was kann man zur beruhigung einmehem?

mutti18
mutti18
18.08.2008 | 6 Antworten
also meine frage geht darum mein opa ist vor wenigen tagen gestorben
wo ich auch sehr darunter leiden tue, am donnerstag ist die trauerfeier plus beerdigung da ich aber nicht so wirklich etwas an tabletten einnehmen möchte wollte ich fragen gibt es da andrere methoden um sich zu beruhigen kennt ihr da etwas bitte um antwort
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
es tut mir sehr leid für dich!
meine ur oma ist auch während meiner ss gestorben eine woche bevor sie hundert geworden wäre. ich war ende 8monats schwanger. bist du schwanger? weil wegen medikamenten und so. also ich hatte auch hart damit zu kämpfen war viel am weinen. hab aber nichts genommen. die beerdigung war für mich der horror. wäre fast zusammengeklappt. ist halt schwanger noch ein ganzes stück schwerer find ich da man extrem emotional ist finde ich. ich verstehe wie du dich fühlst und wünsche dir ganz viel kraft um den tot von deinem opa zu überwinden. fühl dich gedrückt!!!!
kleene89
kleene89 | 18.08.2008
5 Antwort
Das tut mir leid
ich wünsche dir ganz viel Kraft, diesen Verlust verarbeiten zu können Ich habe Amitriptylin bekommen, das darf man auch in der SS nehmen und mir helfen da schon 5 Tropfen.
Sternenmami
Sternenmami | 18.08.2008
4 Antwort
das tut mir leid ..........
.......... mein herzliches Beileid! Du kannst Dir die Notfalltropfen von Bachblüten in der Apotheke holen, die darf man in der SS nehmen. Du kannst sie auch schon über ein paar Tage vorher nehmen, dann ist man allegmein ruhiger. 3 Tropfen in ein Glas Wasser und über den Tag verteilt trinken. LG
Tornado
Tornado | 18.08.2008
3 Antwort
beileid
mein vater ist am 4 .8 gestorben und am 8.8. beerdigt worden in nrw ich hab ihn 3 j nicht mehr gesehen mehr steht unter meine fragen darüber nehme baldrian vom kaufland starke dosis hab auch schlafmittel aber hab es noch nicht genommen hat viele nebenwirkungen lg andrea und das alles in unserem urluab passiert........ wünsche dir alles gute und starke nerven
singhsun
singhsun | 18.08.2008
2 Antwort
erstmal
mein beileid zu deinem verlust :( und was du sicher nehmen kannst sind bachblütentropfen die gibts in der apotheke und ich denke nicht das die schlecht sind in der schwangerschaft aber da kannst ja nochmla den apotheker fragen
mini26
mini26 | 18.08.2008
1 Antwort
...
men bester freund hat heute sein todes tag, ist schon 3 jahre her... mir hilft es immer wenn ich ihm schreibe oder mit ihm rede... einfach um die trauer los zu werden, oder tausch dich mit anderen an, erzähle von deinem opa, denk an die guten und schönen tage mit ihm, das hilft sicher..! Ich habe immer ein foto dabei und wenn ich traurig bin lächelt er mich an :-)
sidii
sidii | 18.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was kann ich
25.07.2011 | 12 Antworten
Beruhigungstee für Schwangere
19.01.2009 | 2 Antworten
traubenzucker zur beruhigung
16.01.2009 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen