schwanger 5 te woche ,pilz,kadefungin kombi

nikolaus
nikolaus
01.10.2008 | 14 Antworten
hallo ihr lieben..
ich muss schon wieder nerven..:(
ich hatte in den letzten tagen so ein leichtes juck/brennen gefühl habe dann heute bei meinem gyn angerufen , da sagte die helferin ich soll mir was gegen pilz in der apotheke holen. ich also zur apotheke da sagt da die verkäuferin sie dürfe mir das nicht geben da es im ersten drittel nicht erlaubt sei oder hohes risiko .. ich darauhin in die ambulanz dort hat der arzt dann einen pilz diagnostiziert und mir kadefungin kombi verschrieben .. hab wieder sorge das das was mit dem baby machen könnte.
kennt sich jemand von euch damit aus oder hatte das auch in der schwangerschaft?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ihr seid super!!!!!!!!!
:)
nikolaus
nikolaus | 01.10.2008
13 Antwort
http://www.g-netz.de/schwangerschaft/pilzinfektion-schwangerschaft.shtml
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 01.10.2008
12 Antwort
Mach dir da keinen Kopf!
Ob die in der Gyn.Ambulanz glücklich über dein Erscheinen waren oder nicht! Für was arbeiten die dann?! Naja. Dann würd ich mal dieses Zäpfchen nehmen und wenns eben nicht besser wird, zum FA gehen. Schau mal...
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 01.10.2008
11 Antwort
Kadefungin
Hallo Ich hatte auch am Anfang der Schwangerschaft ein Pilz. Mir hat mein FA auch dieses Medikament verschrieben. Nach einigen Tagen waren die Beschwerden wieder besser. Mein Baby ist nichts passiert. Bin jetzt in der 17 Woche und alles ist ok. Wünsch dir gute Besserung Liebe Grüße von mir
Sara4
Sara4 | 01.10.2008
10 Antwort
...
ja das ist so ein zäpfchen.denke auch wie ein ob zu händeln... ich war ja in der gyn.ambulanz , die waren über mein erscheinen zwar nicht glücklich aber egal.eigentlich habe ich nächsten donnerstag einen termin bei meiner gyn, habe schon überlegt den vorzuverlegen, damit die gucken kann ob alles weg geht!!! hauptsache das kleine bleibt wo es ist!!!
nikolaus
nikolaus | 01.10.2008
9 Antwort
..
bei mir waren es tabletten & ich hatte auch kade fungin
JANiNAMAUS
JANiNAMAUS | 01.10.2008
8 Antwort
Mit dem Aplikator musst du das
nicht machen? Ist das so ein Zäpfchen? Müsste doch gleich funktionieren wie mit nem Tampon!?
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 01.10.2008
7 Antwort
dankeeeeeeeeeeeee
ja habeauch gelesen das die hormone schuld sind.also ohne aplikator? dann aber mit finger so weit rein wie möglich? danke euch ihr seid super ich werd zum hypochonda.......
nikolaus
nikolaus | 01.10.2008
6 Antwort
Soweit ich weiß
sind Infektionen der Scheide in der SS häufig. Kenne zwar das Medikament nicht, aber wenn du gesagt hast das du schwanger bist, dann wird dir niemand was verschreiben/geben, was deinem Baby schaden könnte. Mach dir keine Sorgen. Ansonsten würd ich mal direkt zum FA gehen! Er darf dich nicht nach Hause schicken und wenn du darauf bestehst untersucht zu werden - dafür brauchst du dich nicht schämen! Schließlich gehts um dich und dein Baby!!!! Gute Besserung!!
Sonnenblume7780
Sonnenblume7780 | 01.10.2008
5 Antwort
Pilz
hatte ich auch aber erst im letzten ss drittel. Wie das in der 5. ssw ist weiß ich nicht obs dem Baby schadet was steht denn in der Packungsbeilage? Behandelt muß der Pilz allemal sonst kann er bis zur Gebärmutter vordringen ind das ist auf jeden Fall nicht gut für die ss.
Jacky71
Jacky71 | 01.10.2008
4 Antwort
Hey
Hatte das auch am anfang der ss in der 6.woche durch die hormonumstellung..hab dann kade fungin kombi packung benutzt..da brauchst du keine angst haben! bin jetzt in der 12.ssw & meinem krümel gehts prächtig ;) also mach dir keine sorgen! dein fa wird dir nichts verschreiben oder empfehlen was dem kleenen schadet.. lg janina
JANiNAMAUS
JANiNAMAUS | 01.10.2008
3 Antwort
ich habe es auch genommen
uns ist nichts passiert... darfst nur nicht den aplikator benutzen, sondern musst das zäpfchen so einführen ;-)
butterfly970
butterfly970 | 01.10.2008
2 Antwort
Auf jeden Fall die Creme anwenden!
Die Pilbakterien sind schädlicher für ein ungeborenes wie die Behandlung mit der Creme.
Happymammi
Happymammi | 01.10.2008
1 Antwort
...
leider kenne ich mich da nicht aus. aber sonst einfach bei verschiedenen ärzten nachfragen...
katia
katia | 01.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

pilz oder was kann das sein???
05.08.2012 | 3 Antworten
pilz nach antibiotika einnahme?
19.01.2011 | 3 Antworten
11ssw und ein pilz nach dem anderen
07.09.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen