Schwanger

Angelblueeyes
Angelblueeyes
05.06.2008 | 30 Antworten
Hallo, wollte mal wissen, was ihr so darüber denkt, wenn man schon mit 19 oder 20 Jahren Mutti wird?
Mamiweb - das Mütterforum

33 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
????????????????
eine kleine frage, was sind das denn für nicknamen??? habt ihr sie noch alle oder wie??? ich fühle mich nicht angesprochen, aber manchen leuten muss es langweilig hier sein und müssen sticheln, obwohl man keine ahung hat wer was meint, schlimm so etwas...
Angelblueeyes
Angelblueeyes | 05.06.2008
29 Antwort
@ nimi
;o) ***Daumen HOCH***
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 05.06.2008
28 Antwort
du meine liebe tanja19,tanny und oder angelblueeyes
solltest erstmal erwachsen werden ! ansonsten können frauen in dem alter auch sehr gute mütter sein.doch bei deinen vielen persönlichkeiten zweifel ich daran....
nimi
nimi | 05.06.2008
27 Antwort
hallo
so mit 20 finde ich es schon okay war selber 20 als ich schwanger wurde nur wirklich viel jünger muss nicht sein ich hab da mal ein sehr gutesbeispiel ich kenn ein mädchen was mit 17 schwanger geworden ist ihr kind ist gerade mal nen halbes jahr alt sie ist auch schon verheiratet eigentlich auch okay aber ständig gibt sie das kind ab damit sie etwas unternehmen kann sie geht ins schwimmbad sie geht mit freunden los geht alleine einkaufen und ist fast jeden abend unterwegs und das alles ohne kind also ich denke das sie einfach nicht begriffen hat das es ihr kind ist und sie sich drum zu kümmern hat immerhin hat man dann gewisse verantwortung zu tragen und ich denke das sooooo junge muttis sich einfach noch nicht ausgetobt haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.06.2008
26 Antwort
Schwanger mit 19!!!!!!!!!!!
Ich bin auch mit 19 schwanger geworden, naja hab meinen sohn dann mit 20 bekommen, bin dann aber auch scnell wieder schwanger geworden mein sohn ist vor zwei monaten 2 jahre alt geworden und meine tochter wird in diesmonat 1 Jahr alt, ja, und jetz bin ich in der 12 ssw nun ja ich kann von mir selber sagen das ich mich freue das es bei mir so gekommen ist, lg jessie aber das muss jeder für sich selbst entscheiden
Jessie91285
Jessie91285 | 05.06.2008
25 Antwort
Schwanger mit 19
Hallo, will niemanden auf die Füße treten. Es gibt für mich nichts schöneres als ein Baby, ich denke alle die bereits ein Baby haben geben mir da recht. Nur sollte dieser Schritt sehr gut überlegt sein, denn du mußt dein Leben komplett umstellen. Wenn man sich auch vorher der Verantwortung bewußt ist, wenn das kleine Menschlein erst da, sieht man erst wieviel Verantwortung es wirklich ist. Es gibt am Anfang 24 Stunden nichts anderes als dein Baby, ich z.B. habe mich am Anfang schwer getan mich daran zu gewöhnen, daß ich oft um 10 Uhr vormittags noch im Pyama war, weil ich bis dahin überhaupt nicht dazugekommen bin mich anzuziehen usw. Aber wenn ihr wirklich bereit seit und auch finanziell abgesichert seit, dann wünsch ich euch alles Glück dieser Erde dass es klappt.
pixili
pixili | 05.06.2008
24 Antwort
geteilter meinung
ich finde das richtige alter gibt es nicht! es spielt keine rolle ob jung oder alt, denn beide haben das potenzial eine gute mutter sein zu können!!! ich denke mir nur, es ist wichtig, sein leben vorher im griff zu haben, von vorteil ist es einen gelernten beruf zu haben !!! ich selber habe meinen mit noch 23 jahren bekommen.
kriatal
kriatal | 05.06.2008
23 Antwort
Ich denke das kommt
auf den Typ Mensch an. Ich kenne viele, die mit 20 reifer sind, als andere mit 30. ABER ich finde man sollte auf jeden Fall erstmal die Schule fertig haben und idealer Weise auch schon mindestens eine Ausbildung gemacht haben.
susa72
susa72 | 05.06.2008
22 Antwort
ich hab
meine tochter mit 20 und meinen sohn mit 23 bekommen. würde es wieder so machen zu jung fine ich auch nicht gut. erst mal schule und dann weitersehen.
marlonsmama07
marlonsmama07 | 05.06.2008
21 Antwort
Hallo!
Was Andere darüber denken kann und sollte dir völlig egal sein!!!! Wenn du dich reif dafür fühlst... Ich bin jetzt 22 und mein Mann und ich versuchen schon seit 3 Jahren ein Baby zu bekommen! Damals war ich auch so alt wie du und einfach bereit dazu!!!! Wünsch dir viel Glück!!!!
Nini22
Nini22 | 05.06.2008
20 Antwort
am anfang geschockt
also ich bin jetzt 20 jahre und bekomm ein kind im oktober. Bei mir war es ungeplant. Hab immer gesagt erst am 30 Kinder... am anfang war ich geschockt und wollt von dem kind nix wissen. hab mir aber lange zeit gelassen mit der entscheidung ob behalten oder nicht. mein freund ist total hinter mir gestanden und hat mich auch zum Frauenarzttermin begleitet. als man da schon herztöne hören konnte und es gesehen hat wars um mich gesche´hen... so etwas wunderbares! Heißt natürlich auch sein ganzes leben umzustellen... aber mir ist mein kleiner engel das wert!!! Jetzt bin ich und mein freund in totaler vorfreude und möchten es gar nicht mehr anders
samantha08
samantha08 | 05.06.2008
19 Antwort
erst mal das leben im Griff haben
ich denke wenn beide Ausbildung und Arbeit haben und die Beziehung auf einem gefestigten Fundament steht, steht einem Baby nichts im Wege, aber mit 20 Ist es selten so. Kein Baby hat es verdient das es mit finanziellen Engpass bzw. mit Geld vom Staat ausschlieslich gross wird.
Liomaus
Liomaus | 05.06.2008
18 Antwort
an NSchur
also ich habe eine ausbildung in der tasche als industriekauffrau und mein verlobter arbeitet schon eine ganze weile in einer festen firma. wir könnten unserem kind sehr gut was bieten! ist nicht böse gemeint...
Angelblueeyes
Angelblueeyes | 05.06.2008
17 Antwort
ist nicht schlimm
bin auch erst 19! Unser Wunschkind würde ich nie wieder eintauschen, wir bereuen nix! Für manche ist es zu früh! aber ich verpasse nix, kann trotzdem noch weggehen und spaß haben Es kommt auch auf die Person an......manche sind mit 19 noch nicht reif genug, andere schon! Ich finde nur, man sollte nie vor 18 ein Kind bekommen...man sollte wenigstens gesetzlich für sich alleine verantwortlich sein!
mamacool
mamacool | 05.06.2008
16 Antwort
ich...
möchte zwar auch gern jung mama werden aber unter 21 ist der großteil einfach noch zu unreif, hat sich nicht ausgelebt und noch nicht viel geschaffen. es gibt natürlich immer ausnahmen, aber das sind oft die wunschkaiserschnitte+stillverweigerinnen, weil sie babies zwar süß finden aber alles was anstrengend ist verweigern.
marylou2508
marylou2508 | 05.06.2008
15 Antwort
ich bin
mit 17 schwanger gewordn was eig sehr früh ist aber ich habe mich dazu entschlossen das kind zu bekommen .. abtreibung war auch nie ein thema für mich.. bin dann mit 18 mama gewordn und bereue rein garnichts.. ich liebe meine kleine und komm super zurecht mit ihr.. :)
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 05.06.2008
14 Antwort
hmmm.....
Ich denke das das vom Menschen abhängig ist. Ich war 20 und ich würde alles wieder so machen. Lg Nicole
nikolenrw
nikolenrw | 05.06.2008
13 Antwort
............
hey Du ich denke das ist nicht so schlimm mit dem alter. Persönlich finde ich es nicht so gut wenn es schon mit 12-13 oder so passiert aber auch das muß jeder selber wissen ich finde bloß das die meisten da selber noch kinder sind und leicht übervordert sind später. Aber natürlich auch nicht alle!!!!!!!!!!!!!!
nickita1978
nickita1978 | 05.06.2008
12 Antwort
baby mit 19-20
ist okay, mussjeder für sich entscheiden, wäre auch gerne früher mama geworden, -hatte dafür damals ein zu turbolentes leben, dann mit dem neuen partner war auf einmal alles gut-Liebe Grüsse pampilina
pampilina
pampilina | 05.06.2008
11 Antwort
find ich ok
das alter sagt nix darüber aus ob man reif genug für ein kind ist., ......manche sind sogar mit 17 reifer dafür als manch 30 jährige
Sweety26
Sweety26 | 05.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger im befristeten vertrag
05.08.2007 | 3 Antworten
Schwangerschaftsbauch
04.08.2007 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen