Rauche

steitz
steitz
27.05.2008 | 36 Antworten
Hallo, bin in der 29 SSw und rauche 15 Zigaretten am Tag habe schon stark reduziert komme aber nicht davon los!Was soll ich machen ?
Mamiweb - das Mütterforum

39 Antworten (neue Antworten zuerst)

36 Antwort
raucher
hi ich bin in der 16 ssw und mir geht es genauso...... ich würde auch gerne aufhören komme aber auch nicht davon los also ich kann dir auch kein tipp geben leider. meine schwester hat 3 kinder und hat auch geraucht und sie sind gesund. und ich habe ja auch die anderen beiträge gelesen und dahben auch ale geraucht..... mach dich nicht fertig! Liebe Grüße
camilla82
camilla82 | 18.10.2008
35 Antwort
@Bianca
ne lächerlichere Ausrede haste grad nicht zur Hand gehabt...oder?? Ich lach mich grad tot!!
Ashley1
Ashley1 | 27.05.2008
34 Antwort
@Ashley1
NA dann darfste Wissendlich, wenn du schwanger bist nicht mehr auf die strasse, denn du weist ja das die Abgase giftig sind.
Biancamama2005
Biancamama2005 | 27.05.2008
33 Antwort
@Bianca
man sollte schon differenzieren zwischen wissentlich Gefahr aussetzten und Gefahren ausschalten... Und, wenn man das gemacht hat, dann kann man weiter reden...
Ashley1
Ashley1 | 27.05.2008
32 Antwort
omg.....
Ja rauchen schadet dem baby.... ja alc schadet dem baby.... ja die umwelt schadet dem baby... ich hatte auch in meinen beiden ss geraucht, beide kinder kamen zu früh... aber wenn ich hier lese wie ihr auf Raucher rumhackt, dann könnt ich die kriese bekommen.. hatte meinen zweiten sogar gestillt, troz rauchens... und hat es ihm geschadet nein.. er kam mit 1280gramm und 38cm zur welt, heute is er ein gesundes munteres kind, und nix rein gar nix hat er zurück behalten. und jetzt noch eins.... Wieviele Kinder kommen von nichtrauchern zu früh, behindert, krank zur welt???? Also schiebt nicht immer alles aufs Rauchen. Lg Bibi
Biancamama2005
Biancamama2005 | 27.05.2008
31 Antwort
rauchen
also ich hab 3 mädels, hab bei allen 3 geraucht, hab reduziert, und es kamen alle 3 gesund, nicht zu klein und nicht zu leicht auf die welt. Sie sind immer noch gesund und ich rauche immer noch. Und sie kamen auch nicht mit einem Klimmstengel auf die welt.Ein Schreikind kann man auch bekommen wenn man nicht geraucht hat.
kaki0473
kaki0473 | 27.05.2008
30 Antwort
Sicher ....
Aber damit muß jeder rechnen, der eine sollche Frage ins Forum wirft ... Ich verurteile die Sache, nicht sie selbst ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.05.2008
29 Antwort
aehm nur mal so neben her
ich denke mal das sie sich selber schon genug vorwuerfe macht, da braucht ihr se net noch so neider zumachen...sicher isset net gesund, aber man sollte auch mal bedenken das zum aufhoeren mehrere faktoren eine rolle spielen...fuer die die es sofort geschafft habn..super...aber net jeder ist so wie ihr!!! das nur mal so nebenbei
Athanasia
Athanasia | 27.05.2008
28 Antwort
Hilfe wünschen ist die eine Sache - Hilfe annehmen aber die andere
Wenn Du wirklich Hilfe suchst, dann hättest Du die Frage vor ca 20 Wochen gestellt ... nicht erst jetzt. Es ist nunmal erwiesen, dass Rauchen in der SS dem Ungeborenen schadet. Und Du übernimmst jetzt schon vollste verantwortung für Dein Baby. Es kann gut gehen, es kann aber auch schief gehen. Und egal was alle schreiben, egal wieviele tipps Du hier bekommst - Du wirst sie nicht annehmen, bzw. Du wirst es nicht schaffen, selbst wenn Du denkst Du willst es 15 Ziggis am Tag, in der 29. SSW .... nene ... da ist dein Wille nicht stark genug Und ausser keine mehr kaufen und nen Kaugummivorrat anlegen kann ich Dir auch nix weiter raten ...sei das erste mal stark für dein baby - es wird Dir dies danken LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.05.2008
27 Antwort
toll.
mein kleiner hatte mit 4 monaten nen ganz schlimmen astmaanfall ich habe aber nicht geraucht.mein mann zwar aber nie in meiner gegenwart.und nun?waran hat denn das bitte gelegen?am rauchen jawohl nicht da ich ja nicht mehr geraucht habe.ich denke mal es gibt hier mehr als genug mamis die rauchen in der ss werden es aber nie zugeben weil sie hier gleich niedergemacht werden
josie
josie | 27.05.2008
26 Antwort
@steitz
Wie kommste denn auf sowas?? Ich als ehemaliger Raucher kann dir nur sagen...es ist zu schaffen, wenn du an dein Baby denkst. Alles andere ist einfach verantwortungslos und unreif... Sorry, aber ich finde Raucher sind einfach egoistisch hoch Drei.
Ashley1
Ashley1 | 27.05.2008
25 Antwort
bei mir hat damals das kindstodrisiko gewirkt
ich hatte/habe solche angst davor und die wahrscheinlichkeit wird durchs rauchen immens erhöht. versuch es wenigistens um ein vielfaches zu reduzieren, das schafft jeder.
sidai
sidai | 27.05.2008
24 Antwort
@josie
Hej, wenn sie in der SS raucht, da ist in meinen Augen einfach mal das Gehirn komplett vernebelt. So krass ist das nun mal. Wenn ich Schwanger bin, müßte man doch mal vorher sich Gedanken machen wie ich aufhöre und nicht erst in der 29 SS. & verurteile dies nicht & ich kann es einfach mal nicht nachvollziehen & wenn solch eine Frage kommt, muß man auch mit Sarkastischen Dingen rechnen. Sollte ich ihr lieber sagen : Hast fein gemacht..nun rauche mal weniger in dem du die Kippen in den Müll schmeißt? Das wirkt auch nicht. Wie gesagt..rauchen und SS ist sowas von überhaupt nicht kompatibel, da kannste nur einen dicken Hals bekommen und ein krankes Kind!!!!!
Luzifee
Luzifee | 27.05.2008
23 Antwort
ich glaube auch wenn
man nicht schaft auf zu hören , müssen es keine 15 zigaretten sein.das ist fast eine schachtel.meinst nicht du kannst es wenigstens auf 3 oder so reduzieren?15 ist echt ein hammer.
angel2002
angel2002 | 27.05.2008
22 Antwort
Danke!!
bei manchen bedanke ich mich für die antwort, aber einige haben einen Schaden ich wollte Hilfe und keine Vorwürfe!!!!!
steitz
steitz | 27.05.2008
21 Antwort
DU KANNST DAMIT DAS LEBEN
DEINES KINDES RISKIEREN!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich hab die ersten 6 monate leider auch geraucht und bei mir wär es fast schief gegangen Plazentaabriss, Früh geburt, Not OP. Das wünsche ich keinem ALSO FINGER WEG VON ZIGRETTEN !!!
Mamithilo
Mamithilo | 27.05.2008
20 Antwort
zigaretten
denk an dein baby!! 1. frühgeburt 2. Behindert 3. fehlgeburt u.s.w.
ilos228
ilos228 | 27.05.2008
19 Antwort
Ist nicht einfach
aber es ist zu schaffen.Als ich wußte das ich schwanger war, stoppte ich sofort.Jetzt ist mein Sohn 3 Monate alt und ich habe immernoch nicht geraucht, aber immernoch ein Verlangen, leider, aber solange ich noch stille ist das noch für mich ein Tabuthema. Wenn Du Dein Baby ersteinmal im Arm hälst, dann weißt Du, das es sich gelohnt hat aufzuhören, Glaub mir. Ich wünsch Dir viel Glück, drücke Dir ganz fest die Daumen. Lg Jasmin
jasmin74
jasmin74 | 27.05.2008
18 Antwort
@ Luzifee
das ist ein bischen hart gesagt.es kann nun mal nicht jede mami sofort aufhören und ich denke mal man sollte die auch nicht verurteilen steitz sucht hier einen rat und wird nur angemacht.finde ich nciht fair.
josie
josie | 27.05.2008
17 Antwort
also jetzt ma erlich
WER IST DIR WICHTIGER DIE SCHE*** ZIGARRETTEN ODER DIE GESUNDHEIT DEINES KINDES ???????????????? ALSO ICH KENNE WELCHE BEI DENEN ES GRADE NOCH GUT GEGANGEN IST WEIL SIE GERAUCHT HABEN IN DER SCHWANGERSCHAFT !!! BITTE TUH DEINEM KIND DEN GEFALLEN UND LASS ES GANZ SEIN LG VIVI
Hardcoremamy16
Hardcoremamy16 | 27.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauche eine Idee für ein Geschenk
08.02.2008 | 5 Antworten
brauche hilfe
08.02.2008 | 7 Antworten
Stillen und Rauchen?
31.01.2008 | 41 Antworten
Schwangerschaft und rauchen
31.01.2008 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen