Nochmal zwecks Geburtstermin lt Ultraschall

hannah2008
hannah2008
14.04.2008 | 10 Antworten
Bin jetzt völlig verwirrt! Temin lt Periode 8.Mai Termin lt Ultraschall 28.Mai und jetzt sagt ihr mir man soll nach dem Ultraschalltermin nochmal so 10 Tage ran hängen? Wie kann ich es vermeiden das ich sich die Schwangerschaft 42 Wohen hin zieht?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hi Steffl
Mutterpass steht 08.Mai dann korriegiert auf 28.Mai! Na gut ich werd halt einfach abwarten. Danke für eure Antworten
hannah2008
hannah2008 | 14.04.2008
9 Antwort
US errechnet ET früher....
errechneter ET ist der 04.06.08, laut Ultraschall im KH war es letztesmal schon der 22.05.08...d.h. etwa 2, 5Wochen früher. Das kommt mir aber recht komisch vor, denn wenn es richitg wäre, dann müsste ich ja auch schon knapp 4Wochen vor der Geburt stehen und das würde mich erschrecken. Ich denke mal, dass der US nach den Messungen rechnet. Da aber jedes Baby eh nach den eigenen Regeln spielt...mach ich mich damit nicht verrückt. Und falls sie früher kommen sollte, dann ist alles fertig!!!
winzling2008
winzling2008 | 14.04.2008
8 Antwort
es sind alles nur ca angaben (die normale rechnung sowie der ultraschall)
sich genau an irgedeines von beiden zu versteifen, geht leider nicht! dein kind kommt am ende wann es will, oder, wenn es dir selber nicht mehr gut geht! mach dich nicht verrückt, denn auch hier gehen die meinungen auseinander! ich persönlich verlasse mich nicht auf den ultraschall, wie schon bei der ersten frage beschrieben.
kriatal
kriatal | 14.04.2008
7 Antwort
bei mir war es auch so
meine kleine hätte eigentlich im september kommen sollen.da aber mein muttermund schon auf 1cm offen war, hat man bei mir einen wehenbelastungstest gemacht.dadurch kam sie dann genau am geburtstag meines freundes.ich hatte somit nur 39schwangerschaftswochen.meiner kleinen ging es aber gut.
Mami30
Mami30 | 14.04.2008
6 Antwort
was steht denn im Mutterpass??
wenn der 8. Mai im mutterpass steht, geht der arzt ja beim wehen einleiten, falls du drüber bist von dem termin aus. oder ist der geändert worden? du kannst auch einen wunschkaiserschnitt machen, ist aber immer ein unnötiges belastungsrisiko für das kind, wegen atmung und so.
Steffl1986
Steffl1986 | 14.04.2008
5 Antwort
Geburtstermin
also laut Periode soll mein Kleiner am 14.08. kommen, doch laut Us erst am 20.08. ich bin ja mal richtig gespannt
Kuschelfee
Kuschelfee | 14.04.2008
4 Antwort
geburtstermin
warum willst du das auf den tag genau wissen, babys kommen selten zum errechneten termin...warte doch erstmal die schwangerschaft ab...erstens kommt es anders und zweitens als du denkst :)
janetcb
janetcb | 14.04.2008
3 Antwort
der korrigierte
ultraschall termin richtet sich nach dem entwicklungsstand deines kindes...und wenn es groß genug ist wird es shon kommen, kann auch sein das sich das im laufe deiner schwangerschaft nochmal korrigiert....geh vom korrigierten termin aus, das ist der sicherere
fluffy81
fluffy81 | 14.04.2008
2 Antwort
Das wüsste ich auch gerne ;-)
Bin bei beiden Mädels 14 Tage über Termin gewesen. Der Großen hat man es angesehen. Ihre Haut war richtig aufgequollen vom Fruchtwasser. Die Große wurde dann auch eingeleitet. Beim 4. Versuch hat es dann geklappt. Die Kleine kam selber ein paar Stunden vor der geplanten Einleitung. Jetzt bin ich wieder schwanger und rechne schon von mir aus 14 Tage zum errechneten ET dazu. So mach ich mich nicht verrückt, wenn der kleine Mann auch später kommen mag ;-) Bin jetzt 28. SSW
JaLePa
JaLePa | 14.04.2008
1 Antwort
War bei
mir fast auch so .lt Periode 5. August....lt. US 22.August. Er ist am 26.07 gekommen und war fit also hat meine Rechnung gestimmt. Würde ansonsten noch mal einen anderen FA aufsuchen. LG
ctigery
ctigery | 14.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

frage zwecks alleinerzeihend
16.05.2012 | 7 Antworten
geburtstermin?
06.04.2012 | 47 Antworten
morgen habe ich geburtstermin
28.02.2012 | 18 Antworten
Verrechneter Geburtstermin?
22.03.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen