Startseite » Forum » Schwangerschaft » Die Geburt » wollte ma was fragen wegen dem blasensprung

wollte ma was fragen wegen dem blasensprung

jessi210
also bei meiner ersten schwangerschaft wurde die blase aufgemacht im kh habe da nicht viel mitbekommen aber würde ja gerne ma wissen was ich machen muss wenn der blasensprung einsetzt ? muss ich dann den krankenwagen anrufen oder allein ins kh fahren? oder zb wenn keiner im haus ist was mach ich dann warten bis mein mann von der arbeit kommt? so schnell wie möglcih da wir ja noch eine tochter haben von 18 monaten ! würd mich freun wen jemand antwortet ;) mfg jessi
von jessi210 am 02.08.2007 21:41h
Mamiweb - das Babyforum

10 Antworten


7
nana75
Blasensprung
Hallo! Ich hatte auch einen Blasensprung und hab mich ins KH bringen lassen, da ich nicht wußte das dies gefährlich sein könnte. Auch im KH haben die nix dazu gesagt und auch erstmal nicht nach den Kind geschaut, sondern mich nur ans CTG gehangen..find ich im Nachhinein schon voll den Hammer.Ich würde daher lieber einen KW rufen, da bei mir danach sofort die Wehen im Auto eingesetzt haben und ich kaum noch laufen konnte. LG nana75
von nana75 am 03.08.2007 07:10h

6
shekinah
blasensprung
auf alle fälle ins kh........ob liegend kommt drauf an wie weit der kopf im becken ist.....naja so wurde es mir gesagt...... ich hatte nen blasensprung hab mich von meine mann fahren lassen. naja auch die hebamme hat gesagt lieber selber weil bis bei uns ein krankenwagen da ist und man im krankenwagen recht durchgeschüttelt wird.
von shekinah am 02.08.2007 22:23h

5
FlorasMami
Nicht mehr aufstehen!
Ja, also ich hatte bei meiner ersten Geburt einen Blasensprung und mir wurde vom Arzt gesagt, dass ich nicht mehr aufstehen darf ... dh Krankenwagen rufen und sich liegend ins KH bringen lassen! Deine Tochter muss dann sicher mit, wenn du alleine bist! glg
von FlorasMami am 02.08.2007 21:56h

4
Lilli
hallo Jessi
bei einem Blasensprung solltest du nicht mehr laufen, den dann kann es passieren das die Nabelschnur als erstes nach unten rutscht uns das Köpfchen dann darauf drückt, damit bekommt das Kind dann keine Luft mehr, die Situation kann sehr Lebensbedrohlich für das Kind werden "ich meine wenn du dich bewegst". Wenn du aber die Situation wie bei mir hast mir wurde einen Tag vorher im KH gesagt das das Köpfchen so fest im Becken sitzt das bei einem Blasensprung nichts passiert.Dann kannst du dich beruhigt von deinem Mann ins Kh fahren lassen. Ewig auf den Mann warten wenn er nicht zu Hause ist würde ich nicht, nicht das es nachher noch eine Hausgeburt wird : ) außerdem können sich bei einer offenen Blase Bakterien ins Innere schleichen, das tut dem Kind auch net gut, also, so schnell wie möglich ins KH, da machste nichts verkehrt : ) schiebe bloß keine Panik, lg, Lilli
von Lilli am 02.08.2007 21:55h

3
nancygeheeb
klar..
wenn du auf die schnelle niemanden hast klar. in jedem krankenhaus gibt es eine erzieherin die sich bestimmt gerne um die maus kümmert bis sie abgeholt wird. lieben gruß
von nancygeheeb am 02.08.2007 21:49h

2
jessi210
.......
und was mache ich dann mit meiner tochter ? nehemn die die auch so mit ?
von jessi210 am 02.08.2007 21:48h

1
nancygeheeb
ins krankenhaus
also wenn die blase springt sollte man den krankenwagen rufen, da man nicht mehr laufen sollte! ist dein mann zu hause sollte er sich so schnell wie möglich in die klinik fahren. lieben gruß
von nancygeheeb am 02.08.2007 21:44h


Ähnliche Fragen




2 kind ( blasensprung)
25.02.2009 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter