Wer kann mir helfen?

Mariechen_21
Mariechen_21
28.03.2008 | 18 Antworten
Was soll ich nur tun? Bin in der 22.ssw und arbeite im Kaufland (Einzelhandel) an der Kasse und die Rekortarbeit bzw das "über die Kasse beugen, (Bauch wird eingedrückt) macht mich ganz schön fertig.. Gibt Tage, wo ich dolle Schmerzen habe. Habe meine FA wegen Beschäftigungsverbot gefragt, aber sie findet das nicht für notwendig..FA in Umgebung sind alle voll ..
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Danke ...
Ich werde das mal machen...
Mariechen_21
Mariechen_21 | 28.03.2008
17 Antwort
ja aber
wenn ich die bei uns beim kaufland sehe dann stellen die sich nur hin und beugen sich nicht drüber! red mal mit deinem chef!!! meine hebamme hat ich seit der 20ssw!
Andrea81
Andrea81 | 28.03.2008
16 Antwort
alsoooooooooo
ich bin auch einzelhandelskauffrau, allerdings im laden, nicht an der kasse. ich duzrfte ab dem 5ten monat nur noch 4 stundne täglich arbeiten, weil man nicht länger als 4 stunden nur stehen oder nur sitzen darf. bei uns konnte man aber nicht abwechseln gab keine möglichkeit.steht im mutterschutzgesetz mach dich da mal schlau
Miss_glamour
Miss_glamour | 28.03.2008
15 Antwort
Eine Hebamme...
hab ich noch nicht.. Ab wann sucht man sich denn eine`??
Mariechen_21
Mariechen_21 | 28.03.2008
14 Antwort
Wir haben bei uns...
an den Eikaufswagen unten Zahlen dran damit wir die untere Ablege kontrolieren können...
Mariechen_21
Mariechen_21 | 28.03.2008
13 Antwort
Beschäftigungsverbot!!!
Also ehrlich, das geht ja gar nicht. Weder vom FA noch AG. Geh doch zu deinem Hausarzt, viell. kann der was ausrichten. Oder mal ins Krankhaus. Hast du eine Hebamme, die hat viell. einen Rat. Bei Schmerzen hört der Spaß auf!!!
Mo307
Mo307 | 28.03.2008
12 Antwort
ich weiss nicht
ein FA sollt es ja wissen, du kannst aber auch mit deinem chef reden, das du nicht mehr an der kasse arbeitest! warum musst du dich denn über die kasse beugen??
Andrea81
Andrea81 | 28.03.2008
11 Antwort
Denke an dein Baby
du brauchst ein beschäftigungsverbot, was wäre wenn du wehen bekommst die Gefahr das du dein Baby verlierst ist echt groß.Hatte übrigens auch ein beschäftigungsverbot wegen schmerzen und wehen
nilani
nilani | 28.03.2008
10 Antwort
Danke für...
eure Tipps, ich werde mal versuchen den FA zu wechseln, aber wird halt schwierig...
Mariechen_21
Mariechen_21 | 28.03.2008
9 Antwort
ich würde mich...
an deiner stelle an das sozialmedizinischen dienst wenden die können dir dir auch helfen und ich glaube das auch die dir das beschäftigungsverbot ausstellem können.......habs auch über die gemacht..
habibimama
habibimama | 28.03.2008
8 Antwort
Das ist auch meine Meinung...
@Marie Wir hatten das Thema ja eben schon...ich denke, jetzt wo du noch andere Meinungen gehört hast, solltest du umbedingt zum Arzt. Kann man, ich dachte das geht, sich nicht auch ein Atest von der Berufsgenossenschaft holen? Ich meine, das mal gelesen zu haben.
Ashley1
Ashley1 | 28.03.2008
7 Antwort
Bei uns...
...gab es so einen Fragebogen im Betrieb mit lauter "Gefahrenmöglichkeiten" den musste man ausfüllen und dementsprechend musste die Arbeit angepasst werden . Frag mal Deine Vorgesetzten, die müssten sowas eigentlich auch haben!
Anschesa
Anschesa | 28.03.2008
6 Antwort
hallo,kannst
du mit deinem chef nicht darüber reden. ansonsten würde ich versuchen mit dem Fa zureden, das er dich krankschreibt, weil die gesundheit geht doch vor oder??!!!
Kulfon
Kulfon | 28.03.2008
5 Antwort
Hausarzt
Wenn Dich Deine Frauenärztin nicht krank schreibt, dann geht doch zum Hausarzt. Erzähl dem davon, vielleicht schreibt der Dich krank. Du musst wissen was geht oder nicht. Und wenn Du der Meinung bist es geht nicht mehr, dann ist es auch so. Die FÄ würde ich trotzdem wechseln, find ich ziemlich doof so ein Verhalten!
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 28.03.2008
4 Antwort
Oh man....
...Du Arme! Kannst Du Dich von Deinem Hausarzt krank schreiben lassen oder ihn fragen ob er mal mit Deinem FA reden kann? Ich würde nichts riskieren...Dein kleiner Schatz geht vor! Ich wünsch Dir alles gute.
KaterKasimir
KaterKasimir | 28.03.2008
3 Antwort
Anderer FA
Such Dir auf alle Fälle einen anderen FA Weiterhin alles Gute
3-Mal-Mami
3-Mal-Mami | 28.03.2008
2 Antwort
also ....
dein FA tickt doch nicht sauber.... Versuche doch nochmals einen anderen FA zu konsultieren und betone dabei die Dringlichkeit.
Kuschelfee
Kuschelfee | 28.03.2008
1 Antwort
Ich würde mir dennoch...
...eine zweite Meinung einholen. Weil was bringt es dir, wenn du Schmwezen hast????
Sweety-383
Sweety-383 | 28.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen