Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Feindiagnostik in Nbg/F/ER

Feindiagnostik in Nbg/F/ER

cyberhoney
Mahlzeit zusammen,

wollte mich gerade für einen Termin für die Feindiagnostik anmelden und bin fast vom Stuhl gefallen, das dies 200 Euro kostet!

Hatte mal gehört, das es "nur" 100 Euro kosten soll, damit wäre ich noch einverstanden gewesen.

Wieviel hat das bei euch gekostet?
Wenn es das günstiger gibt, kennt ihr einen in Nürnberg/Fürth/Erlangen, der das macht?

lg
CyberHoney
von cyberhoney am 15.10.2008 13:24h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
cyberhoney
Arzt gewechselt, 3D-Ultraschall
Hallo, habe jetzt mal meinen FA angerufen, bei dem ich vor 5 Jahren war, bevor ich umgezogen bin. Der hat auf jeden Fall modernere Geräte als der alte und macht sogar den 3D-Ultraschall gleich mit. Muss zwar noch 119 Euro bezahlen und die Praxisgebühr kommt auch noch dazu, weil ich den Arzt wechsle, aber das ist es mir wert. Ist zwar jetzt nicht die Feindiagnostik, aber dazu hab ich jetzt auch keine Lust mehr, muss halt zu Gott beten, das mein Kind keine Gefäßverengungen oder so was ähnliches hat Hoffe halt, das in 3 Wochen, wenn mein neuer FA mich untersucht, noch rechtzeitig feststellen kann, das meinem Kind was fehlt. Noch mehr hoffe ich natürlich, das es meinem Schnuffel hervorragend geht und ich freu mich, es endlich mal in voller Pracht +/- sehen zu können ;-D lg CyberHoney
von cyberhoney am 17.10.2008 10:45h

5
Katrin0506
Hallo
eigentlich kostet die Feindiagnostik nichts, wenn dich dein Arzt dorthin überweist. Nur wenn kein Grund vorliegt und du den ausdrücklichen Wunsch hast, diese Untersuchung machen zu lassen, dann mußt du sie auch bezahlen. Es kommt darauf an, wie weit du jetzt schon bist. Normalerweise wird die bis zur 22.ssw gemacht. Ich hatte in der 18.Woche schon mal bei meinem Arzt gefragt, da meinte er, er überweist nur wenn er einen Grund dazu hat. zwei Wochen später hatte ich wieder Termin und da hat er von sich aus gesagt, dass er mich überweist.
von Katrin0506 am 15.10.2008 14:01h

4
mullemaus01
hallo
also ich bin nicht privat versichert
von mullemaus01 am 15.10.2008 13:50h

3
cyberhoney
falschen FA???!!
Hi, komisch, wieso will mich mein FA nicht überweisen? Oder seid ihr alle privat versichert? Gruß
von cyberhoney am 15.10.2008 13:46h

2
CelinaBABY
das versteh ich nicht
bei uns hat das nix gekostet mein FA schickt alle schwangeren dahin.... hoffe du findest ein preiswerteren...
von CelinaBABY am 15.10.2008 13:28h

1
mullemaus01
hallo
ich mußte dafür ganichts bezahlen und werde es auch dieses mal nicht müssen
von mullemaus01 am 15.10.2008 13:27h


Ähnliche Fragen


wie sicher ist eine feindiagnostik?
18.05.2009 | 10 Antworten

ab welcher woche feindiagnostik?
14.05.2009 | 3 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter