help

z9200g
z9200g
13.10.2008 | 11 Antworten
ich weiß grad nicht mehr was ich machen soll.bin in der 32 ssw.es geht mir nur noch schlecht.fühl mich schlapp, kann kaum laufen und derbe übel ist mir auch.bis auf das das erbrechen noch fehlt geht es mir wie am anfang der ss.hinzu kommt das ich ne diabetes bekommen habe.ich nehme insulin.bis vor ner woche habe ich alles im griff gehabt.jetzt erhöhe ich täglich die dosis aber es hilft nichts.die zuckerwerte steigen ins unermeßliche.da es mir immer schlechter von tag zu tag geht mach ich mir langsam sorgen.muß donnerstag wieder zum arzt und werde es mal ansprechen aber vieleicht hat jemand ähnliche erfahrungen und kann mir sagen was das ist und wie es mir etwas besser gehen könnte.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
bei Blutzuckerentgleisungen
immer ins KKH, du und dein baby seit in Gefahr, wenn die Werte nicht stimmen
12Linde340
12Linde340 | 13.10.2008
10 Antwort
also
wenn ich allein wär, ich würde ins KKH mit der Rettung fahren
12Linde340
12Linde340 | 13.10.2008
9 Antwort
.....
und nein mir wurde nicht gesagt das ich dann ins kkh muß.bis jetzt waren die werte ja auch ok nur seid ein paar tagen nicht.
z9200g
z9200g | 13.10.2008
8 Antwort
............
das kommt ja hinzu...mein mann ist für 2 wochen in england.bin ganz alleine hier.ich werde morgen gleich zum arzt gehen.versprochen
z9200g
z9200g | 13.10.2008
7 Antwort
geh sofort zum arzt
an deiner stelle würde ich sofort gehen. mit diabetis ist nicht zu spassen. dein mann soll dich leiber gleich mal zum arzt bringen bzw KH
angel1982
angel1982 | 13.10.2008
6 Antwort
sag mal
bist du nicht aufgeklärt worden, als dein Diabetis festgestellt wurde? bei Blutzuckerentgleisung, egal ob hoch oder runter gehörst du ins KKH.Weiss du das nicht? Du bringst dich und dein Ungeborenes in Gefahr. Ruf die Rettung, nehm dein Täschen und ab.Darum gehts dir auch so schlecht, dein Zucker stimmt nicht.
12Linde340
12Linde340 | 13.10.2008
5 Antwort
also
wegen der diabetis kann ich dir leider nicht helfen, würde da auch mit dem arzt drüber reden, tut mir leid für dich. allerdings gehts mir sonst genau so, ist schon fast wieder so schlim wie am anfang der ss naja, da müssen wir halt durch... ist schrenklich mit der übelkeit... und auch mit dem schlapp sein... aber wünsch dir trotzdem noch ne schöne kugelzeit!
sidii
sidii | 13.10.2008
4 Antwort
Hallo,
leider kann ich dir nicht wirklich helfen, aber mit deinen steigenden Werten und dem schlechten Allgemeinbefinden würde ich gehen. Sicher ist sicher. Du bis in der 32. Woche. Ich würde kein Risiko mehr eingehen. Alles Gute!
Superchica
Superchica | 13.10.2008
3 Antwort
Ab zum Arzt!
Das kann schlimm ausgehen, und fürs Baby ist es auch nicht gut. vieleicht wäre es besser, das Kind jetzt zu holen, wenn die Werte nicht mehr in den Griff zu bekommen sind, so gehts ja nicht weiter. Wie hoch sind die Werte??? Musst du da nicht jede Woche zum Arzt?? Antworte mal mit PN. Danke.LG Yvonne
Kühnelchen
Kühnelchen | 13.10.2008
2 Antwort
Du arme!
Das hört sich ja garnicht gut an! Hatte bei meiner Schwangerschaft nicht solche Probleme. Ausser anfänglichem Erbrechen usw. Aber ich würde schnellstmöglichst zum Frauenarzt gehen. Denn wenn es Dir nicht gut geht, geht es dem Baby auch nicht gut. Alles gute!!
JennyK27
JennyK27 | 13.10.2008
1 Antwort
Und da willste bis Donnerstag warten ?????
Ich wäre heute schon zum Arzt gegangen. Wünsche Dir gute Besserung.....Und Abmarsch Richtung Arzt. LG MamiRamona
MamiRamona
MamiRamona | 13.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

help- brauner ausfluss
02.01.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen