ist das wirklich so?

PHOENIX05
PHOENIX05
08.10.2008 | 18 Antworten
meine mutter meinte letztens zu mir das man beim ultraschall wohl eher einen jungen erkennen kann als ein mädel weil jungs wohl zeigefreudiger währen!?
also bin jetzt in der 26ssw und weiss es immer noch nicht bei meinem ersten kind konnt man es in der 21ssw deutlich erkennen das es ein junge ist ..
wie sind da eure erfahrungen?
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
hallo
Meiner hat mir bis zur Geburt nicht gezeigt, was er wird. Nur ganz kurz seinem Papa und dem FA. Auch kurz vor der Geburt beim Us nicht. Deshalb war er immer mein Ü-Baby. Und seine Schwester hat sich auch nur ganz kurz gezeigt. Aber da habe ich es auch ausnahmsweise gesehen.
tanja68
tanja68 | 08.10.2008
17 Antwort
ultraschall
bei mir hat mein frauenarzt einen jungen erkannt und bei der feindiagnostik ist es dann eindeutig ein mädchen gewesen.das war in der 17.woche.
mimmihops
mimmihops | 08.10.2008
16 Antwort
mein zwerg...
sollte zu 80 % ein mädchen werdn und kurz vor der entbindung hat man dann erst eindeutig gesehn das es n junge is :)
dolores87
dolores87 | 08.10.2008
15 Antwort
löl zoey
dumm wenn da schon alles in rosa gekauft wurde *g*
PHOENIX05
PHOENIX05 | 08.10.2008
14 Antwort
Bei mir...
sah man bereits in der 13.ssw dass es ein Junge is. Er machte da kein Geheimnis draus und spreitzte stolz seine Beinchen :-)
leekisha
leekisha | 08.10.2008
13 Antwort
Hallo,
also ich habe einen sohn, und der hat bereits in er 17. woche seine ganze pracht in den ultraschall gehalten....wie das bei mädchen ist weiß ich leider nicht.
annifussel
annifussel | 08.10.2008
12 Antwort
Mädchen oder Junge
Bei mir konnte man in der 21 Woche gleich sehen das es ein Mädchen wird aber meine Frauenarztin ist auch schon etwas älter und hat da glaub ich so ihre Erfahrungen, schlimmer fänd ich es wenn man sagt es wird ein Junge und es kommt dann ein Mädchen oder anders rum, lass Di ch überraschen...
Sophie2007
Sophie2007 | 08.10.2008
11 Antwort
......
das kommt immer drauf an wie das kleine grad liegt... bei meinen letzten beiden wurde mir auch in der 20 oder 21 woche gesagt das es ein zu 90 % ein mädchen wird.. und beides wurden mädchen... bei meiner schwägerin hieß es beim dritten die ganze zeit es wird ein mädchen und ne woche vor ET sagte der arzt dann.. sorry doch ein junge... lg tina
Zoey
Zoey | 08.10.2008
10 Antwort
mein erster sohn
war laut arzt bis zum 8monat ein mädchen .beim zweiten hab ich es in der 15ssw erfahren das es ein junge wird und dabei blieb es. meine freundin erfuhr erst in der 30ssw was sie bekommt hatte immer die füsse zusammen eine bekannte hat es in der 17ssw. erfahren das sie ein mädchen bekommt.meine "schwägerin hat es in der 20ssw erfahren das sie ein mädchen bekommt. kommt halt immer darauf an wie das baby liegt und obs was herzeigen will.. wünsch dir noch eine schöne schwangerschaft !!!
gitti27
gitti27 | 08.10.2008
9 Antwort
stimmt
Guten Morgen, ja es stimmt das man auf einem Ultraschall eher ein Jungen erkennt. Es ist einfach auch eindeutiger als bei einem mädchen! Ich weiß auch noch nicht was es wird, bin in der 20 ssw und am Dnnerstag hoffe ich, dass wir es dann erfahren... LG tanja
19tanja84
19tanja84 | 08.10.2008
8 Antwort
geschlechtsbestimmung
jungs kann man oft eindeutiger erkennen, weil es leichter zu sehen ist, ob da etwas da ist als zu sehen, dass nichts da ist... aber zeigefreudiger sind sie nicht, dass ist schwachsinn, die kleinen wissen ja nicht, wo das ulrtraschallgerät ist und strecken ihr genital in die richtung *g* es ist einfach leichter zu erkennen, weil wenn etwas da ist ist es eindeutiger, wenn nichts zu sehen ist kann es auch sein, dass das glied einfach versteckt ist. aber nicht alle kinder zeigen sich, es gibt kindern, bei denen man es bis zur geburt nicht erkennt ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.10.2008
7 Antwort
Hi
Das sagen viele - meine Mama hat das auch gesagt. Hab mal FA gefragt, der meinte das stimmt so nicht... Ist unterschiedlich... Bei manchen Jungs-Babys sieht mans nicht, bei anderen schon und bei Mädchen-Babys genauso... Meine Mutter hat auf dem einen US-Bild LG Denise
MD125
MD125 | 08.10.2008
6 Antwort
also bei uns sah man beim sofort,
dass es ein junge wird...hat deine mama wohl recht, hm? lg
ramona_e
ramona_e | 08.10.2008
5 Antwort
bei mädchen kann man es schon sehen wenn sie so sitzen
weil dann sieht man bei den pobacken nichts mehr dazwischen und dann weiß man das ein mädchen wird oder irgendwie so frag mal beim fa nach lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 08.10.2008
4 Antwort
Stimmt nicht
Bei unserer Loreen konnten sie mir das in der 20. Woche sagen wollte es aber nicht wissen. Und bei unseren Zwillingen haben uns alles Ärzte gesagt das es Mädchen werden und es uns auch gezeigt man konnte es eindeutig sehen.
sonny3
sonny3 | 08.10.2008
3 Antwort
Bei mir war es in der 13ten Woche klar!!!
Zumindest zu 90%. EIN JUNGE!!! Das hab sogar ich erkannt. Er hat sich deutlich in den Ultraschallkopf gedreht. Das war nicht zu übersehen das da was ist lol. Und ich shcaute den Arzt an und er meinte, jep is wohl nen zeigefreudiger Junge. In der 16ten Woche hat er es mir dann noch mal bestätigt. LG
dragonlady84
dragonlady84 | 08.10.2008
2 Antwort
Hallo...
Also, so kenn ich das auch.......Jungs sind zeigefreudiger, Mädels eher nicht. LG Doreen
Emilia106
Emilia106 | 08.10.2008
1 Antwort
naja...
mein grosser hat bereits in der 16. ssw sein bestes stück präsentiert.. ganz anders beim zweiten... ich weiss erstseit der 32. ssw das es ein junge wird, der wollte es einfach nicht zeigen *gg*
sidii
sidii | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Werden Lebensmittel wirklich schlecht?
22.06.2008 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen