Cerclage-Pessar / Ring um den Muttermund

schnuteloos
schnuteloos
05.09.2008 | 2 Antworten
Hallo, gibt es hier noch andere Frauen, die damit Erfahrung haben. Ich bin jetzt in der 33 SSW und habe seit ein paar Wochen den Ring vor dem Muttermund liegen.
Möchte gerne wissen, wie bei euch die Geburt los ging (merkt man z.B. wenn man einen Blasensprung hat), wann der Ring entfernt wurde, wie lange es nach der entfernung noch dauerte usw.

Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Pessar. Mein Gebärmutterhals hatte keine 2 cm länge mehr, daher wurde er gelegt. Ich habe keine Wehen und hoffe daher, das der Kleine sich noch etwas Zeit lässt. Mit Prognosen halten sich die Ärzte zurück. Ich soll noch bis Ende der 34 SSW liegen und darf mich dann langsam wieder belasten ( wenn ich dann noch laufen kann - hihi).
Wir werden sehen.

Vielen Dank für eure Antworten.
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Cerclage
Hallo, hast du denn auch eine Hebamme? Such dir doch bitte eine, die kann Dir sicher noch was Homöopathisches geben... Alles gute Krakra
Krakra
Krakra | 05.09.2008
1 Antwort
Cerglage
Hallo ich habe sie in der 16 Woche schon bekommen.In der 36 Woche wurde sie enfernt, aber meine Tochter hat sich trotzdem bis zur 40 Woche gehalten.Blasensprung hatte ich nicht darüber kann ich dir leider keine Auskunft geben.Aber ich glaube es wird nur sehr selten gemacht.Ich habe 2005 mit meiner Tochter entbunden, die Ärzte im Klinikum konnten es gar nicht glauben das es sowas noch gibt.Lg Sonja
schildi78
schildi78 | 05.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frae bezüglich Cerclage!
24.03.2012 | 1 Antwort
Cerclage
29.06.2011 | 1 Antwort
fehlgeburt nach cerclage
24.09.2010 | 4 Antworten
muttermund verkürzung trotz cerclage
03.08.2010 | 5 Antworten
wer hatte probleme mit cerclage
14.07.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen