Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » Welche schmerzen könnte ich empfinden wenn ich meine Tochter zur welt bringe?

Welche schmerzen könnte ich empfinden wenn ich meine Tochter zur welt bringe?

xXXkyraxXx
Ich brauch euere hilfe.Ich bin erst 18 jahre, und werde am 30.august, 2007 zum ersten mal mama.Und ich befürchte das ich mit den schmerzen nicht zurecht kommen werde.Wie
z.b.: Die wehen ..
Könntet ihr mir vielleicht sagen wie es ist?
Ich wäre euch sehr Dankbar!
LG eure Kyra
von xXXkyraxXx am 03.08.2007 12:22h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Yvonne-Leah
Schmerzen...
Erstmal Herzlich Glückwunsch zur bevorstehenden Geburt! Wie auchdie anderen schon Mamas a gesagt haben, es ist immer und bei jedem anders! Ich hatte zum Beispiel ein leichtes Ziehen im Nierenbereich...wollte auch nicht ins Krankenhaus! Aber du wirst das schon schaffen... Viel Glück u liebe Grüße Yvonne
von Yvonne-Leah am 08.08.2007 00:46h

7
sweetbabysweet
wehen
also bei mir wars so das mit der luft in der lunge sich alles zusammenzieht und gleichzeitig explodier aber lass dir am besten gleich ne PDA setzen
von sweetbabysweet am 03.08.2007 21:06h

6
mamamia84
geburtsschmerzen
hör nicht auf das gequatsche anderer manch einer erzählt dir was von horror geburten aber hebammen und ärzte haben lieber eine werdende mama die unbescholten an die geburt heran geht.guck auch nicht soviel mein baby glaub mir das die frauen dort so brüllen ist eher getue!! und wenn du schmerzen empfindest mit denen du nicht zurecht kommst welches dein körper dir signalisiert gibt es viele möglichkeiten-man wird dich vom fachpersonal her aufklären.viel glück bei der geburt und glaub mir ach dich net fertig deswegen
von mamamia84 am 03.08.2007 14:25h

5
ayseka
scmerzen
hallo bin auch im September zum ersten mal mami geworden, habe natürlich auch viel an die Schmerzen dabei gedacht.Als es dann losging dachte ich gar nicht mehr an die Schmerzen es pasiert halt, in dem Augenblick hat man dann auch nur an das Kind und ehe man sich versieht hat man das Baby im Arm...Habe mir eine PDA geben lassen die Geburt war dadurch nicht mehr schlimm.Mann macht sich halt selber nur verrückt.
von ayseka am 03.08.2007 12:57h

4
mamamaus1710
ich war 19
hi! Ich habe meinen Sohn mit 19 bekommen und es war nicht schlimm. Hab mir dann allerdings eine PDA setzen lassen als die Wehen zu arg waren und alles war wieder in Ordung. Konnte auch beim Geburtsvorgang ohne Probleme mitpressen. Du schaffst das schon! LG
von mamamaus1710 am 03.08.2007 12:53h

3
Sabrina411
Keine Sorge
Mach dir keine Sorgen!Jeder MEnsch hat zwar ein anderes Schmerzempfinden aber dafür gibts ja die Medizin! Wenn dir die schmerzen zu heftig werden verlangst du halt nach nem Mittel! Hat dein Arzt dich nicht über z.B. PDA aufgeklärt? A3s6 5ch hab auch mein erstes Kind mit 18 auf die Welt gebracht und das ganz ohne Schmerzmittel! Das packst du schon! Viel Glück
von Sabrina411 am 03.08.2007 12:48h

2
JaLePa
Hallo
Also meine 1. Geburt war eigentlich nicht schmerzhaft. Eigentlich wie normale Regelschmerzen nur das der Bauch dabei hart wurde. Das war bei der 1. Geburt das, was mich so angekotzt hat. Das Gefühl fand ich einfach schrecklich. Bei der 2. Geburt hatte ich Schmerzen, aber ob es nun so richtig dolle waren, wie es bei den anderen Frauen immer ist, kann ich nicht sagen. Denn ich konnte die Schmerzen gut wegatmen. War also sehr gut auszuhalten der Schmerz. Naja, jede Frau hat halt ein anderes Schmerzempfinden. Und ich habe meine Gallenkolliken als 1000 mal schlimmer empfunden als 2 Geburten zusammen. Außerdem, wenn es so ein total unerträglicher Schmerz wäre, würde garantiert keine Frau ein 2., 3. oder gar 4. Kind bekommen oder?! ;-) LG und alles Gute für die Geburt
von JaLePa am 03.08.2007 12:43h

1
Ebby07
Wehen
Jeder Mensch empfindet Schmerzen immer anders, warum hast du so eine Angst davor ? Das es wehtut kann dir jede Frau bestätigen aber es gibt viele Möglichkeiten diesen Schmerz auszuhalten und wenn es garnicht geht gibt es doch noch die PDA die wirklich harmlos ist ! Die Schmerzen an sich kann man nicht so einfach beschreiben. Eine Geburt ist Schmerzhaft aber auch die schönste Erfahrung die eine Frau nur haben kann ! Und am Ende kann man auf sich selber Stolz sein das man so etwas geschafft hat !!! Wünsche dir alles Liebe, du machst das schon =)
von Ebby07 am 03.08.2007 12:29h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter