Mein Kind ist zu Groß

yvonnemarc
yvonnemarc
13.08.2010 | 18 Antworten
Liebe Mamis,
Ich bin in der 12 ssw.
Gestern beim FA wurde festgestellt das mein Baby zu groß ist es wurde ausgerechnet 13+2..
Jetzt mache ich mir sorgen ob was nicht stimmt..
Hatte jemand das von euch auch?
Bin sonst am überlegen ob ich einen Trippel Test machen soll?
Was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
lass dich nicht verrückt machen
mein Gott manche Babys sind etwas größer, manche sind etwas kleiner.lieber etwas kräftiger als zu klein denke ich...dann wird es sicher wieder Phasen in der SS geben, wo es etwas langsamer wächst, davon abgesehen wird es alles geschätzt.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 13.08.2010
17 Antwort
hi
Das sind Schätzwerte! Mach dir da mal keine Sorgen. Mein Kleiner war immer 2, 5 Wochen weiter und er war auch zu schwer und groß bei der Geburt, aber auch, weil ich Diabetes Typ I hab. Und um dich beruhigen zu können SS-Diabetes entsteht erst ab der 20. SSW.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2010
16 Antwort
...
mein kleiner war erst fast vier wochen zu klein dann im fünften monat hat er einen schub gemacht und war auf einmal über drei wochen zu weit in der zeit, wo er so gewachsen ist, gings mir richtig elend - hatte soooooo bauchschmerzen die ganze zeit er blieb dann auch weiterhin zu groß und in der 41. woche musst er per ks geholt werden, weils nicht weiterging - er hatte 4300 g, 53 cm und ku von 38, 5 die ärzte hatten ihn auch ungefähr so eingeschätzt, nur der kopf hätte um einiges kleiner sein sollen *g* was ich sagen will - noch ist alles offen und so genau sind die untersuchungen auch nicht immer. genieß einfach deine schwangerschaft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2010
15 Antwort
kenn ich zu gut
mein fa hat mir immer gesagt das sie früher kommt weil sie schon so reif ist. mein ET wäre am 10.02.10 gewesen und der fa meinte immer das sie am 31.01 schon reif fertig wäre um auf die welt zu kommen. da sie angeblich schon so groß und schwer sei aber sie kam am 13.02.10 und war 54 cm und 3710 gramm schwer also hat sich der fa fast um ein kilo vertan er hatte mir gesagt sie hätte fast 4600 gramm also kann man da nie so drauf gehen. Schöne Schwangerschaft noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2010
14 Antwort
jajajajaaa
meiner war mein kleiner gerade mal 48 cm und wog gerade mal 3850 g so viel dazu was ärzte rechnen ^^
wonny1980
wonny1980 | 13.08.2010
13 Antwort
...
mach dir da mal keinen Kopf, bei meinem großen hat sich der Geburtstermin im Laufe der SS um 2 Wochen verschoben, weil er auch so groß war - und ich wusste auch genau wann ES war... Ich glaube zu klein wäre das ehere Problem :)
hcss2009
hcss2009 | 13.08.2010
12 Antwort
@papi26
Also wegen dem ersten Tag der Periode kann ich mich nicht vertan haben. War an meinem Geburtstag.... Und mit Diabetis hatte ich nie etwas...
yvonnemarc
yvonnemarc | 13.08.2010
11 Antwort
...
ja meiner war auch so gross kam kerngesund zur welt macht dir kein kopf, das ist kein zeichen für irgendwas.
Petra1977
Petra1977 | 13.08.2010
10 Antwort
...
Also wenn der FA dir selber schon sagt, das du dir keine Sorgen machen brauchst, dann warte einfach die nächste Untersuchung ab. Er wird es schon wissen. Die Überweisungen werden oft mitgegeben. Da würde ich nicht weiter drüber nachdenken. Außerdem bist du noch relativ früh Schwanger. Gib dir und deinem Wurm einfach ein paar Wochen Zeit. Den Test kannst du ja sonst immernoch machen lassen. Alles Gute.
Kudu03
Kudu03 | 13.08.2010
9 Antwort
ach....
würde erstmal sagen:mach dir keine gedanken...mein arzt hat gesagt:es kann immer mal sein das es sich um ne woche verschiebt, ob nach hinten oder nach vorne...!jedesmal wenn er den bauch misst-bin ich auch immer ein bisschen weiter und er sagt dann:das entspricht ihrer ss-woche...!auch wenn ich dann sehe das der computer nicht exakt meine derzeitige woche angegeben hat! vielleicht war bei dir die befruchtung eher...oder so... wirst ja sehen, wie es sich entwickelt...und et termine wechseln doch heutzutage eh immer oft...!
Ullchen
Ullchen | 13.08.2010
8 Antwort
Hey
Also mach Dir mal nicht solche Sorgen! Glaub mal die vermessen sich oft und diese Messungen sind ungenau. Mir haben sie die ganze Zeit der SS im Ohr gelegen mein Baby sei vieeeeeel zu groß und mich rumgescheucht zu Untersuchungen. Am Ende kam meine Kleine mit Durchschnitt zur Welt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2010
7 Antwort
..
hatte das zu erst auch..mein FA dachte dann das ich schon eine Woche weiter war, weil mein kleiner so groß war..Da ich aber das Datum der Zeugung genau weiß, hatte sich das dann auch erledigt. Mach dir keine Sorgen..Mein kleiner ist nun knappe 3 Monate und ist kein riesen Baby Ich würde die nächste USUntersuchung nochmal abwarten, das ändert sich alles soo schnell.. Lieben gruß Und genieß deine Kugelzeit
Kleenerkeks
Kleenerkeks | 13.08.2010
6 Antwort
huh
kann es sein das man sich evtl verzählt hat wegen dem termin??? oder webtl du hst diabetis da kann das kind gr sein als normal ;)
papi26
papi26 | 13.08.2010
5 Antwort
heutzutage
sind se alle zu groß...zu klein...zu schwer...zu leicht....und das im dauerwechsel mach dir mal keine sorgen, so wirst sonst nur die ganze ss durch kirre
evil-bunny
evil-bunny | 13.08.2010
4 Antwort
@Kudu03
Doch er meinte eigenglich müsste ich mir keine Sorgen machen... Aber ich mache es trotzdem.... Sie hat mir ja auch eine überweisung zum Trippel Test mitgegeben...? Weiss auch nicht so genau???
yvonnemarc
yvonnemarc | 13.08.2010
3 Antwort
.....
Also - gerade am Anfang kann man sich ganz gut vermessen oder der ES war doch nicht am vermutetetn Zeitpunkt. Sie kommt es ganz klar zu unterschiedlichen Messergebnissen. Das war bei mir auch so - mein Kind war viel zu klein, aber es hat sich ganz toll entwickelt und aufgeholt. Der ET wurde dann sogar um einige Tage verschoben. Das würde mich ehrlich nicht beunruhigen, außer dein FA macht sich da ausdrücklich Sorgen, was ich mir aber nicht vorstellen kann.
deeley
deeley | 13.08.2010
2 Antwort
nein
warum willst das machen lassen mein baby war auch mal zu groß für die ss woche man kann ja auch so genau nie messen ich kann dir nicht sagen wie oft mein et bei fine verschoben wurde um 3 wochen nach hinten usw
pobatz
pobatz | 13.08.2010
1 Antwort
...
Hat dir der FA denn nichts dazu gesagt?
Kudu03
Kudu03 | 13.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie groß waren eure in der 19ssw ?
03.08.2012 | 6 Antworten
kind um 3 wochen zu groß
02.05.2011 | 5 Antworten
Ist mein Kind zu groß?
25.08.2010 | 7 Antworten
Ich versteh das nicht (gest Diabetes)
22.10.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading