guten morgen liebe mamis und die es werden oder werden wollen

tuana
tuana
27.05.2008 | 3 Antworten
hab mal eine frage hab gestern sehr starken durchfall gehabt und bin in der 26.ssw hab was eingenommen hat aber nicht richtig angeschlagen ab wann soll ich zum arzt gehen was meint ihr magenkrämpfe hatte ich auch das ist jetzt aber wieder vorbei aber das mit dem durchfall halt nicht und kann das dem ungeborenen schaden?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
durchfall
guten morgen. hatte vor 2 wochen auch ein magen darm infekt vor allem durchfall und bin in der 30.ssw. wichtig ist das du elektrolyte zu dir nimmst. mein arzt hat ein tolles rezept, schmeckt zwar nicht so gut aber hilft wunder und zwar: 1 liter abgekochtes wasser, 1 tl backpulver, 10 tl zucker, 1 tl salz, ein glas fruchtsaft und eine zerdrückte banane, alles gut verrühren und nach und nach trinken solange es noch warm ist. Du wirst sehen wie schnell dein durchfall weg ist. Davon reicht ein liter am tag.
inchenmaus
inchenmaus | 27.05.2008
2 Antwort
statt Tbletten zu nehmen
solltest du Lieber ne Durchfalldiät halten dann haste bis morgen Ruhe vom Durchfall! Faustregel: Kein Fett kein Ei keine Milch darfst also: Salsstangen, Tee, Wasser, Kartoffeln, reis nudeln gekochtes Hühnchenfleisch, Weißbrote/WEißbrötchen etc wenn du noch fragen hast dann meld dich PS: Durchfall hat immer eine Funktion, nämlich die Viren aus dem Körper zu schwemmen, das sollte man nur im notfall mit Tabletten behandeln!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 27.05.2008
1 Antwort
Guten morgen...
Auf jeden Fall den Arzt kontaktieren!!! Der weiß am besten Bescheid!!! Drück Dir die Daumen. Lg Conny
MarleensMum
MarleensMum | 27.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Guten morgen....
23.08.2012 | 4 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis
09.08.2012 | 2 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen