Bezahlung während den Schutzfristen bei 400 Euro Job

haircut
haircut
18.04.2008 | 2 Antworten
Hallo an alle.
ich arbeite auf 400 Euro Basis und bin ab 25.8.08 in Mutterschutz.Ist es richtig, das ich für die 6 Wochen vor der Geburt kein Geld vom Arbeitgeber mehr bekomme, sonder Mutterschaftgeld?Das wäre ja um einiges weniger.Ist für die gesamte Schutzfrist 210 Euro!Gibt es eine Möglichkeit, mehr zu bekommen?Gibt es eine Arbeitgeberzulage?
Danke schon im vorraus für Eure Antworten.
LG
Haircut
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Harz4
Hallo Du, habe mich erst letzte Woche dumm und dämlich telefoniert deswegen. Du kannst Harz4 beantragen... Bei mir bringt das leider nix, da mein Freund gerade genug verdient und wir somit keinen Anspruch haben... Die Frau hat mir erklärt, dass Dir oder Euch 312 Euro zusteht. Wenn Du od. dein Partner das verdient, dann habt Ihr kein Anspruch wenn Du darunter bist dann musst du das beantragen. Aber frag lieber nochmal nach, schätze mal das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden... Viel Glück
habibi974
habibi974 | 18.04.2008
1 Antwort
Weiß nicht genau
wie es ist bei 400 € jobs aber ich hatte leider nur einen befristeten vertrag und der lief vorher ab, hab ALG I bekommen und danach auch "nur" das Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse, leider waren das auch nicht so viele moneten, aber ich hab noch nie etwas gehört, das man irgendwo dafür einen zuschuss bekommt, ruf doch mal deine krankenkasse oder das arbeitsamt an, vielleicht können die weiter helfen. lg
dieBobs
dieBobs | 18.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tempiabfall während der Einnistung
08.07.2012 | 11 Antworten
frage wegen jugendamt und tagesmutter
21.10.2011 | 5 Antworten
Bezahlung Babysitter
11.05.2011 | 5 Antworten
Schwanger während der Probezeit
25.08.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen