ich habe totale kreislaufprobleme!

Chantallola
Chantallola
18.06.2008 | 5 Antworten
hallo mädels..bin in der 21.ssw und habe übelst kreislaufbeschwerden .. was hilft?wem gehts genauso?mir gehts richtig mies und ich fühl mich richtig schlapp und schwer atmig bin ich auch..
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hatte das auch so etwa in der 20. SSW..
und tatsächlich war mein Eisenwert zu niedrig. Hab dann Tabletten bekommen und nun ist mir nicht mehr schwindelig. Also geh am besten zum Arzt und lass das mal checken! Liebe Grüße Mademoiselle
Mademoiselle
Mademoiselle | 18.06.2008
4 Antwort
hatte das
die letzte Zeit auch weil mein Blutdruck so niedrig ist. habe mir angwöhnt morgens wechselduschenzu machen. Ist erstmal überwindung, aber heute war der Blutdruck top und mein Kreislauf spinnt nicht mehr so arg.
Backfisch
Backfisch | 18.06.2008
3 Antwort
Ich hab immer was dabei...
...mir wird nämlich grundsätzlich beim einkaufen an der Schlange schwindelig. Ich nehm Korodin-Herz-Kreislauftropfen, die schmecken super eklig, weil sie pflanzlich sind, aber helfen total schnell... Würde morgen mal kurz bei deinem FA anrufen und nachfragen ob es ok ist wenn du was nimmst oder ob er dich erst nochmal untersuchen möchte. Ansonsten alles Gute. LG nadi
Nadi
Nadi | 18.06.2008
2 Antwort
ich hab schon
immer einen sehr niedrigen Blutdruck gehabt und ohne Kreislauftropfen konnte ich in der Früh gar nicht aufstehen. In der SS hab ich Tropfen von Apozema genommen, Nr. 11. Mir haben sie sehr geholfen. Sind homöopathisch, haben allerdings Alkohol.
julia1012
julia1012 | 18.06.2008
1 Antwort
........
hmm, frag mal deinen arzt...könnte eisenmangel sein ;) lg ps:mir gings in allen drei ss so
dreifachmama83
dreifachmama83 | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kreislaufprobleme?
23.06.2012 | 2 Antworten
oh man totale ungewissheit!
09.05.2012 | 2 Antworten
Kreislaufprobleme
21.02.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen