Grösse und Gewicht des Babys

jegro996
jegro996
12.01.2010 | 7 Antworten
also ich lese hier öfters das die werdenden mamis wissen wie gross und wie schwer ihre ungeboren babys ungefähr sind, was mich ein bisschen verwundert, mein fa meinte mal zu mir er könnte mir nicht sagen wie gross mein kleiner ist weil er das nicht am us erkennen kann. jetzt stell ich mir die frage wenn der schon nix zur grösse sagen kann wie soll er denn dann das gewicht feststellen? kann mir das bitte jemand erklären?

danke schon mal im vorraus

lg jegro
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Yvi88
ich trottel :-) Muss den link dann auch reinkopieren *g* http://www.liliput-lounge.de/Schwangerschaft/Woche-fur-Woche/
Yvi88
Yvi88 | 12.01.2010
6 Antwort
...
hier hast du mal einen Link, wi du gucken kannst wie groß bzw. schwer dein kleines zur Zeit ist... Passt natürlich nicht immer ganz genau aber ungefähr kommt es hin... Schöne Schwangerschaft wünsch ich dir noch!
Yvi88
Yvi88 | 12.01.2010
5 Antwort
Hallo
ich hatte auch so einen Arzt *g* Der konnte bei mir weder Gewicht noch größe erkennen. Zudem konnte er eigentlich gar nichts erkennen, weil anlich "schlechte Sicht" bei mir is... Na ja, habe dann den Fa gewechseltund siehe da, die hatte "gute Sicht" und konnte mir alles sagen *g* Will damit sage, dass es am Ultraschallgerät liegen kann. Mein alter Fa hatte ein uraltes Ultraschallgerät und da konnte man wirklich kaum was drauf erkennen... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 12.01.2010
4 Antwort
ss
also das kommt immer drauf an wie neu das us gerät ist, aber die größe müsste er immer bestimmen können, ist ja auch wichtig um zu sehen ob alles zeitgerecht ist. das us bei meinem fa ist auch sehr schlecht aber die größe bestimmt sie jedesmal aber als ich in der 18.ssw einmal im kh war beim arzt, boa das war ein us!! ich konnte das innenleben der nabelschnur sogar sehen, sie sagte mir auch größe und gewicht, das war echt klasse. lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 12.01.2010
3 Antwort
also
soweit ich weiß wird anhand der Oberschenkel länge und anderen knochen des Baby´s ausgemessen, wie groß es ungefähr sein kann.. Ich weiß auch nicht so genau wie das klappt, aber mir zum beispiel wurde vor einer woche nach dem Ultraschall gesagt das mein kleiner ca. 2080g wiegt. die genaue länge des kleinen wurde mir allerdings bisher nicht mitgeteilt. Soweit ich weiß nehmen sie aber ab der 33. woche pro Woche 200g zu..
verratichnicht
verratichnicht | 12.01.2010
2 Antwort
@jegro996
na aber es wird doch vermessen ....und wenn du die fl-länge x 7 nimmst weißte wie groß ca. dein baby is. klar kann der fa auch nur schätzen .......
mainecoon666
mainecoon666 | 12.01.2010
1 Antwort
Gibt Tabellen
Erst mal gibt es an sich genug Tabellen, wo man in etwas das durchschnittliche Gewicht erfahren kann. Außerdem gibt es Formeln, die man heranziehen kann, wenn man den Kopfumpfang, Brust- oder Bauchumpfang und noch irgendwie das Bein ausmisst. Aber wer sagt, dass der FA im Ultraschall genau die dicksten Stellen dieser Körperteile erwischt. So wichtig finde ich diese Rechnungen auch nicht. Wenn dass Kind nun in der 35. SSW noch komplett aufn Ultraschall passt, hat man schon vorher gemerkt, dass es unterernährt ist...
Persephone82
Persephone82 | 12.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gr 62 bei babys
26.07.2012 | 12 Antworten
Gewicht und grösse in der 30ssw
28.12.2011 | 4 Antworten
vergleichswerte 35sw
25.07.2011 | 6 Antworten
Grösse 16 ssw
08.03.2011 | 0 Antworten
37 SSW Grösse und Gewicht
07.06.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading