warum wollen

Zoey
Zoey
06.10.2008 | 46 Antworten
den plötzlich alle schon mit 18 ein kind haben ..

schule .. ausbildung .. ist das nicht erstmal das wichtigste ?.. wichtiger als die frage ..wie werde ich schnell schwanger ?

ich kenne einige die mit 18-19 mutter geworden sind.. und schon kurz nach der geburt haben sie sich von ihrem partner getrennt weil es doch noch nicht der richtige war ..

das man mit 18 schon den partner fürs leben gefunden hat .. das können die wenigsten sagen ..

mit 18 sollte man doch wirklich erstmal sein leben geniessen .. in die disco gehn.. was erleben..

oder seh ich das nun falsch ?

ok.. wenn es passiert ist ..kann man es nicht ändern.. aber ich verstehe absolut nicht wie man soo früh schon den wunsch haben kann..

lg tina
Mamiweb - das Mütterforum

49 Antworten (neue Antworten zuerst)

46 Antwort
Hallo
ich antworte vielleicht ein bisschen spät, aber ich dachte mir, besser zu spät meinen Senf dazugeben, als nie ^^ habe die ganzen Comments durchgelesen, aber nicht eine hat dir wirklich ne Antwort auf deine Frage gegeben. Warum bekommen soviele 18-jährige ein Kind? 1. Das ist vor allem in den neuen Bundesländern der Fall, da die Perspektivlosigkeit dort am schlimmsten ist. Die hohe Arbeitslosigkeit und das Desinteresse und auch das Aufgeben und Dahinvegetieren der Leute ist daran schuld. 2. Da ich bei Stuttgart wohne kann ich zwar nur von BW sprechen, ABER: ich bin mit meinen 25 Jahren die Jüngste mit zwei Kindern im KIGA oder in der Krabbelgruppe. Hier bekommt eine Frau immer noch mit 35 ihr erstes Kind. Ich habe zwar auch junge MÜtter gesehen, doch die 17-jährigen schieben ihren Kinderwagen fast ausschließlich im Osten durch die Straßen. Ist einfach so
Felicitas24
Felicitas24 | 20.10.2008
45 Antwort
braut2009
stecke ja garnicht alle in einem topf man geht von der mehrheit aus!! das ist nichts anderes als wäre das thema mama mit 16 da sagt man auch ja die macht ihre schle nie fertig geschweige dann ausbildung weil es eben meistens der fall ist obwohl es auch welche gibt die dem nachgehen und es super meistern
Taylor7
Taylor7 | 06.10.2008
44 Antwort
ich wollte unabhängig sein
lieber weg obwohl ich meine liebe über alles bei meinen freund durfte ich damals nicht wohnen also ab freiwillig ins mutterkindheim war echt ne schreckliche zeit dann ausbildung angefangen eigene wohnung meine mutter hat mich aus dem mutterkindheim rausgeholt weil sie gemrkt hat mir geht es beschissen und nun wohne ich mit meinen freund zusammen und meine mutter weit weg in heilbronn lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 06.10.2008
43 Antwort
......
weisste ich hab schwanger mit 22 noch bis kurz vor der entbindung bei meinen eltern gewohnt.. und bin ungern ausgezogen.. :-) deswegen muss es doch irgendwo nen grund geben das man mit 18 schon ne eigene familie gründen will und nicht lieber im hotel mama bleibt...
Zoey
Zoey | 06.10.2008
42 Antwort
Nunja.
Ich bin mit Ende 18 schwanger geworden und entbinde in 3 Monaten. Hab aber keine Ausbildung, da ich dieses Jahr erst meine Schule beendet habe, leider ohne das gewünschte Abi. Ob das Kind geplant war oder nicht, sei erstmal dahingestellt. Wichtig ist, dass man es groß bekommt. Ich selbst hab 7 Geschwister, die ich aber nicht kenne. Die Gründe dafür sind zweitrangig. Finanziell ist alles geregelt, ne Wohnung hab ich auch, nen Partner ebenfalls . Ob er der Mann für´s Leben ist, kann man doch nie genau sagen. Manche trennen sich nach 20 Monaten, andere nach 20 Jahren. Wichtig ist, dass ich JETZT glücklich mit ihm bin und er zu seinem Kind steht. Und wer Kinder mag, zu seinem Kind steht, was aus seinem Leben machen will: Der soll/kann Kinder bekommen. Und mit 18 bzw. 17 ist man ja kein kleines Kind mehr und sehr wohl bereits in der Lage, Verantwortung zu übernehmen.Das ist zumindest meine Meinung. Und ne Ausbildung kann man auch mit Kind machen.
blackdaw
blackdaw | 06.10.2008
41 Antwort
juhhu jackpot
lag ich also doch richtig naja stand erst auf dem schlauch lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 06.10.2008
40 Antwort
.....
dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeee lu... genau so meinte ich das... wenigstens eine die mich verstanden hat....
Zoey
Zoey | 06.10.2008
39 Antwort
@Taylor7
Nein ich bin noch nicht schwanger! Sind aber auch am üben! Es war nicht böse gemeint, aber diese Vorurteile finde ich einfach blöd. Du kannst nicht alle in einen Topf stecken!
Braut2009
Braut2009 | 06.10.2008
38 Antwort
und des fehlt noch
an ausbildung usw habe ich nicht gedacht des haeb ich verdrängt und disco bin ich kein fan vonsondern mal lieber so mit freunden weggehn lg nadine frage beantwortet oder
lu-2007
lu-2007 | 06.10.2008
37 Antwort
braut2009
das war ironisch gemeint musst ja nicht gleich in die luft gehen^^ aber du bist ja schwanger da is klar das die hormone verrückt spielen
Taylor7
Taylor7 | 06.10.2008
36 Antwort
@zoey
Das ist ja von mir auch nicht böse gemeint, aber ich mag das absolut nicht, wenn man alle in einen Topf steckt! Weil wir sind finanziell gut abgesichert und wir möchten ein Kind haben aus dem Herzen. Warum so früh? Hmmm ich finde 19 oder fast 20 ist dann nicht mehr früh wenn man einen Kinderwunsch hat!
Braut2009
Braut2009 | 06.10.2008
35 Antwort
......
ich merk schon...meine frage wird nicht verstanden.... schade... lg tina
Zoey
Zoey | 06.10.2008
34 Antwort
@zoey ja du hast recht
jetzt habe ich auch verstanden wie du es meinst das warum quält dich ich kann dir sagen warum es bei mir so war weil meine eltern sich scheiden lasen haben da war ich 11 jahre und meine mutter hatte danach einen freund der uns alle misshandelt hat inklusive meine mutter und ich wollte damals alles besser machen eine intakte familie haben wo sich die eltern lieben udn ihre kinder lieben und sie sich um die kinder kümmern wie es sich gehört und das alles und deswegen haeb ich damlas ein kind bekommen lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 06.10.2008
33 Antwort
@Taylor7
Na du bist ja spitze, eine Wahrsagerin unter uns, prima! Also du kannst meine Gedanken lesen, hahaha. Ich wünsche mir aus Herzen ein Kind. Vielleicht hast du ja eines wollen weil es Mode war. Packt doch nicht alle in einen Topf, ist ja furchtbar! Und außerdem bin ich keine 18 mehr, sondern 19 und werde auch bald 20!
Braut2009
Braut2009 | 06.10.2008
32 Antwort
klar das ist mode
und dann reden die sich ein das sie eins haben wollen.. nun gut ich war selber mit 20 schwanger^^ aber immerhin nicht 17-18
Taylor7
Taylor7 | 06.10.2008
31 Antwort
sei hat doch nicht beleidigt
find eich man kann es auch übertreiben wenn man alles so perrsönlich nehemn muss des kann ich net verstehen sind doch alt genug lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 06.10.2008
30 Antwort
......
komisch..man stellt ne normale frage ..weil sie einem im kopf rum geht und man keine antwort drauf findet.. und wird dumm angemacht... wann und wieviele kinder jeder bekommt ..ist mir sowas von egal... mich interessiert nur woher soooo früh..mit 18 schon der kinderwunsch kommt... und wer lesen kann hätte das auch klar in meiner fragestellung verstanden... lg tina
Zoey
Zoey | 06.10.2008
29 Antwort
ich sehe das anders!
ich war neulich in einem treff für junge eltern! ich war mit meinen 23 jahren die jüngste, und zwar bei weitem! die meisten frauen waren näher am alter meiner mutter, als an meinem!ich finde es komisch, wenn man heut zu tage mit fast 40 das erste kind bekommt und noch als junge mutter gillt!
soulfly
soulfly | 06.10.2008
28 Antwort
...
das leben hört doch net auf wenn man n kind hat. man kanns doch au mit kind geniesen. es will net jeder in die disco und in welcher reihenfolge man sein leben lebt kann ja jeder selbst entscheiden. es hat auch vorteile wenn man ne junge mutter is.
_Caro86_
_Caro86_ | 06.10.2008
27 Antwort
@phine0890
pass bitte mit den Beleidigungen auf. Du willst doch auch nicht, dass man mit dir so redet, oder?!
Lady_Shelly
Lady_Shelly | 06.10.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

11+4 ssw Kreislaufkollaps ???
07.08.2012 | 6 Antworten
Plötzlich kommt Milch aus Brustwarze
03.07.2012 | 6 Antworten
Plötzlich schwanger
29.05.2012 | 14 Antworten
wenn ich plötzlich sterbe
31.12.2011 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen