jetzt 35 SSW und ich Fühle mich richtig mies

Mama030709
Mama030709
11.01.2011 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben Mami´s
Ich bin heut in der 35 SSW aber irgendwie fühle ich mich heute richtig mies keine ahnung wieso weshalb bauch weh schwere atmung und vom laufen ganz zu schweigen bin froh wen ich sitz oder lieg was kann das seien ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Mama030709
Und genau solche Gedanken machen Dich doch noch weiter runter! Die Psyche spielt doch vor allem in der SS eine sehr große Rolle. Du fühlst Dich all den Aufgaben vielleicht nicht recht gewachsen, weil es Dir körperlich schwer fällt. Dann die Erinnerung an die Geburt, die zu früh losging und die Panik, was Du machen sollst, wenn es losgeht. Wunderst Du Dich da noch wirklich, dass Du platt bist??? Beruhige Dich damit, dass Du jederzeit einen Krankenwagen rufen könntest, wenn es losgeht. Und die Kleine könntest Du, wenn niemand sie kurzfristig nehmen kann, sicher erst einmal mitnehmen, bis sich jemand gefunden hat. Im Haushalt mache das, was nötig ist und verschiebe alles Andere auf die Zeiten, wo Dein Mann da ist. Vielleicht geht ein Kind aus der Nachbarschaft in den selben KiGa? Dann könntest Du Dich mit der mutter abwechseln, was bringen und holen beider Kinder betrifft. Das ist dann auch ein bisschen Stress weniger
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.01.2011
6 Antwort
@Moppelchen71
ja hast ja recht aber bin mit der ganz kleinen fast 2 jahre alten maus allein daheim mein mann is net da die große 7jahre ist in der schule und der mittlere fast 4jahre ist in der kita und mir geht es irgendwie immer beschissener gerade bauch tut immer mehr weh atmen fällt auch immer schwerer bin richtig aus der puste hab noch nicht viel gemacht was soll ich tuhn ? schnief was is wen baby raus will ?? hab kein auto wie soll ich da zum arzt oder ins kkh kommen mal zum kontrolieren alles läuft heut irgendwie total beschissen
Mama030709
Mama030709 | 11.01.2011
5 Antwort
@Mama030709
So lobenswert es auch ist, wenn Du Dich bemühst alles perfekt zu machen, solltest Du Dich eben auch nicht überfordern. Wenn die Kids in Schule und KiGa sind, ist es doch kein Verbrechen, wenn Du noch mal eine Stunde die Füße hochlegst. Schmutzwäsche und Staub läuft Dir weder weg, noch vermehrt es sich in der einen Stunde explosionsartig. Und vielleicht mögen Dir die älteren Kinder auch ein bisschen helfen Ich habe 5 Kinder und da haben die Älteren und mein Mann auch mit anpacken müssen, als ich wie Mobby Dick durch die Wohnung kullerte. Schwanger sein ist zwar keine Krankheit, aber Du hast auch das Recht Dir Auszeiten zu nehmen. Die stehen Dir zu, weil Du körperlich grad sicher mehr leistest, als ein Schwerarbeiter.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.01.2011
4 Antwort
@Moppelchen71
das mag ja alles sein aber nicht das es wieder so wird wie in der letzen ss da kam die kleine 2tage vor der 36ssw zur welt hab ja jeden tag voll auf zu tuhn kaum zeit zum ausruhen 3kinder die jeden morgen geweckt fertigbgemacht und zur schule bzw. in die kita müssen haushalt muss auch gemacht werden und so ne
Mama030709
Mama030709 | 11.01.2011
3 Antwort
ich bin in der
34 ssw und ich fühle mich schon seid ein paar wochen so . aber eine schwangerschaft ist nie ohne negativen nachteile , einfach durch halten viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.01.2011
2 Antwort
Hi...
Ich bin in der 32. SSW! Ich fühle mich schon seit Tagen mies! Rückenschmerzen wie blöd, Sodbrennen wie verrückt, Schlaflosigkeit, Bauch weh und Beine Schmerzen! Ich lege mich oft hin und dann auf die Seite und ruhe einfach nur aus! Da ich eine Risikoschwangerschaft habe und seit dem 4. Monat ein Arbeitsverbot habe, geht das ja ganz gut! Ich bin froh, wenn unser Krümel endlich da ist! Aber Kopf hoch, wir Frauen sind stark und wir schaffen den Rest jetzt auch noch! Alles Gute für Euch und Kopf hoch, wird schon werden! Hast ja nicht mehr lange! :-) Lg Sandy
Sandy2402
Sandy2402 | 11.01.2011
1 Antwort
Das kann viele Ursachen haben
zum Einen einfach, weil das Baby nun ja schon ordentlich groß ist und nicht mehr viel Platz im Bauch hat. Da wird man plump, schwerfällig und fühlt sich mitunter auch richtig platt. Vielleicht brütest Du dazu noch eine Erkältungs aus. Das wäre in dieser Jahreszeit ja keine Seltenheit. Schon Dich zwischendurch und leg die Beine hoch. Mach Dir einen Tee und verwöhn Dich eventuell mit einem entspannenden Bad
Moppelchen71
Moppelchen71 | 11.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

35 SSW - Schmerzen im Rücken, Bauch
19.08.2008 | 3 Antworten
Kaiserschnitt ca 35 SSW
16.07.2008 | 4 Antworten
ich bin jetzt 35+3ssw
06.07.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading