Wasser in den Beinen

anjadaniel
anjadaniel
25.06.2008 | 5 Antworten
Hab seit 2 Tagen geschwollene Füße (wahrscheinlich Wasser), kann ich dagegen etwas tun? Meistens kribbeln meine Beine und fühlen sich wie heiße Kohlen an. Bin jetzt in der 30. SSW.
Danke für eure Hilfe
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Vielen Dank
für die schnellen Antworten
anjadaniel
anjadaniel | 25.06.2008
4 Antwort
Moin moin
Die Beine hochlegen und viel Wasser trinken. Wenn es zu dolle wird, hol dir von deinem FA ein Rezept für Lymphdrainage. Es helfen aber auch Stützstrümpfe, wobei die bis zum Oberschenkel gehen sollten. Bekommt man auch ohne Rezept im Sanitätshaus, weiss den Preis aber nicht genau, schätz mal so ca. € 20, -. Gute Besserung... lg
Philosoph
Philosoph | 25.06.2008
3 Antwort
hallo
ich würde mir stützstrümpfe besorgen. ich hatte das auch wenn ich die hand auf dem schoss nur liegen hatte, hatte ich danach den abdruck drinnen. die stützstrümpfe in der nacht nachdem du 15 minuten liegst erst anziehen. wenn du stützstrümpfe hast klann es nicht weiter gelangen. alles gute noch
twinmum1
twinmum1 | 25.06.2008
2 Antwort
tuts auch ständig weh wnn du etwas länger läufst?
Ich hatte das auch, eine Akkupunktur soll helfen.... LG
Kisha
Kisha | 25.06.2008
1 Antwort
das ist normal
wegen der hitze leg die beine etwas hoch, öfter am tag und mach mal ein kühles fussbad das hilft!!!!!
sarahmaus
sarahmaus | 25.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

25 SSW und Wasser in den Beinen
24.11.2010 | 4 Antworten
extrem wasser in den beinen
05.07.2010 | 7 Antworten
Was tun gegen Wasser in den Beinen?
13.03.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen