:( fühle mich irgendwie fett !

MarieW
MarieW
14.10.2012 | 14 Antworten
Dauernd lese ich das viele noch in normale Klamotten passen und ich (23 ssw) muss jetzt schon wg bauch umstandshosen und/ oder lange wabbel Pullover tragen, bin ich da die einzige?
kann doch nicht sein -.-
und von meinem hintern will ich erst garnicht anfangen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Entspann dich, das dauert ein bisschen, aber viele Frauen nehmen allein vom Stress und vom Stillen in den ersten Monaten wieder ab :)
Famin
Famin | 08.04.2015
13 Antwort
ich trage seit der 18ssw. umstandshosen und fühle mich überhaupt nicht fett, finde es ganz normal in der schwangerschaft nicht in normale klamotten reinzupassen und liebe es meinen Bauch mit engen Umstandstops zu betonen.....was gibt es schöneres als eine dicke babykugel.....
DonnaJulia
DonnaJulia | 15.10.2012
12 Antwort
Danke ich fühle mich echt erleichtert! :)
MarieW
MarieW | 15.10.2012
11 Antwort
ich hab in den ersten 3 ss gar keine umstandshosen getragen-fand die auch immer schrecklich u jetzt musste ich in der 17ten ssw mir welche kaufen, da nichts mehr anderes gespasst hat hab auch ne mega kugel u schon 22kg zugenommen-dir gehts nicht nur alleine so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2012
10 Antwort
@MarieW oh, dann bist du doch auch sehr schlank! ich hatte ca. 51kg auf 166cm.. und größe 36.. ja, ich weiß was du meinst - der nabel "ploppt" erst viel später raus ;o))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2012
9 Antwort
ich persönlich finde, es gibt nichts schöneres wie eine schwangere Frau... nur weil man schwanger ist, muss man sicherlich nicht in Schlabberklamotten rumrennen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2012
8 Antwort
Hm vor der Ss hatte ich auf 171 cm 52 kg und hab echt wenig gegessen - mittlerweile hab ich 8 kg zugenommen und meine fa meint das es eigenentlich nicht zu viel ist aber hm. der bauch ist noch nicht so schön rund am bauchnabel - wisst ihr was ich meine ?
MarieW
MarieW | 14.10.2012
7 Antwort
@MarieW aber selbst die tragen umstandssachen! ich war so ein "fall" aber am bauch war trotzdem alles eng! mach dich nicht so verrückt und genieße den babybauch, der "rest" is nach der ss eh schnell wieder weg! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2012
6 Antwort
warum mußt du wabbelige Pullies tragen ... ich hab es geliebt enge Pullover zu tragen wo der Babybauch richtig zur Geltung kam. Schwangerschaftshosen hab ich schon ab der 17./18.SSW getragen. In der 2. Schwangerschaft sogar schon ab der 10.SSW ;O) Mach dich nicht kleiner als du bist. Trau dich und zeig Figur ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.10.2012
5 Antwort
Ich finde es nur schon fast frustrierend das es Leute gibt die einfach von hinten wie immer aussehen - und meine taillie ?? ist halt einfach weg ?! Oder gaaaanz tief drunter versteckt ^^
MarieW
MarieW | 14.10.2012
4 Antwort
Mach dir keinen Stress. Ich habe sogar mal geweint, weil ich keinen Bauch hatte. Und mittlerweile hab ich auchn Riesending. ICh weiß garnicht wie das gehen soll, das man in normale Sachen passt. Der Bauch zieht einem toch die Tshirts hoch. Und die Hosen...pff, Umstandshosen sind das bequemste auf der Welt. Kein Stress, genieß die SS!!!Haste nie wieder!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2012
3 Antwort
ach quatsch! ich war zu beginn der ss echt zierlich und hab auch ab 20. ssw nur noch röcke mit gummibund getragen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2012
2 Antwort
Ich musste bereits in der 9.SSW mit Haargummis im Hosenbund arbeiten und ab der 11. SSW habe ich Umstandshosen getragen. Und auch jetzt passe ich noch nicht wieder in meine alten Hosen. Und wohlgemerkt esse ich völlig normal und ehe auch so aus. Also nein, Du bist nicht die Einzige.
Moppelhoppel
Moppelhoppel | 14.10.2012
1 Antwort
Ach was... Ich hab in beiden Schwangerschaften rund um die 14. Woche mit den Umstandshosen angefangen... In der ersten Schwangerschaft war es sehr lustig... Da reichte es Morgens noch, einfach den Knopf auf zu lassen. Tagsüber im Büro wurd die Hose dann immer enger... Nachmittags hatte ich dann schon den kompletten Reißverschluss auf und nach Feierabend bin ich schnurstracks in die Stadt die erste Umstandshose kaufen... Beim zweiten Kind hab ich dann auch, nachdem ich auf der Arbeit von der Schwangerschaft erzählt habe, den nächsten Tag schon ne Umstandshose angehabt, weil es einfach viel bequemer war...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 14.10.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

oh man ich fühle mich garnicht gut
22.06.2012 | 4 Antworten
fühle mich nicht schwanger
19.09.2011 | 3 Antworten
Ich fühle mich so schlecht Hilfe!
10.03.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading