auch nen dammschnitt...ganz ehrlich du merkst dasgarnicht..du hast da unten solch einen druck das du davon nix spürst..ehrlich...und wenn du ne pda bekommst merkstedassowieso nicht...also da is ein kaiserschnitt viel schlimmer...außerdem wer weis ob du überhaupt einen dammschnitt bekommst... übrigens, nach der geburt vergisste das eh wenn du deinen zwerg auf der brust hast!!! Liebe Güße
von Ganesha am 05.08.2008 18:16h

20
Solo-Mami
Also ein Dammschnitt ist PillePalle im Gegensatz zu einem Kaiserschnitt
Ich hatte bei beiden Geburten einen dammschnitt, den einen hab ich noch nicht mal gemerkt und der andere war wie wenn man sich an einem Blatt schneidet ...also nichts dolles LG
von Solo-Mami am 05.08.2008 18:06h

19
julianmami
Keine Angst
Also bei meiner Geburt ist auch nichts gerissen! Bei der ersten dagegen schon, obwohl er um 500g leichter war und auch der Kopf viel kleiner war! Nur das ging so schnell, ich hab nichts gespürt! Nur wegen dem würd ich keinen Kaiserschnitt machen lassen!
von julianmami am 05.08.2008 18:05h

18
4MaedelHaus
Kaiserschnitt oder spontan Geburt mit Dammschnitt
Hallo, vor beiden Dingen brauchst du keine Angst zu haben!!! Es ist ein Dammschnitt, kein Darmschnitt!!! Das bedeutet eigentl. nur, dass eventl. der Bereich zwischen Scheide und After eingeschnitten wird, auch reißen ist dort möglich. Geschnitten wird in der Wehe, so das du echt nix davon merkst, wom Wehenschmerz überlagert! Es ist ein routinemässiger Schnitt, der auch von der Hebamme gemacht wird, nicht notwenigerweise vom Arzt! Normalerweise gibt es keine Probleme, was den Sex danach angeht. In der ersten Zeit mit dem Sitzen auf z.B harten Bänken wird es möglicherweise nicht so angenehm sein. Der größter Unterschied zum Kaiserschnitt ist, dass der Dammschnitt kein operativer Eingriff ist!!! Beim Kaiserschnitt hatte ich auch keine Probleme, aber direkt danach ist es natürlich beim aufstehen z.B aus dem Bett etwas blöd... Guck auch nach einem Vorbereitungskurs bei der Hebamme oder dem Krankenhaus deiner Wahl, da werdet ihr solche Themen auch besprechen!
von 4MaedelHaus am 05.08.2008 18:00h

17
funnytanni
ich
hatte eine natürliche geburt und bei mir ist nichts von beidem passiert. ich bin nicht geschnitten worden und hatte auch keinen riss. und selbst wenn: ich glaube es ist das schönste was einer frau passieren kann wenn man sieht wie der kopf des babys langsam rauskommt und flutsch liegt da auf einmal DEIN baby. ich hab mir damals nach sechs stunden wehen eine PDA geben lassen weil ich so starke schmerzen hatte und danach gings eigentlich. p.s. nicht böse sein ks mamis
von funnytanni am 05.08.2008 17:56h

16
yve76
Kaiserschnitt sollte keine freiwillige Option...
Hallo.. zuerst einmal solltest du immer anstreben..dein Kind auf "natürliche Weise" zur Welt zubringen, ..da dir dieses Geburtserlebnis niemand nehmen kann...einen Dammschnitt kannst du nicht entscheiden..das ist allein vom Geburtsverlauf..abhängig..soll heißen, ob das Köpfchen hindurch..passt...... Der Kaiserschnitt mag..wenn man ängstlich ist..eine verlockende Alternative sein..aber auch bei diesem bist du keineswegs "schmerzlos" hingegen der normalen Geburt kommen die Schmerzen beim Kaiserschnitt erst nach der Entbindung....
von yve76 am 05.08.2008 17:54h

15
Gelöschter Benutzer
dammöl
ja das stimmt. 6 wochen vor geburt kannst du ein dammöl benutzen. gibts in der apotheke. das soll den damm dehnbarer machen.
von Gelöschter Benutzer am 05.08.2008 17:54h

14
alicia2008
hy
meine ärztin hatte mir den tipp gegeben den damm täglich mit babyöl zu massieren dann wird er elasticher ich ahtte kein riss und kein schnitt, scheint geklappt zu haben :)
von alicia2008 am 05.08.2008 17:53h

13
Denise85
Huhu...
Also bei mir wurde geschnitten, ich habe überhaupt nichts davon gemerkt. Die Wunde ist so schnell verheilt, hatte überhaupt keine Probleme, auch keine Schmerzen.
von Denise85 am 05.08.2008 17:53h

12
lolla
.......
ich versteh nicht warum du davor angst hast.ich hatte bloß angst, dass der arzt ohne mein wissen mir einen schnitt verpassen würde.wenn du magst kannst du dir eine pda geben lassen, dann ist die geburt viel erträglicher.echt genial.man spürt dann genug aber diese schrecklichen wehen machen dich nicht kaputt.
von lolla am 05.08.2008 17:53h

11
Christina82
ich empfehle dir eine normale Geburt!!
Ich hatte genau über das selbe Angst, es heißt ja gar nicht das du unbedingt einen Dammschnitt hast, ich hatte bei meinem ersten Kind einen Darmriss, im Krankenhaus haben sie mir gesagt das ein Rieß besser verheilt als ein Schnitt und ich hatte auch keine Probleme dabei, ich war nur beim ersten mal Klo gehen sehr verkrampft aber das ist ganz normal! Beim zweiten Kind hatte ich dann gar nichts mehr, obwohl er so schnell kam bin ich nicht mehr eingerissen! Bei einem Kaiserschnitt hängst du sicher viel länger dran, Schmerzen sind beides nur wenn dein Baby dann erst mal da ist, ist alles vergessen! Eine gute Freundin von mir bereut es sehr das sie einen Kaiserschnitt hatte nur wenn es sein muß kann man eh nichts machen, man sollte froh sein wenn man das Baby normal auf die Welt bringen kann! Es gibt auch so ein Öl für den Darm, aber das habe ich selber nie probiert! Ich wünsche dir halt alles Gute und immer positiv denken dann wird bestimmt alles gut! Lg, Christina
von Christina82 am 05.08.2008 17:52h

10
paulinchen76
noch was
ach und dann bekommst du beim ks dein kinderst nur paar minuten zu gesicht, weil du noch ne stunde genäht werden musst.
von paulinchen76 am 05.08.2008 17:51h

9
vika22
hihihi
ohh ja ich meinte natürlich dammschnitt :o
von vika22 am 05.08.2008 17:51h

8
hexenmammma
hatte
keinen dammschnitt...die hebammen habe da so ne bestimmte technik und versuchen das durch drücken oder so zu verhindern...
von hexenmammma am 05.08.2008 17:49h

7
Bradipa
nei reissen
ist nicht schlimmer als schneiden...wenn man schneiden wächst das gewebe nicht so schnell zusammen wie wenn man reisst und es soll dnach auch schmerzhafter sein...
von Bradipa am 05.08.2008 17:49h

6
lolla
??
lieber dammriss als dammschnitt.bei kaiserschnitt hast du am bauch eine narbe.und schmerzen hast du dannach auch länger, als bei einem dammschnitt oder riss.ein riss ist besser, er heilt besser.wenn der arzt einen schnitt macht ist er bloß faul, weil das nähen für ihn schwieriger ist.dass hab ich mal meinen arzt gefragt, der hat zum glück reißen lassen. lg
von lolla am 05.08.2008 17:49h

5
Bradipa
du schreibt immer daRmschnitt...
so hört es sich ja viel gruseliger an ;) dammschnitt...weiß nicht bin selber schwanger 22ssw... und ich will auf keinen fall nen kaiserschnitt weil so hab ich twar während er geburt nen paar schmerzen haber mit KS ja noch tage danach...und musst ja auch keinen bekommen..schneiden tuht man heutzutage selten...wenn dann reisst man un ddas merkt man wohl nicht mal :p
von Bradipa am 05.08.2008 17:48h

4
Mama_Jacqueline
also ich würde lieber
meine kind normal auf die welt brigen! als in einem steriellen op och hatte auch einen als sie mich geschnitten haben habe ich nix davon gespürt und auch dannach habe ich noch nie ein problem damit!
von Mama_Jacqueline am 05.08.2008 17:48h

3
Gluecksstern72
Dammschnitt
hey da merkste nichts von und heute wird eh nicht mehr geschnitten man läßt lieber reißen weils schneller heilt ....und hinterher ist alles so wie vorher :-))))))))) Kaiserschnitt würde ich nur machen lassen wenns sein muß!
von Gluecksstern72 am 05.08.2008 17:47h

2
SteffiSG
................
heisst das nicht Dammschnitt? Also bei mir wurde er gemacht aber ich habe ihn nicht gemerkt. Wenn die keinen machen würde man evtl. reissen und das ist noch schlimmer. Ein Kaiserschnitt ist auch nicht mal ebend !! Die Narbe tut auch weh, du kannst dich nicht bücken u.s.w. NAch ner normalen Geburt mit einem Dammschnitt kann man ein paar Tage evtl. nicht richtig sitzen und das wars dann............ Der Sex ist wie vorher !
von SteffiSG am 05.08.2008 17:46h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter