schwer heben in der SS

calamaris
calamaris
04.12.2008 | 12 Antworten
Hallo!

Wollte mal fragen wie ihr das so macht.
Eigentlich trägt mein Mann alles schwere (Einkaufskorb, Wäsche, ..)
Heute Morgen hab ich allerdings mal die Wäsche runter gebracht, weil wir einen Korb haben den man so seitlich tragen kann.
Geht das wenn man die DInge nicht vor dem Buach trägt? Das vermeide ich ja immer, aber kann alleine die Last, egal wo sie ist auch irgendwie schädlich sein?
Ich bin in der 18. Woche. Und ab wann sollte man dann garnichts mehr tragen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Eigentlich ist es egal
wie du das Gewicht hebst. Du hebst es ja trotzdem. In meiner ersten SS achtete ich da auch immer sehr drauf. Nur nicht zu schwer zu heben. Und jetzt bei meiner zweiten SS....keine Chance. Muss meinen zweijährigen Sohn der mittlerweile 13 kg wiegt sehr oft am Tag rumtragen. Mache mir da keine Gedanken. Weil was soll ich machen? Bin jetzt seit heute auch in der 18. Woche. Aber frage doch mal deinen FA oder Hebamme.
felicitas10
felicitas10 | 04.12.2008
11 Antwort
Keine Angst :)
Eine Bekannte von mir hat mal bei der Arbeit etwas schweres Getragen sie war aber schon in der 30. woche oder so bei ihr ist die Fruchtblase geplatzt. Aber mach dir keine Sorgen ich wusste erst in der 17. woche das ich überhaupt schwanger war ich hab davor auch alles gemacht wie gewohnt und meinem Sohn geht es super :)
LeonLuca07
LeonLuca07 | 04.12.2008
10 Antwort
Bei uns trägt mein Mann eigentlicht auch alles...
Aber so'n Wäschekorb trag ich ab und zu auch mal eine Treppe runter... Aber ich merke sofort, wenn was zu schwer ist... und stell das sofort ab...
honigbiene2502
honigbiene2502 | 04.12.2008
9 Antwort
also ich habe
meine einkäufe und die wäsche bis zum schluss getragen mir hat es nichts ausgemacht wenn es mal zu schwer war hat sich der kleine sofort bemerkbar gemachtund ich habe es stehen lassen
alex1604
alex1604 | 04.12.2008
8 Antwort
schwer heben
Habe auch ab und zu den schweren Wäschekorb selbst getragen und die ganze SS meinen Sohn herumgeschleppt, der es in dieser Zeit sehr brauchte. Mein Sohn hatte knapp unter 15 kg, etwas schweres habe ich nicht getragen. Wenn Du keine Bauchschmerzen hast, dann mach Dir keine Sorgen. LG und Alles Gute für die
Tornado
Tornado | 04.12.2008
7 Antwort
schwierig
die ärzte sagen einem ja immer, man soll nicht mehr als 5 kilo heben. was machst du aber, wenn du schon ein kind hast, das auf den wickeltisch gehoben werden muss zb? und wer macht dann den haushalt bitteschön? das ist echt nur theorie. ich hab die wäsche bis zum schluss getragen, trotz cervixverkürzung, weil ich dabei keine schmerzen oder sonst was gehabt hab. sobald der bauch aber hart wird oder du dich nicht gut dabe fühlst, weisst du, dass es zuviel war. und ich habe dann immer versucht, den beckenboden dabei anzuspannen. also wie gesagt, generell schweres heben natürlich vermeiden, aber das geht halt nicht immer....
louise72
louise72 | 04.12.2008
6 Antwort
schwer heben
also ich kann dir nur sagen wie ich es mache, mein mann trägt auch immer die einkaufskörbe, aber wenn ich wäsche wasche dann tue ich immer erst ein teil in den korb, hänge sie auf, dann den rest. ab wann man garnichts mehr heben sollte weiss ich leider auch nicht. liebe grüße
_melek_
_melek_ | 04.12.2008
5 Antwort
Hm
ich habe fast alles gemacht was den haushalt anbetraf, ausser sowas wie Wasserkisten schleppen oder so. Aber alles gemächlich und nicht unter stress
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
4 Antwort
hallo
es ist egal wie du die sachen trägst das gewicht macht es aus durch das zu schwere heben kann sich die plazenta lösen und dadurch wird dien baby nicht mehr versorgt .. lass das lieber und lass es weiterhin deinen mann machen glg naida
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 04.12.2008
3 Antwort
........
hm ich habe immer meine wäsche getrangen und auch mein kind und es wa auhc nicht grad leicht .......
jessi210
jessi210 | 04.12.2008
2 Antwort
...
Ich kann das leider garnicht vermeiden zu tragen. Mwin Mann ist den ganzen Tag arbeiten und kommt erst spät heim. Also muß ich leider alles erledigen von Wäsche über einkaufen und tragen. Da wir grad erst hierhergezogen sind kenn ich auch keinen der mir helfen kann. Geht garnicht anders.
danimaus76
danimaus76 | 04.12.2008
1 Antwort
Ich mache die Wäsche immer selber!
Da ist nichts bei! Man kann bis zum ende hin die Wäsche machen. Ob nass oder trocken!! Man sollte nur aufpassen das man immer in die Kniee geht und so hochhebt!
mum21
mum21 | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Spätestens ab der 20 SSW in die Kasse?
07.08.2012 | 5 Antworten
Ab wann nicht mehr schwer heben?
25.06.2012 | 10 Antworten
hallo ihr lieben :)
11.06.2012 | 4 Antworten
wieviel kg darf man in der SS tragen?
24.04.2012 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading