erhöhtes Eiweiß

Noxy
Noxy
19.03.2008 | 3 Antworten
Hallo! Bin jetzt in der 22. SSW, und hatte von Anfang an jedes mal erhöhte Eiweißwerte im Urin. Gestern waren sie sogar stark erhöht.
Ich habe gehört, dass das auf eine Gestose hinweisen kann, allerdings habe ich zu niedrigen Blutdruck, keinen zu hohen ..
Woran kann es denn sonst noch liegen, dass die Werte immer so hoch sind? Trinken tu ich eigentlich genug ..
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
.....
Achja, ich hatte ca. 2 Monate, bevor ich schwanger wurde, eine Nierenbeckenentzündung... Kann es vielleicht auch damit zusammenhängen? Das die vielleicht nicht vollständig weggegangen ist oder so? Das hatte ich meinem FA nämlich gar nicht erzählt, weils halt schon eine Weile her war...
Noxy
Noxy | 19.03.2008
2 Antwort
......
Nein, habe bisher nicht gefragt... Wollte ich eigentlich gestern, aber die Sprechstundenhilfe, die meinen urin getestet hat, mente zu mir, da sei nichts auffälliges. Daher hab ich gedacht, das hätte sich normalisiert... Hab erst später gesehen, das sie sogar höher lagen als vorher.
Noxy
Noxy | 19.03.2008
1 Antwort
hast du mal beim doc nachgefragt
könnte mir auch schwangerschafts diabetes vorstellen wenn die blutzuckerwerte was höher sind kann das auch vor kommen. lg teufelchen
Teufelchen666
Teufelchen666 | 19.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eiweiß und Blut im Urin bei 33+0
16.08.2012 | 4 Antworten
eiweißunverträglichkeit
01.01.2012 | 1 Antwort
Eiweiß im Urin, was bedeutet das?
01.09.2011 | 10 Antworten
Eiweiß Diät
10.02.2011 | 9 Antworten
Eiweiß im Urin
30.09.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen