wie fördere ich wehen am effektivsten?

Emmilie2012
Emmilie2012
06.01.2014 | 7 Antworten
Hallo liebe mamis...
Ich bin jetzt in der 40. Ssw... Und mir geht's nicht mehr gut... Ich hab seit Wochen immer wieder messbare wehen (ctg...) Die auch deutlich zu spüren sind.... Sodbrennen wie die Seuche und jetzt kann ich garnicht mehr schlafen :( ich weiß ich sollte nicht jammern, aber im Moment kann ich nicht anders :((( ich wach jede Stunde auf und wenn ich mal ne std schlaf dann total unruhig... Ich bin langsam echt nur.noch kaputt vorallem weil ich noch eine kleine Tochter hab, die natürlich auch ihre Aufmerksamkeit fordert.... Mir ist klar das ich auch müde sein werd wenn das zweite baby da ist, aber im mom bin ich mit dem dicken bauch so eingeschränkt und so kaputt das ich mir nur noch Wünsche das es endlich los geht...
Als ich vor drei Wochen das letzte mal bei meinem fa war (er ist bis heute im Urlaub..) hat der sich schon verabschiedet und meinte er ist sich nicht sicher ob wir uns nochmal wieder sehen, da alles danach aussieht als würde es bald los gehen...
Habt ihr Tipps wie ich voll wehen fördern kann? Ich weiß das die kleinen kommen wann sie wollen aber voll kann ich ihm ja n kleinen "schubs" in die richtige Richtung geben... Bin ja schließlich auch schon in der 40. Woche...
Danke schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Lange Spaziergänge und Treppen steigen danach schön baden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2014
6 Antwort
bei mir hat maracuja saft mit renozinos öl geholfen falls man das so schreibt =)
Littlemuck02
Littlemuck02 | 10.01.2014
5 Antwort
hallo @emmilie2012 ist es schon da? ich habe noch den tip ut-öl, wenn man drüber ist alle 2h wen du daran denkst, oder 3 mal am tag, reicht wohl auch... viel glück
Trine85
Trine85 | 07.01.2014
4 Antwort
ich, in deinem fall würde die hebamme anrufen und um akupunktur bitten, dann laufen laufen laufen, treppen hoch und runter, heiss baden, sex, trockenplaumen nur mit absprachen der hebamme.... viel glück
Trine85
Trine85 | 06.01.2014
3 Antwort
Treppen laufen, baden und sekt trinken soll wohl helfen
Louis13
Louis13 | 06.01.2014
2 Antwort
Bei mir hat nix geholfen trotz drei Wochen vorwehen und wehen Cocktail wurde bei et +8 eingeleitet... Viele schwören ja auf Sex
JonahElia
JonahElia | 06.01.2014
1 Antwort
ruf mal deine hebamme an, die haben so manche tricks. aber ohne deren anraten würd ich nix machen.
SrSteffi
SrSteffi | 06.01.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sind das Wehen oder doch etwas anderes?
05.10.2010 | 4 Antworten
wie fördere ich meinen eisprung?
07.05.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading