habt ihr tipps?

honeygirl1324
honeygirl1324
04.10.2008 | 16 Antworten
Ich wollte fragen ob ihr gute Tipps für mich habt .. ich werde jetzt dann bald selber mutter bin aber erst 15 jahre alt und vllt habt ihr ja gute tipps wenn ihr selber so jung mutter geworden seit und wisst wie ich besser damit umgehen kann oder wie ihr es geschafft habt mit schule und kind umzugehen und das alles unter einen hut zu bringen selbst wenn ihr vllt die unterstützung von euren eltern hattet so wie bei mir jetzt danke schon mal für eure tipps ihr könnt mich auch privat anschreiben wenn ihr wollt

lg pati
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
suppi
mit so eine mami im rücken sollte nix mehr schiefgehn
sabbi20
sabbi20 | 04.10.2008
15 Antwort
@6erpack
lieben gruß
lilmama88
lilmama88 | 04.10.2008
14 Antwort
mama mit 15
mal zur info honeygirl ist meine tochter und ich weiss das sie es auch mit 15 schafft mit dem kind weil sie auch den hinterhalt von uns allen hier hat
6erpack
6erpack | 04.10.2008
13 Antwort
.....
finde es gibt auch mütter mit 15 16 die ihr leben besser im grief haben als manche mit 25 oder älter
sabbi20
sabbi20 | 04.10.2008
12 Antwort
@sabbi20
find ich auch
lilmama88
lilmama88 | 04.10.2008
11 Antwort
...
hört sich hir alles an also ob ihr ihr das kind ausreden wollt klar ist es schwer ein kind zu bekommen und groß zu ziehen und ich glaube nicht das es nr bei jungen müttern so ist die noch zu r schuhle gehen auch die dei schon alles fertig haben ich würde sagen wen dei eltern jetz keine zeit haben das kind imemr zu nehmen wen du zurschuhle gehst gibt doch auch kika plätze die babys an nehmen oder heissen die horts ich habe da nicht so die ahnung von ich selber bin mit 19 schawanger geworden und werd im nächsten jahr eine ausbildung anfangen find es toll wen so junge mütter es trotzdem schaffen
sabbi20
sabbi20 | 04.10.2008
10 Antwort
hier gehts weiter
sobald das Erziehungsgeld weg fällt, schnell noch ein Kind hinterher schieben.So wollte ich nie enden, deswegen hab ich meine Schule zu ende gemacht und mache weiter.Mein Sohn geht seit seinem ersten Lebensjahr in eine KiTa und er ist dort wunderbar aufgehoben.Man sagt das KiTa Kinder später Gymnasiasten werden und dies kann ich anhand meiner Cousine und meinem Cousin nur bestätigen.Die sind beide auf nem Gymnasium und habe nur einsen und zweien aufm Zeugnis, daher meine Empfehlung...so früh es geht in die KiTa.Vor allem kannst du nach der Schule erstmal nach Hause, was essen deine Hausaufgaben machen und dann deinen kleinen Schatz abholen.Ich weiß mit der Aussage stoße ich auf paar Super Mamis.Aber tu dir selbst den Gefallen...wie weit bist du denn jetzt schon?Lieben Gruß Nina
lilmama88
lilmama88 | 04.10.2008
9 Antwort
@ pati
Hey...du bist doch schon schwanger oder nicht?Also ich hab auch meinen Sohn mit 16 bekommen...habe meinen Hauptschulabschluss gemacht und bin gerade dabei meinen Realschulabschluss nach zu machen.Ich bin damals ungewollt schwanger geworden, doch für mich war vom ersten Augenblick an klar das ich mein Kind NICHT UMBRINGE, denn dieser kleine Mensch hat sich nicht selbst gemacht und hat ein Anspruch auf Leben.Meine Mutter war damals auch nicht davon begeistert, da sie selbst mit 17 mich bekommen hat und weiß wie schwer es ist.Jedoch war es meine Entscheidung.Meine Mutter hat dann das erste Lebensjahr morgens, wenn ich in der Schule war auf meinen Sohn aufgepasst.Natürlich war das unschön, da mein Sohn mehr auf meine Mutter war als auf mich.Tat ganz schön weh, aber um meinem Sohn was bieten zu können hab ich meine Schule weiter gemacht.Ich kenne genügend junge Mütter die dann Mutter werden und sonst nichts mehr machen, außer Mutter und Hausfrau sein.Die jeden Cent 10mal rumdrehen müssen u
lilmama88
lilmama88 | 04.10.2008
8 Antwort
hab
ich falsch gelesen, sorry.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2008
7 Antwort
@taylor
sie hat es doch nur im dingsda stehen heißt ja nicht das sie immer noch raucht hab vor der ss auch geraucht und nu nicht mehr hab es auch drinne stehen hab es noch nicht geändert aber wenn sie raucht dann sollte sie aufhören lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 04.10.2008
6 Antwort
schluck
also ich stelle mir vor das es mit 15 nicht ganz einfach ist einen wurm zu bekommen ! und glaube mir wenn es erst da ist wirst du auch deine schule nicht zu ende machen und dann ? irgend wann wirst du deinem kind die schuld dafür geben das es so ist wenn du noch kannst überlege dir sehr gut wie du dich entscheidest ES WIRD SCHWER AUCH MIT DEINEN ELTERN !
claudia211075
claudia211075 | 04.10.2008
5 Antwort
......
mädels.. sie ist schon schwanger..da hilft nix mehr zu sagen..mach erstmal die schule fertig.. wie sieht es denn bei dir aus ..hast du die volle unterstützung von deinen eltern damit du deinen schulabschluss machen kannst ???? oder gehst du in ein mutter-kind-haus ???? lg tina
Zoey
Zoey | 04.10.2008
4 Antwort
hi
erstmal Hut ab, dass Du Dich für ein Kind entschieden hast. Moralpredigten hast Du mit Sicherheit genug gehört, davon mal ab... aber so ein Wurm bedeutet eine Menge Verantwortung und kostet viel Zeit und genauso viel Kraft. Nimm jede Hilfe in Anspruch, die sich für Dich bietet. Egal ob Eltern, Freunde und oder Verwandte, wenn Du "nebenbei" die Schule fertig machen willst, umso besser, doch das wird eine sehr sehr harte Zeit und hoffe das Du mit ganz Hilfe schaffst!! Viel Glück...!!! Lieben Gruß Susanne
Susannchen
Susannchen | 04.10.2008
3 Antwort
sie ist doch schon ss
kann man doch auch nicht mehr ändern!!!! aber wie wäre es mit aufhören zu rauchen!!!
Taylor7
Taylor7 | 04.10.2008
2 Antwort
versteh
mich nicht falsch ich will dich nicht angreifen, aber mach doch erst deine schule fertig. So ein wurm kann nicht mal da mal da je nachdem wer zeit hat von hier nach dort geschoben werden damit du zur schule kannst. das ist nichts für dich und nichts fürs baby. lass dir zeit, mach eine lehre und spar geld. wenn der wunsch so groß ist, wirst du einem baby zuliebe alles organisieren damit er es dann gut bei DIR hat, und du ihm was bieten kiannst. vor allem dich und viel zeit!
3010nina
3010nina | 04.10.2008
1 Antwort
Erst 15!
Find es eigentlich unverantwortlich in dem Alter schon Mutter zuwerden... Bezweifel ja garni das du keine gute Mutter wirst es trotzdem nicht gut fürs Kind. Alles Gute
lina201
lina201 | 04.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tipps zum Zahnen
20.04.2008 | 4 Antworten
Abstillen - Habt ihr Tipps?
19.04.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen