Hilfe

honey14021985
honey14021985
16.04.2008 | 13 Antworten
habe ziemliche Verstopfungsprobleme kann mir da jemand tips geben ws man dagegen machen kann!

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
und man hat das gefühl nichts hilft...
ich vertrage seit der schwangerschaft keine milchprodukte mehr, deswegen fällt das für mich weg. ich hab etwas sauerkraut gegessen, viel wasser getrunken und bewegung tut auch gut..oder einfach mal n löffel leinsamen essen und dann müsste es wieder gehen. is halt mega-unangenehm...aber es gehört wohl dazu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2008
12 Antwort
omas rezepte
sauerkrautsaft hat ne durchschlagene wirkungskraft...auch wenns scheisse schmeckt...:) ansonsten Ballaststoffreich essen und viel trinken:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2008
11 Antwort
Verstopfung
entweder Magnesium nehmen, oder von den Schüßler-Salzen die Nummer 10
fama08
fama08 | 16.04.2008
10 Antwort
Weizenkleie
schmeckt neutral. Einfach in einen Joghurt rühren und morgens ein Glas lauwarmes Wasser trinken.
sonjah
sonjah | 16.04.2008
9 Antwort
leckee
einfach kakao trinken..........hat fast jeder im haushalt und schmeckt
euphoriah
euphoriah | 16.04.2008
8 Antwort
hat bei mir wunder gewirkt:
getrocknete plaumen über nach in buttermilch einlegen, am nächsten morgen pürrieren. das dann über den tag verteilt trinken. zur not ghts auch getrennt: buttermilch und getrocknente plaumen. falls es nicht besser wird: flohsamenschalen aus der apotheke. ist natürlich und hilft garantiert... liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2008
7 Antwort
1-2 GLäser Pflaumensaft
am tag haben immer geholfen, ohne Bauchkrämpfe aufs Klo und gut.Hoffe es hilft was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2008
6 Antwort
Verstopfung
Ich trinke immer schöne Buttermilch!!!!
vivianjulie
vivianjulie | 16.04.2008
5 Antwort
Verstopfung
ja ich habe die habe noch kein kind bin schwanger in der 17.SSW
honey14021985
honey14021985 | 16.04.2008
4 Antwort
Ist zwar ekelig,
aber entweder fettige Sachen essen oder ein zwei Esslöffel Öl runterwürgen, dann dürfte es nicht mehr lange dauern, das du wieder schitern kannst.
FrostyNo1
FrostyNo1 | 16.04.2008
3 Antwort
Verstopfung
Milchzucker, Laktulose, manche trinken auch 50 ml Pflanzenöl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.04.2008
2 Antwort
Verstopfung
Hast du die Verstopfungen!!! WEnn ja getrocknete Pflaumen essen!!
danisahni
danisahni | 16.04.2008
1 Antwort
verstopfung...
hast du die probleme oder dein kind, falls du schon eins hast;-)
rosadiskus
rosadiskus | 16.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hat jemand.
16.08.2012 | 9 Antworten
Ist jemand bei der BKK?
10.05.2011 | 22 Antworten
kennt jemand das
24.04.2011 | 9 Antworten
bekommt jemand hartz4?
29.12.2010 | 17 Antworten
jemand in der 33 ssw?
24.07.2010 | 6 Antworten
hat jemand in der 34 ssw entbunden?
15.06.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen

uploading