Startseite » Forum » Schwangerschaft » Allgemeines » Wie oft zum FA?

Wie oft zum FA?

LonelyMiss
Wenn es irgendwie möglich ist, habe ich vor bei meiner nächsten SS aus Vorsichtsgründen min. 1 Mal im Monat zum FA zu gehen. ICh will kein Risko mehr eingehen und gleich wissen wenn wa nicht stimmt, bzw den ganzen Verlauf der SS im Auge behalten. Wie seht ihr das, bin ich zu vorsichtig eurer Meinung nach oder würdet ihr auch sop handeln? Seit ihr in der sleben Situation?

Danke, Martina
von LonelyMiss am 03.09.2008 22:06h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
LonelyMiss
Ultraschallbilder
Bilder habe ich auch nie gekommen, weil die Sprechstundenhilfe meinte "Man könne sich nichts darunter vorstellen". ICh sollte mich auf die Füße stellen was dieses Thema betriftt, aber jedes Mal wenn ich beim FA war, habe ich den Mund nicht aufbekommen und auch nichts gefragt. Gott sei Dank gibt es Mamiweb!!!! Ging es jemandem auch mal so?? Lg
von LonelyMiss am 03.09.2008 22:39h

16
LonelyMiss
Danke mal an dieser Stelle
Zuim jetzigen zeitpunkt weiß ich noch nicht ob ich schwanger bin , dass etwas nicht stimmt und ein paar Tage drauf wurde bei der Penetralen Diagnostik festgestellt, dass meine Kleine einen Gehirnaustritt hatte außerdem habe er mir nie Folsäure oder dergleichen. Ihr seht meine Ängste sind nicht unbegründet!! LG, LonelyMiss
von LonelyMiss am 03.09.2008 22:34h

15
lesewurm36
wie oft zum Gyn?
Also, bin nach über 9 Jahren wieder schwanger und berappen dafür 160, - Euro;ist es uns aber wert!Ansonsten kann ich dir nur anraten, dich schon vorab mit einer Hebamme in Verbindung zu setzen;sie kann dir dann sagen, wie oft sie mit Kotenübernahme der Krankenkasse dich vorgeburtlich betreuen kann!Ist eine große Hilfe und beruhigt!
von lesewurm36 am 03.09.2008 22:29h

14
Psychosigi
Also ich...
ich geh nur zu den vereinbarten Terminen zu meiner FA Aber wenn du dir nicht sicher bist und lieber ganz genau beobachten möchtest is es natürlich auch völlig ok wenn du ständig zur FA gehst ^^ Mach dir so oft Termine wie DU es für Richtig und für Angebracht hälst. Unsere Meinung is da egal, es geht um euer Kind und um eure Familie! Tu das was du für Richtig und nötig hälst! LG Sigi
von Psychosigi am 03.09.2008 22:25h

13
Bogumila
ja sowiso..ein mal im monat
so ca..bin ich auch u bei meiner letzten ss hatte ich eine hebamme.. find ich besser..persönlicher u wenn was is dan kommt sie tag u nacht, man kann sie immer anrufen wenn man auch nur was fragen will.. bin nur 3 od 4 x zum arzt, wegem ultraschall, ansonsten hat alles die hebamme gemacht
von Bogumila am 03.09.2008 22:18h

12
Mamavonnoah
Also, ich muss sagen,
dass ich zwar regelmäßig zu den Untersuchungen gegangen bin. In der 29. wurde die letzte Ultraschalluntersuchung durchgeführt, bei der soweit auch alles in Ordnung war. Allerdings hat meine Plazenta danach nicht mehr richtig gearbeitet und Noah war daher unterversorgt. Das hat sich erst im Krh am ET herausgestellt. War alles nicht so lustig. Im Endeffekt frage ich mich da doch, wozu ich immer brav hingelaufen bin, wenn meine FÄ sich genau an die Bestimmungen bzgl. der Kostenübernahme für die Ultraschalluntersuchungen hält? Immerhin kann in den letzten elf Wochen noch eine Menge passieren. Insofern ist die Vorsorge doch dann auch relativ, oder?
von Mamavonnoah am 03.09.2008 22:16h

11
mibi80
Klar!
War auch fast jeden Monat beim FA. Nicht weil ich Angst hatte, sondern weil mein FA mir so die Termine gegeben hatte. Hatte aber auch ein Ultraschallpaket bezahlt. Da wurde immer ein Bild gemacht und ich konnte die Untersuchung 4 mal auf Video aufzeichnen. Ist echt toll. Ansonsten rate ich dir - nur kein Stress. Nicht mit schlechten Gedanken hingehen, sondern mit der Freude, das Kleine mal wieder zu sehen. LG
von mibi80 am 03.09.2008 22:16h

10
martina_Niklas
ja stimmt..
ab der 36.ssw musste ich ins kh. ultraschall+ CTG und natürlich auch zu ihr zur kontrolle..
von martina_Niklas am 03.09.2008 22:14h

9
martina_Niklas
also bei mir wars so
ich bin 1 mal im monat gegangen.. muss man ja auch. oder?? naja meinte halt meine fä
von martina_Niklas am 03.09.2008 22:12h

8
BabyNick
FA Besuch
Ich hatte so oder so alle 4 Wochen einen Termin bei meiner FA incl.UTS und ab der 30 Woche CTG. Ab der 35 Woche mußte ich wöchentlich hin. Bei all den Mädels die mit mir schwanger waren, war das genauso ;-))
von BabyNick am 03.09.2008 22:12h

7
19tanja84
fa
hallo, also wenn eine Schwangerschaft vorliegt, sollte man mindestens alle 4 Wochen zum fa gehen!!Ich bin in der 15ssw und bekomm bisher alle 4 Wochen einen neuen Termin und nehme die Termine wahr!!! Es ist ja auch sooo wichtig und so kann der Arzt auch frühzeitig erkennen wenn etwas mit dem Ungeborenen nicht stimmt!!! LG Tanja
von 19tanja84 am 03.09.2008 22:11h

6
FlorianundSarah
FA-Besuche
während der SS geht man sowieso mind.1x pro MOnat zum FA. Ab der 30SSW sogar alle 2 Wochen! So war es jedenfalls in beiden meiner Schwangerschaften...
von FlorianundSarah am 03.09.2008 22:11h

5
PaulK
hallo
na musstest du nicht jadem monat zu kontrolle? also soweit ich weiß geht man jeden monat am anfang und dann sind die abstände immer kürzer...oder hab ich dich vielleicht falsch verstanden
von PaulK am 03.09.2008 22:10h

4
Wichtelchen
...........
Naja, sobald ich wusste, dass ich schwanger war, bin ich am nächsten Tag gleich zum FA und der hat mich alle vier Wochen und zum Ende der Schwangerschaft alle zwei Wochen zu sich bestellt. Das ist aber bestimmt überall so. Sag mal, warst Du bei Deiner ersten Schwangerschaft nicht beim Arzt zur Kontrolle?????
von Wichtelchen am 03.09.2008 22:09h

3
Liselottchen
Ich war immer froh,
wenn ich nicht da hin musste... Aber du kannst dir ja auch zusätzlich eine Hebamme suchen, die dich regelmäßig zu Hause betreut. Dann kannst du dei Ultraschalls bei deinem FA machen und dich sonst auch noch beraten, betreuen und untersuchen lassen. Ich fand die Beratung durch die Hebamme immer wesentlich hilfreicher! Alles Gute.
von Liselottchen am 03.09.2008 22:09h

2
assassas81
das ist doch
selbstverstädnlich, dass man 1 mal im monat dahin geht... am ende sogar wöchentlich, ab der 36, woche wechsel den arzt, wenn er dir das nicht anbietet
von assassas81 am 03.09.2008 22:09h

1
rubiosueno
ich war alle 2 wochen beim fa
aber nur weil ich mit über 35 schon zu den risikoschwangeren gezählt hab
von rubiosueno am 03.09.2008 22:08h


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter