Wie macht ihr das mit euren Zwergen (17Monate),

FaMel
FaMel
24.09.2008 | 15 Antworten
wenn ihr nen ArztTermin habt.
Klar, ich könnt ihn mitnehmen, aber während der Untersuchung (Fauenarzt; Ultraschall und CTG) würde er mir die Praxis auseinander nehmen, da ich ihn ja dann nicht dran hindern kann!

Wie macht ihr das?
Nehmt ihr die Kleinen mit? Oder habt ihr immer jemand zur Betreuung?

Hab heut nen Termin, aber meine Mutter hat mir abgesagt, da sie sich kaum bewegen kann (Rücken)! Sie kann deswegen meinen Sohn nicht nehmen! (denk)
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich hab meinen sohn immer mit gehabt
ic nehm meinem immer mit...die sprechstundenhilfe is so nett die setzt sich dann grad mal hin mit ihm uns liest nen buch wenn nicht allzu viel zu tun ist....naja seit august geht er ja in die kita also hab ich das prob. nicht mehr...aber ich denk mal das es auch sehr spannend sein wird für deinen wenn er sein geschwisterchen mal aufn bildschirm sieht...also mein kleiner wollt gerne bei der nächsten untersuchung mit kommen er möcht das baby sehen...warum auch nicht!
kathi88
kathi88 | 24.09.2008
14 Antwort
kinderecke
hi mein fa hat z.b. eine kinderspielecke, das erleichtert die sache schon. ich habe mal bei einem fa gearbeitet. die frauen haben die kinder oft mitgenommen. wenn wir grad etwas zeit hatten, haben wir sie unterhalten, ansonsten haben sie sie mit rein genommen. vielleicht ist ja alles so interessant, dass es gar nicht so schlimm wird...beim ctg kann er sich ja vielleicht zu dir setzen und ihr schaut ein buch an zusammen... lege die termine meist so, dass sie schläft, dann kann ich sie wirklich überall hin mitnehmen... toi toi toi
emisunshine
emisunshine | 24.09.2008
13 Antwort
Kann den Termin nicht verschieben,
da ich akute Probleme mit der Ss hab und das abgeklärt werden muss. So gut kenn ich die Praxis nicht, da ich erst hingewechselt hab. Weiß nicht wie die Sprechstundenhilfen in der Hinsicht so drauf sind!!! Wenns ja nur ne kurze Untersuchung wär, wär es ja kein Prob, Fabian mitzunehmen, aber zum Ultraschall und zum CTG, da geht ne Stunde drauf, wo jemand auf ihn aufpassen müsste! OhMann ist das doof!!!!
FaMel
FaMel | 24.09.2008
12 Antwort
hi also
lukas kommt dann immer zu meiner mama. was bis jetzt zum glück immer passte von der zeit. das ist für mich zwar ein umweg ihn erst weg zu bringen aber ich glaub echt er würde da alles auseinander nehmen.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 24.09.2008
11 Antwort
Mann muss her..
..also ich habe meine Termine immer so , dass mein Mann Gegenschicht hat und dann zu Hause ist. Mein Kleiner ist allerdings schon 4 und daher war er auch schon ein paar mal mit. Hat sich halt ne Tasche mit Spielzeug mitgenommen.
kevin-mama
kevin-mama | 24.09.2008
10 Antwort
Guten morgen
Habe meinen öfters mitgenommen
Judithdiva
Judithdiva | 24.09.2008
9 Antwort
hallo muss meinen
auch immer mitbehmen, mein freund ist arbeiten, meine mam auch , und die uhromi wohnt nicht in meinen ort!
Mischa87
Mischa87 | 24.09.2008
8 Antwort
..
Ich hab meine immer mitgenommen, da meien Schwiegereltern selbst arbeiten sind bis Nachmittags und der Rest der Verwandschaft wohnt bissi zu weit weg als das s emal kurz die Kids nehmen. Bei meinem Arzt is das nie ein Problem, die Sprechstundenhilfen haben immer auf die beiden aufgepasst und sie beschäftigt. Jetzt lege ich meine Termine immer auf Vormittags weil die Große dann im Kiga is und ich nur den Kleinen hab.
Grace87
Grace87 | 24.09.2008
7 Antwort
hallo!!!
guten morgen!!! also ich versuche meine arzttermine immer so zu legen das z.b. mein mann frei hat und den kleinen nehmen kann, oder meine mama, oder eine freundin.aus dem grund den du schon geschrieben hast, der kleine würde da alles auseinander nehmen...und der nächste grund ist, mein frauenarzt, ist in der gleichen praxis wie meine hausärztin und bei den ganzen bazillen die da rumfliegen, ist es besser wenn der kleine dem nicht ausgesetzt wird.wenn es aber nicht anders geht dann würde ich ihn wohl auch mitnehmen...oder aber den termin verschieben...lg happy1237
happy1237
happy1237 | 24.09.2008
6 Antwort
ja das problem kenn ich
hab am montag termin zum fäden ziehen und MUSS sie einfach mitnehmen. kann sie ja schlecht daheim lassen*g* ich werde dann einfach die arzthelferin bitten, sie solange zu halten. .
pams
pams | 24.09.2008
5 Antwort
Die Arzthelferinnen sind ja auch noch da!!!
Hallo hatte mal den gleichen fall!!! Die Große war in der Kita und musste die kleine mitnehmen... Sie hat ein wenig geweint da haben sich die Helferinnen mir sie abgenommen!!! Das wäre eigendlich kein Problem!!! MJ
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 24.09.2008
4 Antwort
......
ich hab dafür meine Mama oder meine Nachbarinnen!
mutti1000
mutti1000 | 24.09.2008
3 Antwort
immer
mitgenommen
daktaris
daktaris | 24.09.2008
2 Antwort
das MUSS ich zur zeit
weil wir umgezogen sind und hier niemanden kennen und keine verwandten haben....aber die sprechstundenhilfe bei meinem Fa ist sehr lieb und behält sie dann solange vorne an der Anmeldung und zeigt ihr alles bis ich fertig bin! Macht aber warscheinlich nicht jeder gell? aber doof finde ich das auch.............
Proudmumsie
Proudmumsie | 24.09.2008
1 Antwort
hab dafür eine ganz liebe freundin gehabt...
haben uns im ss-kurs kennengelernt und uns gegenseitig bei solchen dingen ausgeholfen...
Mia80
Mia80 | 24.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen