was kann man machen das die wehen kommen soll

niso
niso
28.05.2008 | 15 Antworten
..
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
danke für eure tipps
ich habe mit meiner freundin gesprochen sie hat sich es notiert und sie wird in der 40 ssw anfangen mit den tipps danke euch eure niso und meiner freundin zeyno
niso
niso | 28.05.2008
14 Antwort
hab mich mal bei Dir umgesehen
Wenn es Probleme gibt, dann besprich das bitte mit Deinem FA. Zu wenig Fruchtwasser sollte auf jeden fall kontrolliert werde, ist aber kein echter grund zur Sorge ... erst wenn der Doc etwas sagt Wenn Du das nächste Mal da bist lass Dich über eine Einleitung am ET aufklären ... ich denke da wird er sich sicher auch schon seine gedanken darüber gemacht haben LG und halt noch ein bissel durch
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.05.2008
13 Antwort
warten!!!!
erst mal warten bis zur 40 ssw. so wie ich das vorhin gesehen habe ist sie erst in der 38!!!!
herzog
herzog | 28.05.2008
12 Antwort
wehen auslösen
liebe niso du möchtest wehen auslösen?davon rate ich dir ab! dein kind kommt wenn es zeit ist. vielleicht braucht es die einfach noch. in der regel entscheidet nunmal das kind wann es kommen möchte und nicht die mama:) ausser in notsituaionen!dann natürlich der arzt/ärztin! warte ab!habe etwas geduld!wenn du nahe am termin bist oder evtl schon drüber wird es sicherlich bald losgehen! geduld kannst du schonmal üben *hihi* denn die brauchst du nachher!und das ne ganze weile:) alles gute
piccolina
piccolina | 28.05.2008
11 Antwort
--------------------------------
am tag bevor mein sohn kam, bin ich tausend treppen gestiegen, danach streit mit meinem mann und danach sex.war wohl eine gute mischung.
nouri
nouri | 28.05.2008
10 Antwort
wehen
Ich habe grießbrei mit ganz ganz ganz viel zimt gegessen und ein paar stunden später war meine kleine Maus da! Lg Jenny
Jennyklein
Jennyklein | 28.05.2008
9 Antwort
wehenfördern....
hei, wenn dein kind ausgereift ist, kannst du vermehrt stiegen steigen, spazieren gehen, sex soll ja auch helfen ansonsten hilft noch der wehentropf...ich wünsch dir eine schöne geburt!!!
sonja4
sonja4 | 28.05.2008
8 Antwort
Warum fragst Du immer wieder soetwas????
Die letzten Wochen sind nunmal anstrengend ...das weiß hier jeder. Ein Baby braucht Zeit !!! In den letzten tagen entwickelt sich die Lunge und das Gehirn noch mal sosehr weiter ... es wäre fatal, wenn man ein kind absichtlich zu früh zur Geburt "zwingt" ... Von mir bekommst Du da leider keine Tipps LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.05.2008
7 Antwort
hallo
meine ärztin hat mir himbeertee empfohlen, das soll álles anregen.
milli06
milli06 | 28.05.2008
6 Antwort
wieso das denn?
wie weit bist du denn? normalerweise kommen die wehen von alleine, und zwar dann, wenn dein baby bereit ist, auf die welt zu kommen...
Jessy84
Jessy84 | 28.05.2008
5 Antwort
heiß baden
hat bei mir geholfen. lg daniela
danieray
danieray | 28.05.2008
4 Antwort
hallo
wenn deine freundin 38 woche ist hat sie noch zeit also keine angst sie soll sich pusatilla c30 holen und er muttermund wird weich ich habe es auch gemacht und ich lag nur zwei stunden im kreissall
sarahp
sarahp | 28.05.2008
3 Antwort
wehen auslösen
NICHTS! die wehen kommen von selber! da braucht man garnichts tun...geduld haben und dem kind die zeit geben, die es braucht das kind kommt wenn es kommen will! solange es medizinisch keinen grund gibt muss man nichts tun. wenn es einen medizinischen grund gibt werden die ärzte die richtigen schritte gehen... und übrigens: ich weiß, was es heißt auf die geburt zu warten, mein sohn kam 17tage nach ET
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.05.2008
2 Antwort
versuchs ma mit....
heißes bad rotwein rotwein mit rosmarin treffen steigen viel erfolg und alles gute für die entbindung!!!
MAMIjung
MAMIjung | 28.05.2008
1 Antwort
Am Besten abwarten
und keinen Streß machen, es ist noch Keines drinnen geblieben! Entspann dich und freu dich auf das, was da kommt. Geh spazieren und genieß den Frühling!
calakarin
calakarin | 28.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen