Zweites baby Hebamme?

blub_blub_blub
blub_blub_blub
17.12.2011 | 5 Antworten
hallo meine lieben,

ich bin nun zum zweiten mal schwanger und immer mehr sachen gibt es die mir einfallen.
zb das thema hebamme. kann man beim zweiten kind die hebamme in anspruch nehmen? muss man dafür was bezahlen oder übernimmt das die krankenkasse.

Beim ersten kind war ich unter 18 und somit risiko ss.

wer weiß bescheid?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Du kannst in jeder Schwangerschaft, egal welches Kind, gleich von Anfang an die Hebamme in Anspruch nehmen. Die Kosten trägt die Krankenkasse.
Sammlerin
Sammlerin | 17.12.2011
4 Antwort
Beim 2. Kind steht dir genauso eine Hebamme zu wie beim ersten Kind. Du hast die gleichen Ansprüche auf Vorsorge und Nachsorge und die Kosten werden dafür übernommen.
Antje71
Antje71 | 17.12.2011
3 Antwort
Man kann bei jeder Geburt eine Hebamme in Anspruch nehmen es dient ja schliesslich zur Hilfestellung und Betreuung von Mutter und Kind für vor und nach der Geburt... Man zahlt da grundsätzlich gar nichts für normale Leistungen... Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2011
2 Antwort
Man hat bei jeder SSW ein Anrecht auf eine Hebamme! Bin im Moment auch am suchen, da meine Erste zur Zeit selbst schwanger ist. Alles Gute für euch!
naenz
naenz | 17.12.2011
1 Antwort
Ja du kannst bei jedem Kind Vorbereitungskurs, hebamme und Nachsorge und rückbildungsgymnastik in Anspruch nehmen. Das zahlt die Kasse.
wossi2007
wossi2007 | 17.12.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zweites Kind Ja oder Nein?
28.05.2012 | 7 Antworten
Zweites Kind ( ja oder Nein )
03.03.2012 | 10 Antworten
Pro und Kontra für ein zweites Baby
29.06.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading