Solarium

Svenja23
Svenja23
17.08.2007 | 11 Antworten
Hey,
Eine Freundin von mir ist in der 6 ssw und geht regelmässig ins Solarium (glaube 1 mal die Woche ) was haltet ihr davon?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
lesen
einmal ein glas wein in der woche ok aber kein alkohol oh aha!! lesen bitte
mamamia84
mamamia84 | 17.08.2007
10 Antwort
wein??
Was ist das denn für ein arzt der das empfiehlt? Sorry, aber ich denke durch alkohol kann das kind auch ganz schöne schäden davontragen!!! Aber das ist wahrscheinlich genau wie mit dem Solarium, muss halt jeder selber wissen.. Ach übrigens, bin während der ersten schwangerschaft auch ab und zu drauf gegangen und meine kleine hat KEINE Schäden oder sowas...
Tanja
Tanja | 17.08.2007
9 Antwort
Solarium
Ach so und WEIN ist kein Alkohl!!!na dann gehts ja. lass doch jedem seine meinung.es wurde hier eine frage gestellt.und jeder der wollte, konnte antworten.
quick
quick | 17.08.2007
8 Antwort
@tallula
naja südliche länder hin oder her fakt ist im solarium bist du einer intensiveren bestrahlung aus gesetzt als an der frischen luft in der sonne sollst ja auch die mittagssonne meiden aufgrund der sonnenbrand gefahr weil, hautkrebs verursacht wird er durch uv a und b strahlen und der arzt sorry hat der sein diplom auf den mishaufen gemacht? meine ärztin sagt rauchen meiden in der schwangerschaft kaffee meiden weitesgehend und schwarzen tee einmal ein glas wein in der woche ok aber kein alkohol sowie die sonnenbank..ich weiß ja nicht ob man es darauf anlegen muß auf körperliche behinderung und krebs"intensität" bzw gefahr bei ungeborenen..
mamamia84
mamamia84 | 17.08.2007
7 Antwort
solarium
Hallo, ich kann die antwort von tanja nur bestätigen.der frauenarzt muss es ja wissen.es kommt bestimmt auch auf die schwangerschaft an.verläuft sie gut, ist es eine risikoschwangerschaft, ....ich bin selber auch in der zeit wo ich schwanger war, ins solarium gegangen.einmal die woche empfielt der frauenarzt.quick
quick
quick | 17.08.2007
6 Antwort
Solarium
Kann man sehen we man will, fakt ist zumindest das es der eigenen Haut in der Schwangerschaft schadet, denn durch die Hormone verändert sich auch die Haut, und das kann bei Solarienbesuch zu einer fleckigen Haut führen !! mfg
diehexe666
diehexe666 | 17.08.2007
5 Antwort
ich nochmal
wollte nur nochmal sagen das mein Frauenarzt mir wirklich ausdrücklich gesagt hat das Solarium dem Kind nicht schaden kann, und der muss es ja eigentlich wissen...
Tanja
Tanja | 17.08.2007
4 Antwort
Es Bringt nichts dagegen
So lange es nur einmal die Woche ist , ist es für das Kind unbedenklich... Und von wegen uv-strahlen meiden, was sollen denn dann die Frauen in den südlichen Länder sagen?? die buddeln sich ja auch nicht die ganze SS ein..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2007
3 Antwort
sehr verantwortungsvoll...
also dazu muß ich doch wohl eigentlich nichts sagen. natürlich ist das nicht gut fürs baby. egal in welcher woche sie ist. ihr baby kann starke schäden bekommen. das weiß man doch eigentlich auch ohne schwanger zu sein. sie sollte definitiv darauf verzichten unbedingt braun zu sein. verantwotung gegenüber seinem kind fängt schon in der schwangerschaft an und nicht erst nach der geburt. ich finde das ehrlich nicht gut.
sweetmama
sweetmama | 17.08.2007
2 Antwort
tja dann viel glück ihr wünschen
wenn sie so verantwortungslos ist pech gehabt denn uv strahlen sollte man meiden da sie behinderungen auslösen und verursachenund sogar fehlgeburten!!
mamamia84
mamamia84 | 17.08.2007
1 Antwort
muss sie selber wissen
Ich denke das muss jeder selber wissen. Mein FA hat mir damals als ich das erste mal schwanger war direkt gesagt das Solarium, Sauna, etc. dem Kind NICHT schaden. LG Tanja
Tanja
Tanja | 17.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

solarium in der stillzeit?
27.04.2011 | 3 Antworten
Solarium
10.01.2011 | 9 Antworten
ss + solarium?
17.10.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen