zeichnungsblutungen

FlorianundSarah
FlorianundSarah
27.07.2008 | 2 Antworten
Was versteht man nochmals genau unter "Zeichnungsblutung" und was passiert da nochmals genau ?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Saal wird natürlich ohne "h" geschrieben *grins*
.
Tine68
Tine68 | 27.07.2008
1 Antwort
das bedeutet
daß sich der Muttermund öffnet und der Schleimpfropf abgeht! Das nennt man auch die Erste Phase der Geburt, also die Eröffnungsphase. Bald darauf setzten dann die Wehen ein, die auch zur Eröffnungsphase zählen. Meistens geht der Schleimpfropf mit etwas blut ab. Das nennen die hebammen "zeichnen"! Frag mich nicht warum... Einige Schwangere haben das Zeichnen aber nicht, sondern haben gleich die Wehen und bekommen das Abgehen des Schleimpfropfens gar nicht mit, weil sie dann schon im Kreissahl sind und da guckt man ja eh nicht mehr selber unten nach!
Tine68
Tine68 | 27.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen