Hartz 4 - ihr deprimiert mich

missing24
missing24
19.05.2008 | 19 Antworten
Hab mir grad nochmal die Kommentare wegen der 15-Jährigen durchgelesen. Da ist ziemlich oft abfällig über Hartz 4 gesprochen worden.
Nun, ich muss zugeben, ich hatte selbst diese Vorurteile, zumal ich viele Sozialschmarotzer kennenlernen musste.

Aber ihr zieht mich damit tierisch runter. Ich selbst beziehe ergänzendes Hartz 4, weil mein ALG 1 nicht ausreicht. Bin da rein gerutscht, weil ich selbständig war&von meinem \"Partner\" total verarscht wurde. Naja, dadurch galt das Geld, was ich dadurch 2 Monate bekommen hab, nicht bei der Berechnung und ALG 1 wurde aufgrund des Gehaltes meines Studiums berechnet. Das Ende vom Lied war, dass ich zusätzlich Hartz 4 beantragen musste, um ein Dach über dem Kopf zu haben.

Also ich selbst empfinde mich nicht als Sozialschmarotzer. Ich suche krampfhaft nach Arbeit. Aber wenn man schwanger ist, ist das leider nicht so einfach. Nach 2 Wochen habe ich ein Vorstellungsgespräch, aber nur auf 400 €-Basis. Wird also wahrscheinlich garnix bringen. Denn in dem Punkt bin ich ehrlich, wenn ich deshalb aus dem Hartz 4 rutsche (was wahrsch. passieren wird) und dadurch weniger hab, muss ich zugeben, lass ich das sausen. Ich weiß, ihr findet das wahrsch.ne falsche Einstellung. Nur leider ist es so, dass ich von irgendwas leben muss. Mit dem Geld, was ich hab, komme ich gut hin, aber wesentlich weniger darf es eben auch nicht werden.

Es gibt viele die es ausnutzen, aber bitte nicht auf alle projezieren.
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
yep.........
wird sie schon irgendwann raffen. Wenn ich überleg, wo ich mit 15 oder 16 alles war...Inland, Ausland, parties, Freunde, mei...leztendlich ist sie selber schuld. Die Mama von ihr, wird das Kind schon erziehen.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008
18 Antwort
eben...
vor allem, wenn ich dran denk, dass es da bei mir erst los ging mit Disco und so...
missing24
missing24 | 19.05.2008
17 Antwort
Rischtisch
Naja...irgendwann wird sie schon wissen, was es heißt "Jugend verpasst" und sich dran erinnern. Letztendlich hilft da auch kein aufregen und keine Standpauke...sie hat´s absichtlich gemacht, irgendwann bekommt jeder die Quittung.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008
16 Antwort
@ ashley
eben deswegen hab ich ja geschrieben VERSTÄNDLICHERWEISE, weils n ganz anderes Thema war... :-)
missing24
missing24 | 19.05.2008
15 Antwort
Im übrigen
geb ich euch natürlich recht, wenn sie absichtlich nicht verhütet hat find ich das auch nicht in Ordnung. Vorallem, da sie ja tatsächlich noch nichtmal nen Schulabschluss in der Tasche hat
missing24
missing24 | 19.05.2008
14 Antwort
Hartz 4
Also ich denke auch das das ein Unterschied ist. Da fallen garantiert viele ungewollt rein. Aber wenn ich als Junger Mensch schon darauf aus bin nur von Hartz 4 zu leben-na da läuft in unserem System ja echt etwas falsch.
chantal-mausi
chantal-mausi | 19.05.2008
13 Antwort
@missing
Dein Zitat: "Und so ausführlich habt ihr das mit dem Hartz 4 ja verständlicher Weise nicht geschrieben." ja, wieso auch?? Es ging ja nicht um Hartz4 Empfänger, sondern um 15 jährige schwangere Kinder.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008
12 Antwort
ich habe mir alles durchgelesen
Es kam für mich halt so rüber, aber wenn ich das jetzt soles, hört sich das wieder anders an. Habe mich nicht direkt angegriffen gefühlt. es ist nur, wie gesagt, die meisten deknen leider so. Wer noch nicht selbst in der Situation war bzw. Bekannte hat, zieht, wie ich, eben schnell falsche Schlüsse über Menschen in der Situation. Und so ausführlich habt ihr das mit dem Hartz 4 ja verständlicher Weise nicht geschrieben.
missing24
missing24 | 19.05.2008
11 Antwort
yo, dynamit hat Recht...
sie hat wissentlich auf Verhütung verzichtet und das ist das schlimme. Sie als Person ist sehr nett, aber irgendwie fehlt mir da doch das nötige Verständniss. Sie hat noch keinen Tag gearbeitet, kein Geld verdient, nichts ander auch garnichts geleistet. Sie hat nie Miete gezahlt, nie Verantwortung übernommen und das für mich schlimmste, weder einen Schul noch einen Ausbildungsabschluss. Und, auch wenn sie sagt, sie wird das nachholen, aber ich glaube da ehrlich gesagt nicht dran. Außerdem die komplette Einstellung ist nicht sonderlich erwachsen und zeugt nicht von der nötigen Reife in 2 Wochen ein Baby zu bekommen.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008
10 Antwort
hoppla...
hab es blöd formuliert...also auch jemand der keine chance mehr hat, weil z.B. zu alt, muss sich wegen hartz IV nicht schämen. niemand der sich um eine ausbildung gekümmert hat oder gar schon gearbeitet hat, aber den job verloren hat muss sich schämen, auf hilfe angewiesen zu sein...sondern lediglich die, die sich jede chance von anfang an verbauen, jemals wirklich auf dem arbeitsmarkt verfügbar bzw brauchbar zu sein
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.05.2008
9 Antwort
ohoh,
kannst du auch alles lesen? nur die hälfte, damit du schön was zum furtzen hast!!!!
freakylike
freakylike | 19.05.2008
8 Antwort
oh man...........
wenn du dir das richtig durchgellsen hättest würdest du das jetzt nciht schreiben.....es geht um schwangere mit 15 die bewusst schwanger geworden sind.... mai mai mai....
dynamit2006
dynamit2006 | 19.05.2008
7 Antwort
hartz IV
hartz IV zu empfangen ist ansich keine schande. es gibt viele ehrliche menschen, die hartz IV empfangen und darunter leiden und daran nicht selber schuld sind, menschen die auch probieren da raus zu kommen. es ist keine schande kurzweilig auf hartz IV angewiesen zu sein. ich selber habe auch 1, 5jahre von hartzIV leben müssen, was für mich sehr schlimm war. aber solange man die chance hat da raus zu kommen, perspektiven und gute aussichten für die zukunft hat ist es keine schande...von vornherein jedoch in hartzIV abzurutschen ohne jegliche aussicht auf besserung ist da was anderes ohne schulabschluss direkt in die hartzIV grube abzusinken ist schon eine schande, denn da gibt es dann kaum ein entkommen mehr. jeder sollte bestrebt sein seinen schulabschluss zu machen, egal ob schwanger oder nicht, selbst mit kind damit man wenigstens die aussicht hat, aus hartzIV wieder rauszukommen! wenn dem nicht so ist und man die schule abbricht dann ist es finde ich, eine schande hartzIV zu bekommen, denn dann kommt man kaum mehr raus und auf eigene beine
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.05.2008
6 Antwort
Der Unterschied ist, dein Hartz4 Defizit wird irgendwann
im Laufe des Bruttosozialprodukts und durch deine Arbeit früher oder später wieder rein geholt. Ihres mit 99% Sicherheit nicht. Und, wie heute schon gesagt wurde, kann man ja seine eigene Meinung eh nicht vertreten, weil man sonst gleich von 10 Seiten dumm angelöffelt wird. Sorry, is aber so.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008
5 Antwort
HalliHallo
Da muss ich dich echt recht geben.. Lg christin256
christin256
christin256 | 19.05.2008
4 Antwort
--------------------
Da hast du total recht den ich bin auch Harzt4 empängerin wurde gekündigt konnte leider nix dafür genauso wie mein Mann. Meiner geht jetzt beim Müll für 1, 25 € arbeiten wofür andere 7-8€ bekommen und da sagt man wir sind Sozialschmarotzer wenn man so eine Arbeit macht. Alle die das sagen die sollen mal von Hartz4 leben damit sie wissen wie es ist.
Sabrina-20
Sabrina-20 | 19.05.2008
3 Antwort
Hartz 4
Hallo ich bekomme ALGII da ich allein erziehend bin und sich ja immoment wer um chris kümmern muss bin abba dabei ne unterkunt Tagesmutter oder ähnliches zu finden...abba leider wird das geld was man verdient vom ALGII abgezogen:-((...
naddel2403
naddel2403 | 19.05.2008
2 Antwort
Der Unterschied ist im Vergleich zu dir und ihr das dein Hartz4 Defizit
im Laufe des Bruttosozialprodukts und durch deine Arbeit früher oder später wieder rein geholt. Ihres mit 99% Sicherheit nicht. Und, wie heute schon gesagt wurde, kann man ja seine eigene Meinung eh nicht vertreten, weil man sonst gleich von 10 Seiten dumm angelöffelt wird.
Ashley1
Ashley1 | 19.05.2008
1 Antwort
Ist doch dein elend..
wenn du dich angesprochen fühlst.. Das würd mir rütlings am arsch vorbei gehen.. :D
SickSociety
SickSociety | 19.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was steht mir alles bei Hartz 4 zu?
26.09.2011 | 12 Antworten
Hartz 4! Wie kommt ihr damit klar?
06.09.2011 | 17 Antworten
Eheähnliche gemeinschaft bei Hartz 4
01.12.2010 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen