ich dreh durch

nana1982
nana1982
17.01.2008 | 17 Antworten
hab seit gestern ununterbrochen Sodbrennen und bis jetzt hat nix geholfen! :-(
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Bananen
Hallo meine hebamme hat mir Bananen empfohlen und das hat bei mir sehr gut geholfen!! langsam essen und schön matschig zerkauen
aike
aike | 18.01.2008
16 Antwort
hab zuletzt
nurnoch mandeln gekaut, schön breiig bevor du sie runterschluckst... sodbrennen war weg und mein eisenwert stieg auch, obwohl wir das vorher nicht hinbekommen haben mit tabletten...
blondie-im-net
blondie-im-net | 17.01.2008
15 Antwort
Sodbrennen
Versuch es mal mit trockenen Haferflocken , hat bei mir meistens geholfen.
Glückspilz
Glückspilz | 17.01.2008
14 Antwort
Sodbrennen
probiere es mal mit Nüssen besonders Erdnüsse -auch in großen Mengen haben mir gut geholfen.
Sandra25
Sandra25 | 17.01.2008
13 Antwort
kaum zu glauben,
aber bei mir haben Apfelsinen geholfen. Da ich keine Milch mag, hatte ich mal was von Apfelsinen gelesen. Wachte oft nachts auf und hab dann schnell eine gegessen und nach 20 min. konnte ich wieder schlafen
claudia1980
claudia1980 | 17.01.2008
12 Antwort
BULLRICHSALZ
wirkt wunder
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 17.01.2008
11 Antwort
oja...
die ganze schwangerschaft über hab i renni gefuttert, seitdem meine tochter da is fass ich das zeug nimmer an. is schon sehr unangenehm aber es is spätestens wech wenn dein würmchen da is^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2008
10 Antwort
Milch
hab ich schon versucht, hat aber leider nicht geholfen. Fühle mich schon wie in ner Apotheke, bei den ganzen Mittelchen gegen Sodbrennen.
nana1982
nana1982 | 17.01.2008
9 Antwort
ein kleines stück
rohe kartoffel.hört sich ekelig an mir hat es aber immer geholfen.die darin enthaltene stärke bindet diue magensäure.
sanfel
sanfel | 17.01.2008
8 Antwort
...........
haste es schonn mit haselnussen probiert? ansonsten auf die rechte seite legen, soll dann besser werden habe ich gehört.
228Heike
228Heike | 17.01.2008
7 Antwort
Ich habe
Haselnüsse, Rennie gegessen und viel Milch getrunken
Flatus
Flatus | 17.01.2008
6 Antwort
..........
trockenes toastbrot oder einige stueck wuerfelzucker sollen helfen LG
angelsdevil
angelsdevil | 17.01.2008
5 Antwort
ja!!!
milch hat mir auch geholfen!
mamatschi27
mamatschi27 | 17.01.2008
4 Antwort
"Sodbrennen"
Ich hatte die ganze Schwangerschaft über Sodbrennen ohne Ende. Geholfen haben mir geschälte Mandeln und auch Reni
Leya1973
Leya1973 | 17.01.2008
3 Antwort
...........
haste ma pfefferminz tee getrunken hat bei mir immer geholfen oder bullrich salztabletten lg
xxjana27xx
xxjana27xx | 17.01.2008
2 Antwort
......
Milch hilft ;-)
_CanSu_
_CanSu_ | 17.01.2008
1 Antwort
bei mir hat milch...
trinken gut geholfen ;-))
Sabse1983
Sabse1983 | 17.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Verdrehter Muttermund?
23.09.2008 | 4 Antworten
bevor ich durchdreh
17.09.2008 | 13 Antworten
Wieso dreht mein Baby sich nicht?
06.09.2008 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen