was kann ich tun, damit ich meine Wehen beschleunigen kann?

JanettHasi
JanettHasi
13.11.2007 | 5 Antworten
Ich bin heute 39, 0 habe aber tierische Schmerzen, weil das Baby ein bisschen doof liegt ..
Also kann ich kaum laufen und meine Ärztin kann oder will mir nicht so wirklich helfen .. ?
Hat jemand vielleicht ein paar Tipps?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Zimt, Ingwer, Nelken, Eisenkraut- Tee
Hey, ich habe die gleichen Probleme. Bin jetzt in der 40.Woche. Ich glaub, das beste ist entspannen und versuchen nicht ständig an das Baby zu denken. Ich trinke momentan den wehenfördernden Tee von der Stadelmann. 1 Stange Zimt, 1 kl. Ingwerwurzel, 10 Nelken und 1 EL Eisenkraut mit 1 l Wasser aufgießen und über den Tag verteilt trinken. Aber nicht mehr, denn zuviel schlägt schnell in Gegenteil um. Bei einer Freunin von mir hat der Tee in beiden SWS super gewirkt. Allerdings warte ich noch auf die Wirkung :) Von Rizhinusöl würde ich abraten, da es mit einigen Nebenwirkungen verbunden sein kann Außerdem kann es sehr plötzlich wirken. Das würde ich nur nehmen wenn du weit über den termin bist und garnichts mehr geht. Aber die letzten Tage stehst du auch noch durch, ich werde momentan wieder etwas entspannter...
steffk
steffk | 14.12.2007
4 Antwort
alsoooo
Ich habe gelesen man sollte Bitter lemon trinken da es wehenfördernd ist.Oder eine frische Ananas Essen.Habe ja morgen meinen ET und es tut sich immer noch nüx.grrrr...LG Janine
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 13.11.2007
3 Antwort
da es dir im moment nicht
so gut geht, sind ja tips wie trppensteigen etc nicht sehr angebracht. würde auch vorschlagen mit warmer wanne und ein glas rotwein dazu, oder einen löffel rizinussöl. aber bitte bitte jemanden da haben.von rizinussöl kann es gut flott gehen.
Tacki
Tacki | 13.11.2007
2 Antwort
wundermittel
unsere hebamme hat immer gesagt: mit liebe gemacht und mit liebe auf die welt gekommen. sex ist gut zur beschleunigung, ist aber nur mittel zum zweck, denn in diesem stadium ist das eine sache auf die man auch verzichten kann. ein warmes bad ist auch gut, aber da soll wer bei dir sein.könnte nämlich sein das es sehr schnell wirkt und du`s nicht mehr alleine aus der wanne schaffst.spazieren gehen und treppen steigen soll auch helfen.
Selina07
Selina07 | 13.11.2007
1 Antwort
Wehen fördern
Hallo Hab es gestern bei Mein Baby gesehen da hat die hebamme die Mischung von Rosmarin und Rotwein ins Badewasser gegeben um die Wehen voranzu treiben kannst es ja mal versuchen vieleicht klappt es viel Glück
Assucena
Assucena | 13.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beine hoch?
20.07.2012 | 13 Antworten
Sind das Wehen oder doch etwas anderes?
05.10.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen